Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage mit 2 zusätzlichen Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
nabend
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2005, 09:30
Moin zusammen,

ich habe eine Sony Microanlage CMT-NE5 mit 2 Boxen. Um im Bad ebenfalls Musik hören zu können, plane ich ein Loch durch die Wand zu bohren, um im Nachbarzimmer 1 oder 2 kleine Boxen hinzustellen. Muss ich dabei was beachten? Können die Anlage oder die Boxen darunter leiden?

Danke und viele Grüße

nabend!
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 16. Mai 2005, 09:41
Hallo!
Zuerst einmal: Willkommen im Forum.
Also so ganz allgemein lässt sich das nicht beantworten. Es hängt im wesentlichen davon ab wievil Ohm deine Boxen haben Bei 2 Paar Boxen a 8 Ohm ist es in der Regel unbedenklich sie Parallel an einen Verstärker zu hängen, vorrausgesetzt du hörst mit zivilen Lautstärken und nicht so das deine Wände wackeln.
MFG Günther
nabend
Neuling
#3 erstellt: 16. Mai 2005, 10:30
Und wenn ich die 2 kleine Boxen ohne Verstärker direkt an die Anlage mit ranhängen will? Die Anlage hat leider nur 6 Ohm. Siehst da ein Problem? Wenn ich Musik höre, dann normal. Unser Haus ist sehr hellhörig
frusch
Stammgast
#4 erstellt: 16. Mai 2005, 10:43
Im Bad dürfte es tw. ziemlich dunstig sein. Ich könnte mir vorstellen, dass dies den Lautsprechern auf Dauer nicht gut bekommt. Wenn, dann würde ich das mit sehr billigen Dingern versuchen!
Viele Grüße und her(t)zlich willkommen im Forum
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 16. Mai 2005, 11:11
Hallo!
Deine Microanlage hat, so hoffe ich doch einen eingebauten Verstärker. ( Du würdest sonst keinen Ton hören)
Am sichersten ist es in deinem Falle wenn du es folgendermaßen anstellst:(Ich gehe mal davon aus das deine Boxen nicht fest am Restlichen Gerät hängen und die Kabel auftrenbar sind)
Also du gehst von deiner (z.b.linker Ls Ausgang) Anlage mit einer Ader deines Lautsprecherkabels zu Box Nr1, mit der Zweiten Ader zu Box Nr2 und von dortaus zurück zu deiner Anlage. (Danach das gleiche mit der rechten Seite) Dann kann garantiert nichts passieren
MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 16. Mai 2005, 11:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meine Stereoanlage
mikemendes am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  2 Beiträge
Mikrofonnutzung mit Stereoanlage?
desy2 am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  4 Beiträge
Anfängerfrage zum Komponentenmix (Laptop - Stereoanlage)
dominik101 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  5 Beiträge
Stereoanlage geht aus wenn man Bass anmacht
Floriean am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  9 Beiträge
Suche Lösung für WLAN-Boxen mit alter Stereoanlage
tgzhu am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  2 Beiträge
Stereoanlage - passende Deckenboxen
huhn1027 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  2 Beiträge
120Watt an 100Watt Stereoanlage?
dominikm am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  14 Beiträge
MP3-DVD abspielende Stereoanlage
Big_Maama am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  12 Beiträge
Wer kennt diese Stereoanlage?
Peter_Bo am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  10 Beiträge
PC an Stereoanlage anschliessen
The_Gunner am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.205