digitales Gerät an Analogen Verstärker anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
BaslerLaeckerli
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 11:16
Tag zusammen,

hoffe ich poste hier im Richtigen Forum, ansonsten bitte verschieben.

Ich möchte ein Gerät mit Optischem Ausgang (S/P-Dif) an meinen Stereo Verstärker anhängen.
Nun kann ich kein Optischen-Stecker anschliessen und benötige dafür einen Konverter.

Weiss jemand ob dies möglich ist und was für Konverter existieren.

Hab bis jetzt noch keinen Souround-Reciver, kann daher nicht dort angeschlossen werden.

hoffe ihr könt mir bei diesem Problem weiterhelfen
Passat
Moderator
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 11:54
Hat das Gerät nicht auch einen analogen Ausgang?
Den haben nämlich fast alle Digitalgeräte.

Wenn nicht, dann brauchst du einen D/A-Wandler, der das digitale Signal in ein analoges Signal wandelt.

Der günstigste mir bekannte D/A-Wandler ist der Profitec TC 7500, gibts im Netz schon für unter 70,- Euro.

Grüsse
Roman
BaslerLaeckerli
Neuling
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 12:12
danke für die Antwort, genau so etwas suche ich

Leider kann ich diesen Wandler im Netz nicht finden, wenn ich den Namen in Google eingebe, erscheinen keine Sinnvollen resultate.

Kennst jemand evt. die Hersteller Hompage??

greez
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 12:16

BaslerLaeckerli schrieb:
Tag zusammen,

hoffe ich poste hier im Richtigen Forum, ansonsten bitte verschieben.

Ich möchte ein Gerät mit Optischem Ausgang (S/P-Dif) an meinen Stereo Verstärker anhängen.
Nun kann ich kein Optischen-Stecker anschliessen und benötige dafür einen Konverter.

Weiss jemand ob dies möglich ist und was für Konverter existieren.

Hab bis jetzt noch keinen Souround-Reciver, kann daher nicht dort angeschlossen werden.

hoffe ihr könt mir bei diesem Problem weiterhelfen


Wobei zu fragen ist, warum so'n Billigwandler besser sein soll als der im Gerät integrierte Wandler. Oder hast du ein Gerät ausschließlich mit Digitalausgängen?

Marko
Passat
Moderator
#5 erstellt: 25. Aug 2006, 12:17
Gleich der erste Google-Treffer liefert dir doch einen Shop, der das Gerät führt:

http://www.thomanek....v8h5emb7i5lun5k9r097

Grüsse
Roman
BaslerLaeckerli
Neuling
#6 erstellt: 25. Aug 2006, 13:02
jup stimmt
hat jemand erfahrung mit diesem Gerät?
wie ist der Klang hierfür?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitales Signal splitten
Sharpo51 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
Apple Airport Express an welchen analogen Verstärkereingang anschliessen?
wilfrieduc am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  3 Beiträge
Digitales Radio
pintjoe am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  4 Beiträge
Digitales Radiohören
Reinhardleo am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  16 Beiträge
TV an Verstärker richtig anschliessen
freakdax23 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  15 Beiträge
Laptop kabellos an Verstärker anschliessen?
madmurdog am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  7 Beiträge
Gibt es digitales Radio über Antenne?
Psilocybin am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  7 Beiträge
XTRA digitales Satellitenradio
crazy_gera am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.10.2003  –  8 Beiträge
Graphic Equalizer - wie anschliessen
andi_tool am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Stereoanlage durch digitales Medium ersetzen?
Moerer am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedpanka403
  • Gesamtzahl an Themen1.404.291
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.958

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen