Nach Canton GLE -> Dali Ikon,Zensor ????

+A -A
Autor
Beitrag
Knobsen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2012, 08:58
Moin moin,

ich habe vor kurzem hier im Forum nach neuen LS gesucht.Hatte sie auch gefunden und zwar:

Canton GLE.2 Serie:

455.2 , 430.2 , 420.2 und einen neuen SUB.

Nun zu meinem Problem.Hier in dieser heimischen Konfig. war FAST alles gut. LS gut, Klang sehr gut.

Bis auf das die LS in meinem Wohnzimmer zu gross und klobig wirkten.Und somit war ich nach dem Probehören doch etwas skeptisch. Es hat halt nicht alles rundum gepasst.

Nun zu meiner Frage könnt ihr mir ein LS-Set empfehlen, dass ca. um die hälfte kleiner ist, als die GLE´s?

Ich weiß Volumen = Klang usw. aber die Aufstellung lässt diese "Grösse" zu meinem Leidtragen nicht zu.

Betrieben werden die Boxen dann an einem Denon AVR-1910

Hier noch mal mein Umfeld:

Umfeld:

Einfamilienhaus

Wohnzimmer mit 4,5 * 5 Meter also ca. 22,5 m²

Wenn man auf der couch sitzt und richtung TV schaut ist in der linken Wand eine Fensterfront und rechts ein ca. 3meter Durchbruch ins Esszimmer ( ca 28m² )

Nutzung liegt bei ca. 70% Heimkino und 30% Gaming. Zwischenzeitlich auch mal Musik.

Hier auch noch 2 Bilder
Tv-Wand

Couchbereich



Hoffe auf Eure Erfahrungen... wieder mal.

LG Knobsen


[Beitrag von Knobsen am 05. Jun 2012, 09:42 bearbeitet]
Knobsen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jun 2012, 17:10
ich bins noch mal.

da die teufel werbung hier ja immer rumflimmert,

was haltet ihr denn von diesen systemen?

Teufel 100 Mk2
oder
Teufel System 5

hat damit schon jemand erfahrungen?oder halt was ganz anderes?!

lg
nicknackman007
Inventar
#3 erstellt: 05. Jun 2012, 17:33

Knobsen schrieb:
oder halt was ganz anderes?!

lg


22,5 qm Wohnzimmer aber 28 qm Esszimmer.
Mal über ein Tausch der Räumlichkeiten nachgedacht, wenn es denn möglich ist?
Ein Einfamilienhaus mit kleinen Böxchen, kaum vorstellbar.
Knobsen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jun 2012, 17:44
hi,

es ist leider nicht möglich die zimmer zu tauschen.
Blein
Inventar
#5 erstellt: 06. Jun 2012, 12:19
Hallo Knobsen

Da fallen mir 3 Varianten ein, wenn es in Dein nicht genanntes Budget passt.

1)
5x Dali Fazon LCR
http://www.hifi-prof...on-lcr---stueck.html
plus Fazon Subwoofer
http://www.hifi-prof...woofer---stueck.html

oder 2)
3x Dali Fazon LCR
http://www.hifi-prof...on-lcr---stueck.html
plus
2x Fazon Sat
http://www.hifi-prof...recher---stueck.html
plus Fazon Subwoofer
http://www.hifi-prof...woofer---stueck.html

oder 3)
http://www.hifi-prof...-sub-1---1-set-.html

Und alles schön in Weiß gehalten
1x Fazon Sub/sat system
Knobsen
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jun 2012, 13:42
dank dir blein,

mein eigentliches preislimit habe ich natürlich vergessen

also ich wollte eigentlich nicht mehr als 1000 euro ausgeben. denn das ist der preis den ich für die gle´s vor einigen wochen ausgegeben hatte.

aber wenn ich mir schon alleine das design der dali lsp anschaue, könnte ich es mir nochmal überlegen.

gibt es da nicht noch was in meiner preisklasse?
Blein
Inventar
#7 erstellt: 06. Jun 2012, 22:56
Also da fällt mir nicht viel ein i.m. Klar könnte man auch Teufel nehmen, aber................., na ja. Wie sähe es denn mit der Idee aus die Komponenten nach und nach zu holen?
Knobsen
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jun 2012, 23:58
das wäre auch eine möglichkeit, die ich gut heissen würde
Knobsen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jun 2012, 11:35
Also ich bin nun durch Blein (Dank dir vielmals) auf Dali gestossen und nun bin ich wieder an einem Punkt wo ich mich nicht entscheiden kann.

Dali Ikon Mk2

Dali Zensor

Dali Fazon

Kann mir da einer sagen welche erfahrungen er mit diesen Lsp´s gemacht hat in einer 5.1 konfiguration?


Ich bin momentan soweit das ich mir das system nach und nach zusammen kaufe.
Das Fazon "normale" 5.1 System wäre wohl ein komplettkauf, aber die Ikon und Zensor wohl nicht.

So wie es aussieht hat ein Händler hier in meiner Umgebung Dali im angebot. ich werde mal zu ihm fahren und probe hören.

Mfg

P.S.: Ach ja die Teufel Systeme sind schon aus meinem Vorhaben gestrichen.


[Beitrag von Knobsen am 07. Jun 2012, 11:51 bearbeitet]
Blein
Inventar
#10 erstellt: 07. Jun 2012, 16:50
Hallo Knobsen

Schön das Du einen Händler in der Nähe hast.
Dann hör sie Dir erstmal an. Damit machst Du sicherlich erstmal kein Fehler.

In Reihenfolge würde ich sie wie folgt setzten.

Zensor: Einsteiger mit sehr guten Eigenschaften
Ikon: 3 Klassen höher angesiedelt
Fazon: Außer der Reihe, da gut spielendes System und natürlich viel auf Optik

Tja Dali ist leider nur im "Fachhandel" zu finden. Leider wird man sie bei MM oder Saturn nicht hören können.
kabumm
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Jun 2012, 18:10
Die Dalis solltest Du Dir unbedingt anhören.
Ich habe heute die Zensor 5 gekauft. Klar hätte ich gerne ein paar Klassen höher "gehört", aber was nicht drin ist, ist nunmal nicht drin. Und für ihren Preis waren es für mich mit Abstand die Besten. Außerdem sind die Zensor 5 wirklich "klein"
Die Fazon 5 hatte der Händler auch, einfach ein klasse Design. Meiner Meinung nach aber nichts für Wohnzimmer mit viel Möbeln drin. Die Dinger brauchen Platz um so super auszusehen
Blein
Inventar
#12 erstellt: 07. Jun 2012, 18:14

Die Fazon 5 hatte der Händler auch, einfach ein klasse Design. Meiner Meinung nach aber nichts für Wohnzimmer mit viel Möbeln drin. Die Dinger brauchen Platz um so super auszusehen


Deswegen hatte ich ja auch eher für Knobsen die Fazon Sat + LCR Lösung gehabt. Außerdem ist die Fazon 5 ja Preislich in einem ganz anderen Rahmen. Aber Optisch sind die ja der Hammer.
Knobsen
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jun 2012, 19:19
klar würde ich mir sofort standboxen hinstellen, aber leider ist das nicht möglich bei mir.
siehe bilder.

und deswegen werde ich mir morgen die zensor 1, ikon 1 und 2 mk2 , wenn möglich auch die fazon lcr/sat anschauen und probehören.ich werde auch meine musik mitnehmen.

mein plan ist es mit diesen boxen halt ein sehr gutes 5.1 system aufzubauen.

entweder 4 mal zensor 1 + center + sub oder

4 mal ikon1 / 2 mal ikon 2mk 2,2 mal ikon 1 mk2 + center + sub oder

das system mit den fazon lcr/sat

grüsse
Blein
Inventar
#14 erstellt: 07. Jun 2012, 20:30
Na dann bin ich auf Deinen Höreindruck mal gespannt.
Tommy1986
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Aug 2016, 09:10
Kann man den Klang sowie den Tiefgang der Dali Zensor 3 mit den Fazon Sat vergleichen?
Oder sollte man als platzsparende Alternative lieber auf die Fazon LCR wechseln?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE oder Dali Zensor
MOT1848 am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  3 Beiträge
5.1 System -> Canton Chrono CL/Canton GLE 5.1/Dali Zensor
Khamis am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  38 Beiträge
Canton GLE o. Dali Zensor 1 f. Surround
nooono am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  3 Beiträge
Dali Zensor 1 Vs. Dali Zensor 3
-Bourne- am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  17 Beiträge
AVR für Dali Ikon 7MKII
breisgau-fohlen am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  18 Beiträge
Dali Zensor Pico mit Zensor Vokal kombinierbar?
Ingo_H. am 02.01.2019  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  5 Beiträge
Dali zensor oder zensor pico
Virt am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Canton Ergo vs. Dali Zensor
Thorsten77 am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung Dali Zensor System
PrinceJoce am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  4 Beiträge
womit Dali Zensor und Dali Woofer betreiben?
phgehrmann am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedheino175
  • Gesamtzahl an Themen1.452.283
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.194

Hersteller in diesem Thread Widget schließen