5.1 / 7.1 Kaufberatung ACHTUNG absoluter Anfänger am Start :P

+A -A
Autor
Beitrag
Atarias
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2009, 20:42
Hallo zusammen!
Euer Forum wurde mir von einem guten Freund empfolen, drum hoffe ich mal das ihr mir hier weiterhelfen könnt!
Ich werde mir bald einen neuen Rechner anschaffen und hätte dazu gerne ein gutes Soundsystem.
Mein Zimmer ist relativ klein, rechteckig, weshalb mir schon dazu geraten wurde eher auf ein 5.1 System zugreifen, da sich ein 7.1er im Klang in einem so kleinen Zimmer scheiße anhören würde.
Ich kann theoretisch bis zu 700 Euro dafür locker machen, würde aber gerne nicht mehr als 500 Euro dafür ausgeben.
Es soll also was zum Musik hören, Zocken und Daddeln sein, es muss keine Ultimate-System zum Musik komponieren oder fürs DJ-Business sein aber natürlich auch kein Schrott Teil, schon was gutes aber nix mit Schnickschnack den ich eh nicht brauche.
Also wie im Titel bereits steht bin ich auf dem gebiet absoluter Anfänger, ich weis nur das ich 5 bzw 7 Boxen brauche und einen Subwoofer, mehr nicht ;P

Achja, ich weis nicht obs wichtig ist aber ich hab ne 7.1 Fähige Soundkarte von Creativ, genau gesagt den Soundblaster X-Fi, ich finde schon n gutes Teil.

Bin mal gespannt ob ihr mir weiterhelfen könnt!

Grüße, Ata
happy001
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 21:53
Zwei Möglichkeiten ...
Vollaktiv sprich PC Systeme halte ich für die schlechtere Lösung kannst aber direkt an den PC anschließen
Teilaktiv sprich Heilmkinolösung wäre die bessere Variante aber dafür brauchst dann noch einen AVR

Welche Richtung magst gehen und falls Antwort B bleibt es dann bei knapp 500€ für die LS?
Atarias
Neuling
#3 erstellt: 31. Aug 2009, 22:52
Was ist eig der unterschied zwischen den beiden Varianten? Außer die Anschlussart?

naja so 500 - max 700 aber die 700 müssen nicht erreicht werden
happy001
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2009, 22:59
Unterscheide

Dann eben die Frage welches System von den beiden?
Atarias
Neuling
#5 erstellt: 01. Sep 2009, 00:15
Also ist der einzige Unterschied die Anschlussart oder gibts da auch Unterschiede im Klag etc?

Wenns da keinen Untschied gibt wäre ich für eine Teilaktive Lösung!
happy001
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2009, 06:54
Meiner Meinung nach sind da auch Unterschiede im Klang, das eine sind im Grunde eben PC Lautsprecher die eigentlich für eine Sitz nahe Aufstellung gemacht worden sind.

Dann wollen wir mal schauen ....
JBL SCS 178
Harman HKTS 11
Infinity Beta HCS
KEF KHT 2005
Heco Victa Serie
Canton GLE
Jamo S606 HCS
Wharfedale Diamond Serie 9
KEF IQ1
Da hast eine große Bandbreite was die Art der LS aber auch die klangliche Auslegung betrifft.
Atarias
Neuling
#7 erstellt: 01. Sep 2009, 09:47
Gibt es da auch speziel was für einen kleineren Raum? Wie gesagt.. lolz.. es ist wirklich klein! ^^
Ich brauch also kein Cinemaxx-mäßiges Beschallungsgerät
Es soll auch in erster Linie Für PC -> Audioanlage sein, zum Abspielen von Filme, Musik usw auf den PC, wenns geht würde ich aber auch meine PS3 daran anschließen wollen.
happy001
Inventar
#8 erstellt: 01. Sep 2009, 09:53
Dann sag mal wie groß .....
Bei der Auswahl sind durchaus auch kleinere Sets dabei ......
Showred
Neuling
#9 erstellt: 01. Sep 2009, 09:59
Hi,

ich habe das "CREATIVE Gigaworks S750 7.1"! Vom Sound her kann ich dieses nur empfehlen und kostenmäsig bist du unter Deinem Limit! Und die Soundkarte passt auch noch optimal!!

Grüsse
Olly
Atarias
Neuling
#10 erstellt: 01. Sep 2009, 12:11
Mein Raum ist in etwa 2x4 Meter
_____
| x |
|_____|

So in etwa siehsts aus und am Kreuz sitze ich.
ja von dem Creativ gigadings hab ich schon gehört, aber ein Freund der im DJ-Business tätig ist meinte das er das nicht empfelen würde da dass nur 'Brüllwürfel' sind, whatever


[Beitrag von Atarias am 01. Sep 2009, 12:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Heimkinosystem (absoluter Anfänger)
jembus89 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  3 Beiträge
Heimkinosystem gesucht (Achtung Anfänger)
Funrider am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung für Heimkino Anfänger
S3b86 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  8 Beiträge
absoluter Anfänger sucht spezielles 5.1-System
caphalorr am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  10 Beiträge
Absoluter Hifi-Anfänger sucht 5.1 für Wohnzimmer
Zip-Freak-stn am 13.01.2020  –  Letzte Antwort am 13.01.2020  –  5 Beiträge
Kaufberatung Start mit 2.0
Deftknot am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  10 Beiträge
Kaufberautun Heimkino absoluter Anfänger
Deadmaster2 am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  15 Beiträge
Absoluter Anfänger braucht kompetente Beratung
miisch am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 19.04.2016  –  36 Beiträge
Kaufberatung / Anfänger
enno1234 am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  21 Beiträge
Kaufberatung (Anfänger)
xmilowx am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedHiFiFreakVisaton
  • Gesamtzahl an Themen1.461.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.543

Hersteller in diesem Thread Widget schließen