Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Analoges Audio-Signal verdoppeln?

+A -A
Autor
Beitrag
Firestorm6X6
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2005, 17:02
Hi zusammen,
ich möchte ein analoges Audiosignal (Klinke) verdoppeln auf 2 x Klinke ...

Meine Frage:
Wenn ich einfach sowas an den Ausgang hänge:

also ein Kabel geht rein, 2 gehen raus.

Was hat das für Folgen auf die Audioqualität?
Wird das Signal "nur" schwächer (was man per Lautstärkeanpassung kompensieren könnte) oder wird die Qualität an sich auch schlechter?

Ach ja:
Es wird nur immer eines der beiden Kabel betrieben.
( Will eben auf diese Weise mehrere Kopfhöreranschlüsse von meiner Stereoanlage in der Wohnung verteilen => einen für's bett und einen für die leseecke, damit ich nicht durch den ganzen Raum mein Kopfhörerkabel spannen muss. )

Gäbe es imfalle einer merkbaren Qualitätsverschlechterung (die ich mit meinen Sennheisern wohl hören würde) denn noch bessere Alternativen?
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2005, 17:10
Die Qualität kann schlechter werden leister wirds eigenltich kaum dadurch. Durch dei Zusätzlichen Kapazitäten des 2. Kbels kann es zu Höhenabfall kommen.

MfG Christoph
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2005, 19:25
Hi, das würde ich doch einfach mal ausprobieren. Ansonsten könnte man einen Schalter nehmen.

Gruß Silberfux
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Aug 2005, 06:01

HiFi_Adicted schrieb:
Die Qualität kann schlechter werden leister wirds eigenltich kaum dadurch. Durch dei Zusätzlichen Kapazitäten des 2. Kbels kann es zu Höhenabfall kommen.

MfG Christoph


Um einen Höhenabfall am Kopfhörerausgang von 1 dB bei 20 kHz zu erzeugen, bräuchte es ein Kabel von ca. 200m Länge.
Und andere Qualitätseinbussen gibt es nicht. Auch an der Lautstärke ändert sich nichts, solang immer nur ein Kopfhörer in Betrieb ist.
Firestorm6X6
Stammgast
#5 erstellt: 17. Aug 2005, 17:59
na dann is ja gut,
meine kabel sind 5 und 2.5 meter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Analoges Signal auf Notebook aufnehmen
oldtimerpalace am 07.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  2 Beiträge
Mono Klinke auf Stereo Klinke!? Wie warum? ...
Stefan_D. am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  5 Beiträge
Y Adapter für Klinke
Vedris am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  6 Beiträge
2 Audio-Ausgänge (Klinke) an 1 Eingang mit Koppelkondensatoren?
Martin4040 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  2 Beiträge
Klemmanschluß auf Klinke
StAnDlEiTuNg am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  3 Beiträge
Analoges digitalisieren
conan2 am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  10 Beiträge
Cinch auf Klinke oder Cinch auf XLR?
am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  10 Beiträge
Klinke - Cinch oder Klinke -Klinke
SOV69 am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  7 Beiträge
Cinch verdoppeln
Mr._Wolf am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  5 Beiträge
Bluetooth auf Cinch/Klinke/. Empfehlung
Tarkoon am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.818 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedAndree_V
  • Gesamtzahl an Themen1.357.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.869.053