AVR zu Jama S606 bis ca. 400 Eur.

+A -A
Autor
Beitrag
Neo1101
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jun 2012, 23:50
Hallo zusammen,

habe jetzt hier schon jede menge gelesen, leider finde ich keine genauere Antwort auf meine Fragen.

Wie schon im Titel beschrieben habe ich die Jamos S606 hier stehen. Diese werden jedoch zuzeit nur von einem Yamaha rx-v350, daher suche ich ein neuen Receiver.

Genutzt wird der AVR und die Lautsprecher
30% TV | 30% DVD/Bluray | 20% PS3 Gaming | 20 % Musik (Stereo)

Budget ca. 400€

Gewünchte funktionen :

- Gute Upscaling funktion
- Internetradio

Geräte die mich bis jetzt ansprechen:

> Pioneer VSX 921
> Yamaha RX-V671
> Onkyo TX NR 515

Ich hoffe ihr könnt mir eines der genannte Geräte oder aber auch ein ganz anderes empfehlen.

Vielen Dank


[Beitrag von Neo1101 am 30. Jun 2012, 11:09 bearbeitet]
Neo1101
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Jul 2012, 11:42
Keiner nen Tip / Empfehlung für mich.
WiC
Inventar
#3 erstellt: 01. Jul 2012, 12:42
Hallo Neo1101,

ich nehme mal an du hast das Jamo S 606 HCS 3 5.0-Set ? Bist du mit dem Klang des Yamaha zufrieden ?

Ich selbst bin mit meinem RX-A810 sehr zufrieden, in wie weit der mit dem von dir vorgeschlagenen RX-V671 vergleichbar ist weiss ich leider nicht.

Der Pioneer VSX 921 wird hier im Forum öfter empfohlen, vielleicht meldet sich ja noch jemand der eines der von dir genannten Geräte selbst besitzt.

Gruß Karl


[Beitrag von WiC am 01. Jul 2012, 12:44 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 01. Jul 2012, 12:53
ich glaube kaum, dass man bei einem der genannten (Marken) Geräte richtig ins Klo greifen kann. Unterschiede gibt es aber natürlich schon hier und da, da muss man halt gucken wo die Prioritäten liegen?
Z.B. ob evtl. mal Front-High LS interessant werden oder ob man den Ton durch die DSP Programme etwas aufwüschen möchte. In diesen Fällen spricht vieles für Yamaha.
Anderen Leuten ist das Aussehen wichtiger, kommt halt immer drauf an.

Allerdings sehe ich die Upscaling-Fähigkeiten in dieser Preisklasse als problematisch an, da sind selbst einfache TV meist überlegen.
Wozu brauchst du das denn überhaupt?
BD fällt aus, DVD kannst du (wenn der BD Player wirklich so schlecht sein sollte) zur Not über die PS3 gucken, die kann das bestimmt immer noch besser als die AVR. Da ist auch noch die Frage, ob der BDP überhaupt ohne große Klimmzüge die DVD nativ in 576i ausgeben kann, sonst macht er nämlich automatisch das Upscaling/Deinterlacing. Bleibt TV gucken übrig, wie empfängst du das Signal?
Neo1101
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Jul 2012, 14:43
Hi,

ja ich habe das Jamo 5.0 set. Mit dem Yamaha war ich immer zufrieden, nun bin ich mir aber sehr sicher, dass er mit den Jamos überfordert ist.

Sehr schön ausgeschlossen, denn die Upscaling funktion wäre wirklich nur fürs Fernseh gucken interessant, welches ich über Entertain empfange. Dachte halt, dass man sich mit dieser funktion die monatl. Mehrkosten für die HD Programme sparen kann.

Vergessen hatte ich noch, dass eine gute Pass trough Funktion vorhanden sein sollte, die nicht zuviel Strom frisst. Aber dies wird wohl bei allen aktuellen Geräten der Fall sein.

Der Pioneer VSX 921 war bis jetzt eigentlich auch mein Favorit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR für JAMO S606
andy01090 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  2 Beiträge
AVR bis ca. EUR 300,-
martin_dez1986 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  19 Beiträge
AVR bis 299 EUR
hsnr_maex am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  4 Beiträge
AVR bis 500 EUR
puschelyx am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung AVR bis ca. 400 EUR - Ersatz für 2.0
growl am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
Heimkinosystem 5.1 bis 400 EUR
Gomorrha am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  5 Beiträge
bitte kaufberatung bis 400 Eur, xtz, nubert ?
sanders am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  12 Beiträge
5.1 System ca 400 EUR
schiebermütze am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  7 Beiträge
AVR bis ~400?
lion21 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  19 Beiträge
AVR für Jamo S606
afzeipv am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedDirk__67
  • Gesamtzahl an Themen1.452.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.265

Hersteller in diesem Thread Widget schließen