AV-Receiver gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
kes82
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2012, 16:36
Liebes Forum,

bisher besitze ich eine alte Logitech Z-680 Surroundanlage, möchte aber in Zukunft gerade im Bereich Stereomusik endlich einmal etwas Qualität haben. Ich würde mir daher gerne zwei Canton Chrono 509 Standboxen kaufen. Ich hoffe, dass ich zumindest bei dieser Entscheidung schon auf einem guten Weg bin.

Was ich jedoch noch gar nicht besitze ist ein AV-Receiver. Ich hätte gerne einen Receiver, der solide verarbeitet ist, gut klingt, viele Netzwerkmöglichkeiten wie DLNA und Bedienung mit Android-APP bietet und nach Möglichkeit mehr als einen HDMI-Ausgang hat. Viel genauer kann ich meine Kriterien nicht festlegen, da mir (ihr seht ja oben "Logitech) total die Ahnung fehlt. Nach dem Lesen von Testberichten fallen mir der Onkyo TX-NR616 und der Denon AVR 1713 ins Auge. Eine Entscheidung erscheint mir aktuell ohne Hilfe unmöglich. Vielleicht liege ich ja mit den beiden Ideen auch völlig falsch.

Als Infos vielleicht noch: Ein HD-Beamer und BluRay-Player sind vorhanden, die übrigen Surroundboxen sowie Subwoofer möchte ich zu einem späteren Zeitpunkt aufrüsten.

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Viele Grüße,

kes
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2012, 16:53
Hi,

also wenn der AVR 2 HDMI Ausgänge haben soll einem zu nem Flat TV und einen zunem Beamer geht das erst ab folgenden Modellen los :


YAMAHA RX- V 771

http://www.preissuch.../Yamaha-RX-V771.html


YAMAHA RX-V 773

http://www.guenstige...Yamaha_RX_V_773.html


Yamaha Aventage RX-A 810

http://www.preissuch...vantage-RX-A810.html


Yamaha Aventage RX-A 1010

http://www.preissuch...Yamaha-RX-A1010.html


Onkyo TX NR 808

http://www.preissuch.../Onkyo-TX-NR808.html


Onkyo TX NR 809

http://www.preissuch.../Onkyo-TX-NR809.html


Onkyo TX NR 818

http://www.preissuch.../Onkyo-TX-NR818.html

Das wären ein Paar Modelle mit 2 HDMI Ausgängen....!!!!


kes82
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2012, 17:58
Der Onyko oben in meiner Auswahl hat doch auch zwei HDMI Ausgänge??
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2012, 18:06
Hi,

sorry dann hatte ich das übersehen beim 616er Onkyo ! Den kannst du dann natürlich auch nehmen...

kes82
Neuling
#5 erstellt: 07. Jun 2012, 18:11
Hat der 616 denn irgendwelche Nachteile, die mich später ärgern könnten? Gibt es möglicherweise in der Preisklasse eine definitiv bessere Alternative? Passt der Receiver zu den Canton Chrono Boxen oder ist er vielleicht über- oder unterdimensioniert? Sorry für die vielen Fragen, ich möchte keinen Fehler machen, ein paar Euro sinds ja insgesamt schon.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer AV-Receiver gesucht!
*JohnRambo* am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  20 Beiträge
AV-Receiver Entscheidung
anderl1515 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  11 Beiträge
Passender AV-Receiver gesucht!
Perfect_Gentleman85 am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver mit DLNA
anbs am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  8 Beiträge
Neuer AV-Receiver für Canton Chrono 5.1
pasuhl am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  6 Beiträge
AV Receiver für Canton Chrono
Jakkaiser am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  19 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht
scorpionmann am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  12 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht
wp48 am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  4 Beiträge
Logitech Z-5300 vorhanden: Welchen AV-Receiver?
Olli001003 am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  2 Beiträge
Av Receiver Audio Streaming Android
Emildeon am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMaverrck_1
  • Gesamtzahl an Themen1.451.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen