Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optischer Ausgang aber kein Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
dimi375
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jun 2006, 19:03
Hi an alle,

ich habe eine kleine Kompaktanlage die nur über einen digitalen optischen Ausgang verfügt. Die Anlage ist etwas älter. Nun will ich eine Spielkonsole an diese Anlage anschliessen. Das Kabel der Konsole verfügt jedoch nur über einen optischen Ausgang. Dieser Ausgang befindet sich auf einem Adapter der mit einer 2,5Klinke an das Kabel der Konsole angesteckt wird. Ich habe keine Möglichkeit über Chinch an meine Anlage zu gehen. Wenn ich die Konsole mit dem optischen Ausgang der Anlage verbinde bekomme ich keinen Ton.

Gibt es eine günstige Möglichkeit dieses Problem zu lösen? Gibt es Kabel mit einem optischen Ende und 2 Chich-Kabeln?

Danke und Gruss
Shadow-HH
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2006, 19:14
Das kann ja nun nicht funktionieren, wenn man zwei Ausgänge miteinander verbindet. Da die Anlage nach deiner Beschreibung nur über einen Ausgang und nicht über einen Eingang verfügt, wirst du kein externes Signal einspeisen können.

Gruß Olaf
dimi375
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 19:15
Jepp, das ist mittlerweile klar. Deshalb suche ich nach einer Möglichkeit über Chinch in meine Anlage zu gehen. Kennst du da was?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2006, 19:18
Ja einen externen DAC. Die Kosten liegen aber vermutlich weit höher als der Restwert deiner Anlage....

MfG Christoph
Shadow-HH
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jun 2006, 19:18
Ja was denn nun??? Hat die Anlage doch einen analogen Eingang über Cinch? In dem Fall braucht man natürlich ein entsprechendes Signal aus der Konsole - dieses sollte entweder über Cinch oder alternativ aus dem Scartanschluß kommen.

Gruß Olaf
dimi375
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jun 2006, 19:42
Die Anlage hat einen analogen Chinch-Eingang, aber das Kabel (ist ein hochwertiges YUV-Kabel) der Spielkonsole nur einen optischen Ausgang. Dieser optische Ausgang ist an einem Adapter der direkt in das YUV-Kabel eingesteckt wird. Die Klinke ist eine 2.5 mm.
Shadow-HH
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jun 2006, 19:46
Tja, die Antwort wurde ja schon gegeben: Hier hilft wohl nur ein externer DA-Wandler.

Gruß Olaf
dimi375
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jun 2006, 20:00
Wie sieht es aus wenn ich eine Kompaktanlage mit optischen Eingang kaufe? Kann dann trotz dem optischem Kabel Stereo ausgegeben werden? Würde dann nämlich eine neue Kompaktanlage kaufen.
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 07. Jun 2006, 20:06
Das gabs mal in den 90ern gibts nicht mehr. Damals gabs das gelegentlich in kombination mit einem MD Laufwerk. Bei heutigen Plastikbombern muss schon froh sein wenn du einen Line in findest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optischer Ausgang mit analogem Verstärker verbinden?
veni.vidi.pwni am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  45 Beiträge
Ausgang/Eingang : Verständnis & Bitstream
ArkL am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  9 Beiträge
"Seltsamer" optischer Ausgang
Django8 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  16 Beiträge
Kopfhörer-Ausgang zu Mikrofon-Eingang
drtm am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Yamaha A-S501 Toslink Eingang oder nur Ausgang?
vote4morten am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  4 Beiträge
Hilfe, S/PDIF Ausgang (digital) -> zu cinch Eingang (digital)?
Hinti am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
Koax Ausgang auf 5.1 cinch ??
scorch am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  3 Beiträge
250Ohm-Mikro an 2kOhm-Eingang?
omnomnom am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  4 Beiträge
phono eingang
zwecki am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
Laustprecher Eingang?
n-a-g am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedTechniker13014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.116
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.735