Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiophile Scheiben gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
halsband
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2005, 16:53
Ein Hallo aus Trier an alle HiFi-Freunde.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Empfehlungen für
audiophile Cds
geben könntet. Damit meine ich NICHT die Hörbeispiele ala “splitterndes Glas” und “quakende Frösche” sondern richtig schöne und sehr ordentlich abgebildete Musik. Mit Klassik bin ich weitgehend versorgt. Aber “hautnahe” Aufnahmen wie es z.B. dmp lange geliefert hat (z.B. Thom Rotella in “Friends” oder Lyle Lovett in “Joshua Judges Ruth” oder Tom Scott in “Target”)
Vielen Dank für Eure Tips. Dirk
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2005, 17:33
Toto IV CD Schicht auf der SACD mit Deemphasis an.
Claire Marlo - Let It Go (Sheffield 2 Track)
Dire Straits - On Every Street (SBM Version von 1996)
Tracy Chapman - Tracy Chapman
U2 - The Joshua Tree (MFSL Gold CD)
Ryan Adams - Gold (Vinyl LP) die CD ist auch ziemlich gut
Nora Jones - Feels Like Home (Classic Records 200g Reissue)
Janis Ian - Breaking Silence (Analogue Productions 180g oder Gold CD) auf der Lp geht ein Titel ab...
Bryan Adams - Waking Up The Neighbours
Alphaville - Forever Young

Eine LP hat sich eingeschlichen weils das gute Stück nur als eher schlecht trötende Version auf UNCD gibt ;). Ein Paar Klassiker sind aber schon dabei....

MfG Christoph
Monsterdiscohell
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 18:23
Peder af Ugglas -- Autumn Shuffle (erschienen auf OPUS3)
Steve Strauss -- Just like love (erschienen auf Stockfisch)
Dire Straits-- Brother in arms (SACD-Version)

Metallic Regards
halsband
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2005, 19:15
Das war schon einmal nett - ein paar Scheiben habe ich schon. Einige wenige kenne ich (noch)nicht ... das wird spannend. Danke.
MikeDo
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2005, 19:26

halsband schrieb:
Das war schon einmal nett - ein paar Scheiben habe ich schon. Einige wenige kenne ich (noch)nicht ... das wird spannend. Danke.



www.stockfisch-records.de/stckff/sf_stockfisch.html

und

www.scw-webshop24.de/Webshop/zounds.php

Gruß MikeDo
Vischkopf
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Okt 2005, 19:32
...der komplette Chesky-Katalog,
Cunnie Williams "comin´from the heart of the ghetto"-70er Soul in den 90ern in Hannover aufgenommen,
Holly Cole - Temptation
Bob Dylan - Time Out Of Mind
Willy DeVille - In Berlin
OST "The Hot Spot" -mit Taj Mahal, Miles Davis, John Lee Hooker...
Bob Dylan - Time Out Of Mind
Cassandra Wilson - Blue Light Til' Dawn
"Ella Fitzgerald sings sweet Songs for Swingers"
Hal Willner presents Weird Nightmare - Meditations on Mingus
Chet Baker Four - Live In Tokio
Giora Feidman - Soul Chai
Otis Rush - Ain´t enough comin´in
usw.
Ich will dich nicht arm machen

cu


[Beitrag von Vischkopf am 10. Okt 2005, 19:35 bearbeitet]
halsband
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Okt 2005, 20:08

Vischkopf schrieb:

Ich will dich nicht arm machen
cu

...mmmh - bin gerade parallel bei amazon und zounds und klicke da dauernd rum´...mache jetzt besser mal die Kiste aus ... Tschüss und danke.
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2005, 22:11
Hallo!

Mir fallen noch so spontan folgende Scheiben ein:
Buena Vista Social Club
Diana Krall: Live in Paris
Enya: Paint the Sky with Stars
Robbie Williams: Swing when You are Winning
Sade: The Best of
Youssou N'Dour: Egypt

Schöne Grüsse
Anton
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Okt 2005, 22:18
Hallo..

Chris Jones "Roadhouses & Automobiles"
Nils Lofgren "Acoustic live"
Gruß Ralph
Klout
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Okt 2005, 07:40
Hallo,

John Scofield - Up all Night
Medesky Martin Wood - End of the World Party...
Charly Antolini - Knock Out 2000
Theater of Tragedy - Aegis
Chick Corea & Elektric Band - To the Stars
Jeff Beck - Who Else
u.v.a........

Grüße,
Klout
natrilix
Inventar
#11 erstellt: 11. Okt 2005, 07:53
etwas ruhiger, kraftvolle Stimmen, toller Sound:

Sara K - Waterfalls

Mary Chapin Carpenter - Time * Sex * Love

Katja Maria Werker - contact myself

Cara Dillon - sweet liberty

Shawn Colvin - hole new you

Sophie Zelmani - sing and dance

Rosie Thomas - when we were small


Viel Spass beim testen...
Stattmeister
Stammgast
#12 erstellt: 11. Okt 2005, 12:56
Hallo Namensvetter!

Unbedingt hören:

Hugh Masekela - Hope (Tip: Stimela, genial)
Vollenweider - Cosmopoly (seine Beste!!)
Friedemann - Passion and pride (Gitarre forever!)
The Cardigans - Gran Turismo
Flim and the BB's - eigentlich alle (Label dmp)

Liste ließe sich beliebig erweitern. Es gibt sie wirklich, superb aufgenommene Musik

Gruß
Dirk
dertelekomiker
Inventar
#13 erstellt: 11. Okt 2005, 13:03
Ryan Adams - Heartbraker MFSL-SACD (auch der normale CD-Layer ist sensationell)

The Nits - Ting

Supertramp - Crime of the Century MFSL-Gold

Mike Oldfield - Tubular Bells II
Klirrfaktor
Stammgast
#14 erstellt: 11. Okt 2005, 15:43
@Stattmeister,

endlich einer der auch Vollenweider hört
Ich habe fast alles seine Werke, über einen Elektrostaten
hört sich eine Harfe besonders gut an

Gruss
Rolf
halsband
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Okt 2005, 17:04
Ob DIO, Vollenweider oder Chopin - ich glaube, wahre Musikliebhaber mögen in der Breite die Tiefe ... wenns nur "gut" ist ! (Geht mir jedenfalls so) Grüße Dirk
Dirty
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Okt 2005, 19:32
Hallo!

Meine audiophilen Scheiben wären:

Norah Jones -come away with me
Lambchop -is a woman
Jorane -jorane
Sting -The best of 84-94
Rob!
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 12. Okt 2005, 10:43
Dem möchte ich noch hinzufügen:

The John McLaughlin Trio - Live at the Royal Albert hall
Skalp
Inventar
#18 erstellt: 12. Okt 2005, 13:12
@natrilix ....nur mal am Rande : Guter Geschmack!!

Greez
Skalp
natrilix
Inventar
#19 erstellt: 12. Okt 2005, 14:57
Danke

habe noch ein paar schöne Scheiben gefunden:


Abra Moore - everything changed

Thea Gilmore - avalanche (melodisch)

Tanya Donelly - whiskey tango ghosts (folkig)

Lori Carson - stolen beauty (soft)

Carole King - love makes the world (starke Stimme, toller sound)

Lucinda Williams - essence

Jann Arden - living under June (was für laue Sommerabende *)

Liz Phair - Liz Phair (rockig)

Poe - hounted (melancholisch)

A girl called Eddy


natürlich haben viele genannte mehr gute Scheiben:
z.B Shawn Colvin - hier hat jede Scheibe etwas Besonderes...


mein Schrank ist sehr sehr voll - gibt noch ganz andere Stile und Richtungen, aber hier hat man audiophilsten Spass


[Beitrag von natrilix am 12. Okt 2005, 15:04 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#20 erstellt: 12. Okt 2005, 15:51
Hallo!

Dann möchte ich noch Holly Cole: Best Of erwähnen!

Schöne Grüsse
Anton
Gelscht
Gelöscht
#21 erstellt: 12. Okt 2005, 16:45
moin moin,

unbedingt empfehlen würde ich:

-Mister Slowfinger (Bryan Adams) "Unplugged"
-Al di Meola "Flesh on Flesh"
-Livingston Taylor "ink."

dann
-Charly Antolini eigentlich alle CDs


audiophil auf jeden Fall, aber nicht mein Geschmack:

-Mike Silver "solid silver"
-Diana Krall "Live in Paris"

Gruß

Dennis
Skalp
Inventar
#22 erstellt: 12. Okt 2005, 17:58
@Natrilix

Ich habe auch schnell mal geschaut:

Fiona Apple 'eigentlich alle incl. Extraordinary Machine'
Paula Cole 'Amen' HDCD
Natalie Merchant 'ophelia' ...oberhammerschön!
Beady Belle 'Cewbeagappic'
Getz/Gilberto feat. Jobim '1997' HR
Donald Fagan 'Kamakiriad'
Nils Landgren 'Fonk da World'
Yann Tiersen 'Les Retrouvailles'
Paul Simaon 'Graceland' 'The Rhythym of the Saints'
Thom Rotella 'Without words' HAMMER-Qualität

...und schlagt mich

Yello 'Zebra'

Das reicht zunächst.....

Greez
Skalp
natrilix
Inventar
#23 erstellt: 12. Okt 2005, 19:00
Yup, klingt nett

Fiona Apple, Natalie Merchant habe ich glaube ich auch was rumstehen... zudem 3 Scheiben von Yello - Ein Spitzensound, wenn auch nicht immer hörbar.

Falls du auch ein paar andere Yello Scheiben kennst: ist dir auch aufgefallen dass mit jeder neuen der Sound bassiger wurde?
Die neueste "The eye" ist quasi meine Bassreferenz Scheibe
Skalp
Inventar
#24 erstellt: 13. Okt 2005, 06:56
@Natrilix

Fiona ist mein Crazy-Liebling...einfach kongenial, die Frau! *siehe mein Avatar* Ich habe ca. 500 CD's aber 'When the Pawn...' ist wohl eine der 'Meistgehörten' im Regal!
Ansonsten ist die auch von dir erwähnte Sara K. mit Waterfalls ja wohl Pflicht...schöner Klang, Klasse Frau...Chesky halt!

Wer's nicht kennt...unbedingt reinhören, lohnt sich!!!!

Jou, Yello und der Bass.....ich finde 'Zebra' schon heftig, da hat mein 'Einfach-AV-Rc.' schön mit zu kämpfen aber die 'alten' Amun bringen es ganz gut rüber und mögen ja Bass!
'The Eye' kenne ich nicht....werde ich aber mal reinhören, ansonsten komme ich bei meiner 'Kette' sehr schnell an meine Grenzen! Soll aber besser werden, ich plane eine neue Konfig. mit der sich Audio-Genüsse und Heimkino gut und relativ günstig verbinden lassen....mal sehen,was da geht?? Habe leider nicht sehr viel Ahnung und bin da eher der Laie! Da scheinst du ja doch 'besseres' Equipment im Wohnzimmer zu haben. Evtl. kann ich dich ja mal beratender Weise per PM anmailen, falls ich ein paar Tips hinsichtlich neuer Komponenten brauche?! Ich kämpfe zwar noch am 'Wife-Acceptance-Faktor' aber ich gewinne bestimmt

So...genug offtopic.....wir hören! Macht Spass!

Greez Skalp
taubeOhren
Inventar
#25 erstellt: 13. Okt 2005, 07:02
... auch sehr schön ...


Jennifer Warnes "Hunter"



taubeOhren
Stattmeister
Stammgast
#26 erstellt: 13. Okt 2005, 07:57
@klirrfaktor

Hallo Rolf,

ja, ja der Andreas V. Ich bin begeisterter Anhänger seit 1981 (Behind the gardens..). Bis "White winds" habe ich auch noch die LPs die keinen Deut schlechter klingen als die CDs. Habe ihn noch nie über Elektrostaten gehört, kann mir aber gut vorstellen wie eindrucksvoll das ist. Aber auch über meine MBL 311 (+SUB) kann ich ihm beim Spielen förmlich auf die Finger schauen ( )

Kennst du schon "VOX" ?? Ich noch nicht, steht aber auf meiner Buy-Liste.

Gruß
Dirk
privat
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Okt 2005, 15:19

Skalp schrieb:
@Natrilix

Ansonsten ist die auch von dir erwähnte Sara K. mit Waterfalls ja wohl Pflicht...schöner Klang, Klasse Frau...Chesky halt!

Wer's nicht kennt...unbedingt reinhören, lohnt sich!!!!



...schöner Klang, Klasse Frau...Stockfisch halt!


[Beitrag von privat am 13. Okt 2005, 15:20 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#28 erstellt: 13. Okt 2005, 15:32
offtopic:

@skalp - klar kannst du dich betr. einer neuen Anlagen-Konfig an mich wenden - mom. plane ich auch den Umstieg Stereo und Heimkino - auf ein gesundes "und" Maß zu bringen, quasi eine Sourroundanlage die bei Stereo in nichts nachsteht... deinen WAF kriegen wir auch in den Griss

jup, when the pawn - habe ich auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiophile Spinner
Holzohr am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  24 Beiträge
Die AUDIOphile ist tot
Stereohans am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  55 Beiträge
Audiophile Legend und Spinnereien !
Stullen-Andy am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  37 Beiträge
Audiophile unter sich
gangster1234 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  187 Beiträge
Kurzfilm über Audiophile
amp_el am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Audiophile Musik zum Ausreizen
winnie6789 am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  5 Beiträge
The World's Number One Audiophile
MacClaus am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  6 Beiträge
Greek Audiophile, Bericht über Hififans !
mainms am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  3 Beiträge
C.A.T.S. from Italy,audiophile members
tergeste70 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  5 Beiträge
Wer kennt die Zeitschrift AudioPhile?
Highente am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  83 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • MBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedTextn
  • Gesamtzahl an Themen1.345.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.799