Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Halbernst: Hifi-Manie und Wahn in der Normalität

+A -A
Autor
Beitrag
Acurus_
Inventar
#1 erstellt: 07. Jan 2008, 21:10
Angefangen hat es mit einem Besuch bei einem Kumpel. Etwa drei Jahre ist es her. Er rückte für mich große britische Standboxen zurecht. Die Classe Audio wurde angestellt und eine Endstufe namens Glockenklang aktiviert. The Dark Side of the Mon er(glocken)klang - via Vinyl. Seitdem ist mein Leben verändert. Mein betagter Yamaha-Verstärker wurde zunächst durch einen großen Pioneer AV ersetzt und die Tannoy-Regalboxen wichen einem Surroundaufbau. Vorne Thor evo 04, Center Thor, Surrounder sind drei Lancetta und in der Ecke steht ein großer, böser Sub. Mit den Thors begann das eigentliche Drama: jeden Tag Boxenabnahme wie beim BW-Stubendurchgang - bis heute. Dann kamen zwei Acurus Endstufen. Der Pio ist ja nicht gut genug. Schließlich wurde für die Stereofront eine AVM V2 in den Signalweg gesetzt. Ihr fünfsekündiger Aufwärmprozeß ist besonders erregend.Und CDs lasse ich vom Aqvox Wandler ins Analoge konverieren. LPs rotieren auf einem Clearaudio. Aus purer langer Weile (oder Reinheitswahn?) werden dann auch mal Messingterminals auf der Boxenrückseite verbaut, Highend-Frequenzweichen verschraubt oder Alublenden der Thor schwarzglänzend pulverisiert. Meine Umwelt schüttelt eher verständnislos den Kopf und meine Freundin erklärt frech, ihre PianoCraft klinge trotzdem besser. Das stimmt aber bestimmt-hoffentlich nicht. Außerdem ist meine Vorstufe die schönste von allen(m). Oder warum glotze ich sie immer an? Es muß Sucht sein. Wahnhafte Hifi-Manie
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 21:20
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna?

Acurus_
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2008, 21:25
Solange hier kein Power-Conditioner steht und ich dem Kabelklang mit gehöriger Skepsis begegne, wohl nur Blu ohne na.
NewNaimy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jan 2008, 22:03
Ich befürchte, einige hier haben so ähnlich angefangen... oder sollte man es angefixt nennen... Viel Spass mit der Kombi! Welche Zuspieler für den Surround benutzt Du denn?
Acurus_
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2008, 22:08
Hi! Ich mißbrauche meinen Pioneer VSX AX3 als Surroundvorstufe und als DVD-Player einen Denon 1920. Gruß, Heiko
NewNaimy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Jan 2008, 22:31
Hmhm,... das IST Missbrauch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heilung vom db und Watt Wahn
MH am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  34 Beiträge
Die systematische Ton- und Bild-Zerstörung durch den digitalen Entrauschungs-Wahn
.gelöscht. am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  50 Beiträge
Kurioses in der Hifi-Welt
HifiPhlipper am 15.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  2 Beiträge
Hifi-profi24 / Lost in Hifi
Squiddler am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  8 Beiträge
hifi shop in hamburg?
livE am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  6 Beiträge
Hifi in verschiedenen Räumen
jim_petto am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  7 Beiträge
Hifi in Spanien
deivel am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  8 Beiträge
Auflagenzahlen der Hifi-Presse
Tantris am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  24 Beiträge
Der Image Hifi Thread
amelie am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  121 Beiträge
Berufe der HiFi-Branche
huberli am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.048