Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leistung der Amp ausreichend?

+A -A
Autor
Beitrag
g3o
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2003, 19:44
Ich habe vor mir eine nuBox 400 zu kaufen. Ihre Leistung wird bei 4 Ohm mit 220/160 Watt angegeben. Nun sagt man ja, das der Verstärker normalerweise min. genauso, wenn nicht noch mehr Leistung als die LS bieten sollte, um den Hochtöner nicht zu gefährden. Nun wollte ich mir einen Denon PMA-1055R (2x120 Watt bei 4 Ohm) oder einen Marantz PM7200 (2x95 Watt bei 4 Ohm) erwerben. Wäre ein Betrieb mit diesen Verstärkern auch bei hoher Beanspruchung ohne Gefahr möglich? Wenn ja, zu welchem der Modelle würdet ihr greifen?

mfG g3o
buuti
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Okt 2003, 20:37
Hi

Also ich hab Phonar P40S Speaker und den DenonPMA 1500R Gold

Die Leistungen entstprechen also ungefähr Deinen Boxen +Gewünschtes Equipment (etwas mehr)der Denon hat 2x 140W.

Ein anruf beim sehr guten Support der Firma Phonar ergab.....

Völlig unnötig bei ca:40 QM Wohnzimmer .

PS:Sie empfholen mir den Arcam A65+ der hat 65Watt.

Deswegen werde ich meinen wohl auch verkaufen da die Phonar Speaker einen hohen Wirkungsgrad haben (92db) und ich nie auf halb aufdrehen könnte mit dem Denon ohne das mir die Ohren Platzen.

cu buuti
Andreas_Kries
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2003, 20:40
Hallo g3o,

grundsätzlich ist es empfehlenswert, die unverzerrt abgebbare Leistung des Verstärkers höher als die Belastbarkeit - nicht Leistung - des Lautsprechers zu wählen, um bei Überbelastung das von den Lautsprechern gefürchtete Klipping zu vermeiden. So weit, so gut. IMHO musst Du aber nicht unbingt einen Verstärker haben, der diese Bedingung erfüllt, da wir von einem Leistungs- / Belastbarkeitsbereich sprechen, der nur selten voll ausgenutzt wird. Dennoch würde ich zum stärkeren Amp greifen, da die Nubert mit 87 dB/m/W einen recht kleinen Wirkungsgrad hat.

Aber grau ist alle Theorie: Versuche die Kombi im Geschäft zu hören - durchaus auch mal bei höherer Lautstärke mit ordentlichem Tieftonanteil. Dann hörst Du, ob die Paarung funktioniert.

So long

Andreas
g3o
Neuling
#4 erstellt: 10. Okt 2003, 20:55
Soweit so gut hab ich alles verstanden... Was mich jetzt aber noch interessieren würde, ist woher du die Angaben über den Wirkungsgrad bezogen hast!

mfG g3o
Herbert
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2003, 21:02
Hallo g3o,

Bei der Abschätzung des Leistungsbedarfes ist die thermische Belastbarkeit unwichtig. Interessanter ist der Kennschalldruck. Bei der nuBox bewegt er sich mit niedrigen 87 dB/1W 1m im üblichen HiFi-Bereich. Mit kräftigen Verstärkern, wie den beiden angedachten, dürfte die Box jedoch voll auszureizen sein, beide sehe ich als ausreichend an.

Gruss
Herbert

PS: nubert veröffentlicht ein "Datenblatt", dort wird der Kennschalldruck genannt.


[Beitrag von Herbert am 10. Okt 2003, 21:03 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2003, 18:42
Übrigens haben die Nubert-Boxen Schutzschaltungen!
Also schwer möglich die zu zerstören...
Andreas_Kries
Stammgast
#7 erstellt: 13. Okt 2003, 14:03
Hallo g3o,

die Angabe zum Wirkunsgrad findest Du auf der Nubert-Seite, auf der der Lautsprecher beschrieben ist.

MfG

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leistung?
fettesEuter am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  3 Beiträge
B&W DM604 S3, 100Watt ausreichend?
digitalHH am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  30 Beiträge
Leistung ist relativ!
S_Urkel am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  39 Beiträge
suche kleinen günstigen amp
tom2206 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  16 Beiträge
Messung der Leistung
Django8 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  2 Beiträge
taugt der amp was?
oliverkorner am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Leistung Ringkerntrafo
Tuarek am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  5 Beiträge
Subwoofer Leistung
GuRU2TeK am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  5 Beiträge
Amp ausschalten
leon123 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  7 Beiträge
Kraze bei Technics amp
Audio-man am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Highscreen

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021