Conton Movie 2005 oder Teufel Cubycon 2

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Schweizer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Feb 2012, 10:34
Hallo,

ich bräuchte jetzt ernsthaft ein paar Meinungen und Ratschläge.

Wir sind umgezogen und ich würde mir gerne ein diskreteres 5.1 System zulegen, da mich meine grossen Lautsprecher doch sehr stören.

Ich hatt an ein Budget um die 1200€ gerechnet und bin dementsprechend auf die Conton Movie 2005 und Teufel Cubycon 2 aufmerksam geworden. Allerdings gibt es von der Teufel Cubycon 2 noch nicht viele Tests und ich habe gehofft, dass jemand von euch schon das Vergnügen hatte das System zu hören.

Hier direkt die Frage, welches System würdet ihr empfehlen/ vorziehen?

Vielen Dank schon einmal


[Beitrag von Der_Schweizer am 28. Feb 2012, 19:34 bearbeitet]
Der_Schweizer
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Feb 2012, 07:13
Hi,

hat wirklich keiner einen Tip. Zumindest zu einem der Systeme?

Danke
aM-dan
Inventar
#3 erstellt: 29. Feb 2012, 07:44
http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=49489


Das schonmal gelesen ?
Was hast du denn derzeit für Lautsprecher?
Was heisst denn dezenter, müssen es solche kleinen Cubes sein oder gehen auch Regallautsprecher?
Schlumpfbert
Inventar
#4 erstellt: 29. Feb 2012, 08:11
Ein Hinweis von mir, vergleich auch mal die Straßenpreise. Meines Wissens gibt es bei Teufel zwar ab und zu Aktionspreise, aber ansonsten zahlt man immer den Listenpreis, bei Canton ist das anders.
So gab es z.B. das 3005 schon im Oktober für 1400€.

Teufel empfiehlt für die Lautsprecher übrigens eine Trennfrequenz von 200 Hz, das wäre mir etwas hoch. Aber da ich beides noch nicht selbst gehört habe, möchte ich da kein Urteil abgeben.
Man muss aber auch sagen, dass Canton mit den Angaben auf der Homepage extrem mogelt, ich würde mir wünschen, dass Hersteller zu genauen Angaben verpflichtet werden. Denn die 35 Hz sind natürlich blanker Unsinn, die werden nicht mit nennenswertem Pegel erreicht, mein AVR misst den Center des 3005 z.B. mit 80 Hz ein.

Meine persönliche Meinung:
Bevor du 1200€ für das Teufel ausgibst, nimm lieber für 1400€ das 3005 oder für entsprechend weniger das 2005.

Noch ein Hinweis zum Canton Movie:
Die Summe der Einzelkomponenten aus der CD Serie entspricht exakt dem Preis des Movie. Wenn man also bspw. den Subwoofer gerne etwas größer hätte, dann könnte man auch ein anderes Modell nehmen.


[Beitrag von Schlumpfbert am 29. Feb 2012, 08:46 bearbeitet]
Der_Schweizer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mrz 2012, 21:52
Danke für die Antworten und Ratschläge. @ aM-dan: Ich hätte schon ganz gerne was Kleines. Vielleich gehen auch Regalboxen, allerdings sollte ich in der Lage sein diese aufzuhöngen. Hattest Du etwas bestimmtes im Sinn?
Lotropp
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mai 2012, 09:06
@Der_Schweizer

hi, wie hast Du Dich entschieden? Ich schaue mir auch gerade das Teufel Cubycon 2 an. Ansonten eine 5.1 Zusammenstellung der Canton GLE oder Ergo Serie, und auch Movie 3005...

Viele Grüße,
LOtropp
Toastbrod
Stammgast
#7 erstellt: 21. Mai 2012, 10:29
Hatte die Canton DM 2 mal daheim (2.1). Mein Freund hat die Movie Serie (5.1)
Fande des Subwoofer etwas schwachbrüstig und den Sound lahm, aber klar und detalliert. Ist aber subjektiv.

Von den Teufels kann nix sagen, allerdings ist das Gewicht der Satelliten echt sehr niedrig. Sogar niedriger als die Bose Würfelchen. (Ist wie ich finde immer ein Anzeichen für Qualität). Ob der Subwoofer reinhaut, bezweifel ich auch. Aber ist halt alles schön klein.

Als Alternativen könnte man noch folgende anhören:

Nubert Nubox 101 mit 411 Sub. (sind gut aufzuhängen)
oder statt den 101 die Nubox Wandlautsprecher. Die sind extra für Wandmontage geeignet.
Aber persönlich finde ich die 101 vom aussehen her süßer
Die werden etwas mehr Druck machen als die Teufel und Canton Dinger.
Vor allem kann man sich später mal einen zweiten 441 hinstellen.
foxspiderman
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Mrz 2013, 15:08

Schlumpfbert (Beitrag #4) schrieb:


Teufel empfiehlt für die Lautsprecher übrigens eine Trennfrequenz von 200 Hz, das wäre mir etwas hoch.


Was bedeutet das?
Wir stehen aktuell vor dem gleichen Problem wie der Threadstarter. Im neuen Wohnzimmer sollen möglichst kleine Boxen im Regal untergebracht werden. da dachte ich, der Teufel Cubycon2 wäre eine gute option.


Zum Preis: das Cubycon2 gibts direklt beim Hersteller für 999 €. Das Canton Movie 30005 kostet je nach Lieferant 1440- 1940 €, also 50-100 mehr. Lohnt sich der Mehrpreis wirklich? Die testberichte über das Cubycon waren alle sher gut.... vielen dank für euer Feedback.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel THX 4 oder teufel cubycon 2 ?
Athensboy am 18.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  12 Beiträge
Sonos oder Teufel Cubycon 2 complete Streaming?
dennisxmeyer am 16.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  11 Beiträge
Welcher AV-Receiver zu Teufel Cubycon 2?
Zebie am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  4 Beiträge
Canton Movie 1505 vs. Movie 2005
DJ-FFM am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  2 Beiträge
Cubycon 2 von Teufel oder Acoustimass 10 von Bose?
bobus am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  44 Beiträge
KEF E305 oder Teufel Cubycon 2 - Bitte um Hilfe
Dorner77 am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  3 Beiträge
Canton Movie 2005 und Onkyo TX-NR626?
Sky90 am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  7 Beiträge
Heimkinosystem Conton, Teufel oder ganz was anderes?
Faddo am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  29 Beiträge
Cubycon 2 oder Bowers&Wilkins M-1+ ASW 610 ?
poaufmklo am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung: KEF KTH 2005, HKTS 11 oder Canton Movie?
Lothar1 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  30 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedFynnsch
  • Gesamtzahl an Themen1.386.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen