Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ohm-y-god!!!

+A -A
Autor
Beitrag
APPLEiPOD
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2004, 17:01
Hallo Leutz,
Ich habe ein Problem:

Ich habe den Yamaha ax-396 und ein Paar (gleiche) hundert Watt Lautsprecher.
Nun steht in der Anleitung des Verstärkers , dass er 2 "ohm-Optionen" hat. Ich zitiere:

"Stellen sie die Position (des Schalters)ein , die den verwendeten Lautsprechern entspricht.

Rechte Position:
Bei Verwendung von einem Lautsprecherpaar muss die Impendanz jedes Lautsprächers 4 ohm oder mehr betragen.
Bei Verwendung von zwei Lautsprecherpaaren muß die Impendanz jedes Lautsprechers 8 ohm oder mehr betragen.

Linke Position:
Bei Verwendung von einem Lautsprecherpaar muss die Impendanz jedes Lautsprechers 6 ohm oder mehr betragen.
Bei Verwendunfg von 2 Lautsprecherparen muss die Impendanz jedes Lautsprechers 12ohm oder mehr betragen"

Auf meinen Boxen steht hinten drauf : Impendance 8 ohm.

Welche Einstellung muss ich jetzt nehmen!?!?

Und wie ist das überhaupt mit diesen ohm usw. ???

THX ALOT

Euer Simon
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2004, 17:30
Hi Simon,
die rechte Position müßte für dich richtig sein.
Da steht ja 4ohm oder mehr. Du kannst dann auch noch ein zweites Paar LS mit 8ohm Wiederstand problemlos anschließen.
Die 2ohm-Option müßte, wenn ich zwischen den zeilen richtig gelesen habe, ebenfalls über die rechte Position möglich sein.
Denn wenn du zwei Paar 4ohm-LS anschließen kannst, werden diese parallel betrieben, und du kommst nach Adam R. auf 2ohm insgesamt.
Die zweite Schalterstellung erscheint mir zum Anschluß von vier LS da etwas seltener nutzbar, da es m.E. nur sehr wenige 12ohm-LS gibt.
Auch links kannst du also deine 8ohm-LS anschließen, dann aber kein zweites Paar.
Wholefish
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2004, 17:46

APPLEiPOD schrieb:
Hallo Leutz,
Ich habe ein Problem:


Linke Position:
Bei Verwendung von einem Lautsprecherpaar muss die Impendanz jedes Lautsprechers 6 ohm oder mehr betragen.
Bei Verwendunfg von 2 Lautsprecherparen muss die Impendanz jedes Lautsprechers 12ohm oder mehr betragen"

Auf meinen Boxen steht hinten drauf : Impendance 8 ohm.



Wo ist das Problem
In der rechten Position ist der Verstärker im 4 Ohm Betrieb (1 paar 4 Ohm, oder 2 Paar 8 Ohm (dann sieht der Verstärker 4 Ohm)
Mr.Stereo
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2004, 18:24
Sorry, habe das gelesene falsch interpretiert.
Habe 2 Ohm-Positionen als 2-Ohmposition gesehen.
Also wird dieser Amp wohl nicht 2-Ohmstabil sein.
Ist für dich aber uninteressant, weil du mit deinen 8-Ohm Teilen eh keine probleme kriegst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusammenstellung von Yamaha AX-396 und Technics SB-CH7
nero4001 am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  5 Beiträge
Was bedeutet die Ohm-Angabe?
flashcamp am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  10 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Anschluß?
hakylein am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
Denon PMA 700AE 2x85 Watt (4 Ohm) wieviel DB maximal?
DarkPhase am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  14 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an Verstärker
Banana_Joe am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  14 Beiträge
"Ohm"problem, mal anders...
CoolFM am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  4 Beiträge
4 Ohm an 8 Ohm
Don_Borso am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  3 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
matde am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  5 Beiträge
anschließen von 4 lautsprechern
G am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  35 Beiträge
4 + 6 Ohm LS am Verstärker
Fuchiii am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026