Miniatur-Geräte?

+A -A
Autor
Beitrag
Basteltante
Inventar
#1 erstellt: 11. Aug 2006, 11:04
hallo liebe HiFi Fans.

Ich habe etwas originelles vor.
Als Frau bin sowieso eine Außenseiterin und mag vieles "etwas anders" als ihr. Da ich noch kein erwähnenswertes HiFi besitze fang ich bei Null an, mit folgender vorgabe:

1.) Meine Böxchen sind und bleiben HECO B130,
die sind sehr klein und niedlich, bei ausreichend gutem Klang.
2.) Ich suche nun Komponenten, von denen ich gern hätte: möglichst schmale Bauweise, nicht die üblichen 45cm ! Gleichbreit, stapelbar, und zwar:
Tuner
CD Play
die beiden Geräte sollten eine gemeinsame FB mögen.
Den VV und den Verstärker werd ich dann selber bauen, genau dazu passend, als Röhrengerät.

Das Ganze soll wie schon gesagt klein und schmal sein, jedoch nicht auf Qualität verzichten. Holzverkleidungen wären mir sehr angenehm ! Plastik mag ich überhauptnicht.

Manu
majorocks
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Aug 2006, 12:07
Hi Manu,

...willkommen im Forum

Hier hast Du mal ein paar Anregungen auf Deine "Bedürfnisse" welche Deine Hi-Fi Wünsche betreffen.

Guckst Du hier:

http://www.teac.de/hifi/de/hifi_de.html


...mußt Dich halt ein bißchen durch die Website wühlen! Die direkten Links auf die einzelnen Geräte funktionieren leider nicht.


Gruß, MAJO
Basteltante
Inventar
#3 erstellt: 11. Aug 2006, 12:26
danke

Serie: Reference gefällt mir ausgezeichnet. In schwarz/gold wär natürlich viel edler, vielleicht mit Holz?
Schaun wir mal weiter.
Nite_City
Stammgast
#4 erstellt: 11. Aug 2006, 17:23
Hallo Manu,

die Reference gab's bis vor kurzem in champagner-gold.
Sah viel besser aus... (steht hier ca. 1m von mir entfernt )

Der "alte" CD-Player kann jedoch keine MP3s abspielen, das geht nur mit dem neuen, silbernen (hab's bis jetzt aber auch noch nie vermisst!).

Viele Grüße,
Michèl
Basteltante
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2006, 18:01
Wenn man 2 Bretter aus schönem dunklem Holz hochstellt, unten einen Fuß, dazwischen die 21cm Gerätchen, eventuell mit einem Rauchglastürchen, und oben drin das Röhrentheater, stell ich mir totchic vor
HinzKunz
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2006, 20:18
Hi Manu,

ggf. wär das auch noch eine Alternative:
http://www.eu.onkyo.com/de/indices/index_com_de_53689.html

Ansonsten gibts noch "kleine" Geräte von Cyrus (http://www.cyrusaudio.com).
Gruß
Martin
High-End-Manny
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Aug 2006, 20:30
Also klein sind die süßen Cyrus!

Hier die Webseite:

Cyrus
belanglos
Stammgast
#8 erstellt: 13. Aug 2006, 15:39
Ungaro
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2006, 03:02
Hallo!

Von Denon gibt es auch kleine, hübsche Geräte!
Hier kannst Du einiges finden! Den 201SA-Serie finde ich z.B. sehr schön!

Schöne Grüsse
Anton
aileena
Gesperrt
#10 erstellt: 15. Aug 2006, 01:30
Altersgemäß passend fält mir nur Quad ein. 33er oder 44er Serie. Gab allerdings keine CD-Player.
fawad_53
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2006, 12:13
Hallo,

wie wäre es damit

http://www.audioanalogue.com/eng/cat_primo.php

oder auf deutsch vom Importeur
http://www.tad-audio...f1c0f92c60aee67b24da

klein und sehr wertig gemacht, der Tuner und einer der passenden Verstärker haben auch Röhren

Gruß
Friedrich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wert von Hifi Komponenten
Leviticus am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  4 Beiträge
HiFi Komponenten stapeln / Abschirmung
CyR_DE am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  8 Beiträge
Mischpult mit Hifi-Komponenten
Nulldreier am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  8 Beiträge
Kabelklang bei Vor-/Endstufenauftrennung?
s-bahn am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  8 Beiträge
Meine Anlage ! hätte gern etwas Feedback
Der_eistee_2 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  3 Beiträge
Block Komplettanlage Vor-/Endstufe, CD, Tuner
christof.schneider am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  8 Beiträge
Überteuerte Hifi-Geräte
whatawaster am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  43 Beiträge
Optimale Aufstellung von Hifi-Komponenten
Thomas2 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  5 Beiträge
Klang bei Vinyl über KH anders als über LS
Q500 am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  6 Beiträge
Wieviele Hifi-Geräte habt Ihr zuhause?
JohnBowers am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  61 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliednoon22
  • Gesamtzahl an Themen1.404.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.805

Hersteller in diesem Thread Widget schließen