Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo Integra CP-1055FII

+A -A
Autor
Beitrag
Candle
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2005, 17:53
Hallo!
Ich suche dringend Infos oder Unterlagen über einen Plattenspieler von Onkyo. Habe schon fast das ganze Netz durchstöbert. Der Gerätename lautet: "Onkyo Integra CP-1055FII"
Michael-Otto
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jul 2005, 07:23
Hallo,

habe in meinem Archiv etwas über den CP 1055 F gefunden, vielleicht das Vorgängermodell.
Quelle: Onkyo Prospekt von 1983/84.

CP-1055F Vollautomatischer Plattenspieler
Der Plattentellerantrieb erfolgt mit einem quarzgeregelten PLL-Gleichstrommotor.
Der ultraleichte, gerade Rohr-Tonarm ist kardanisch gelagert, der Systemträger, serienmäßig mit einem Ortofon FF-15XE-Mkll System bestückt, ist durch einen ADC-Stecker leicht austauschbar. Für die Steuerung des Armes sorgt ein mikroprozessor gesteuerter DC-Motor. Das sogenannte Triplestage-Isolationsystem sorgt für optimalen Schutz gegen Trittschall und Rückkopplung. Das Hauptchassis steht auf isolierten Spezialfüßen, das aus der Antriebseinheit mit Plattenteller und der Tonarmbasis bestehende Subchassis, ist darin doppelt stoßgedämpft aufgehängt.
Schwerer 330 mm Plattenteller aus Aluminium Frontbedienung
2-Motoren-Laufwerk
Extrem schweres Hauptchassis Fernbedienungsanschluß (RC-5T, Sonderzubehör)

Prinzip: Vollautomatischer Plattenspieler mit Direktantrieb
Plattenteller33 cm Aluminium-Spritzguß
Motor: Quarzgeregelter Gleichstrommotor 1 separater Tonarmmotor Gleichlaufschwankungen 0,023% (effektiv bewertet)
Rumpel-Geräuschspannungsabstand:75dB (DIN-B)
Tonarm Gerader Arm mit Gegengewicht
Effektive Tonarmlänge: 224 mm
Überhang:10 mm
Max. Spurfehlwinkel:+ 3°/-1,5°
Verwendbares Tonabnehmergewicht:5-9g
Empf. Auflagekraft2 g
Tonabnehmerprinzip:V-Magnet
Ausgangsspannung:5 mV
Nadelspitze:0,7 x 0,3 mil Diamant
Abmessungen (B x H xT):442 x 410 x 155 mm
Gewicht:7,5 kg

Gruß

Michael-Otto
Candle
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2005, 10:55
Vielen Dank für Ihre Arbeit mit dieser ausführlichen Antwort!!
Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ONKYO INTEGRA DX-6570 erfolgreich repariert
peter_north am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  2 Beiträge
Alternativen zum Onkyo Integra 6711
Sony_TCK_6ES am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  6 Beiträge
Onkyo Integra DX-6750 vs. Pioneer PD-8700
thorstoy am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  5 Beiträge
Quart Sub & Onkyo 8850
smudge am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  3 Beiträge
Onkyo DX 7711 oder DX 6870?
alphamerlin am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Massebrummen Onkyo A7
engelbasser am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  4 Beiträge
Der Onkyo Stammtisch
Lukas_D am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  9059 Beiträge
Onkyo A-8850
m4isy am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer an Onkyo
Surfacer13 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  13 Beiträge
Onkyo T-4970 - Anleitung
SirSunny am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.011