Ich suche den Richtigen AVR? für mich.

+A -A
Autor
Beitrag
Großbildfreak
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2012, 16:05
Hallo zusammen,

ich habe derzeit noch einen Harman/Kardon AVR130 am laufen, und bin nicht mehr so wirklich zufrieden damit.
Mir fehlt es schon bei den Efekten an den Rear´s LS, und auch sonst denke ich das der Harman in die Jahre gekommen ist;-)

Ich habe als Lautsprechersystem das Teufel Theater 80, nicht zum Musik hören, sondern zum reinen Filme schauen.

Jetzt habe ich mich mal etwas umgesehen:
Als Kandidaten habe ich mal folgende raus gesucht.

Pioneer VSX 422 (wobei das Menu nicht auf Deutsch ist, was mir nicht gerade zusagt)
Dann den Pioneer VSX 527.
Und den Yamaha RX-V 373.

Preislich wollte ich nicht mehr als 250,00€ ausgeben.

Aber jetzt ist halt die frage, welcher von Ihnen wohl der bessere vom Klang her ist...und vorallem auch zum Teufel System passt.

Danke.
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2012, 16:22
Das kann man ganz kurz machen.

Klanglich gibt es in dieser Klasse keine hörbaren Unterschiede - und schon gar nicht am Teufel System
Zu dem Teufel Dings passt alles

Da kannst du ganz beruhigt nach Design, Ausstattung, Preis gehen. Es sei denn, Du legst Wert auf bestimmte Features.
Großbildfreak
Stammgast
#3 erstellt: 05. Dez 2012, 16:37
Danke dir;-)

Mich würde interessieren, welches Einmesssystem am Hochwertigsten ist?
Über das Pioneer habe ich schon einiges gelesen, aber wie sieht es bei den Yamahas aus? Tut sich das überhaut was?

Vom reinen aussehen, würde ich wohl zum Pioneer tendieren.
ctu_agent
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2012, 17:25
Jedes System hat individuelle Vor- und Nachteile.
Das perfekte System gibt es nicht.

Alles weitere hier
http://www.hifi-forum.de/viewthread-72-4324.html
Großbildfreak
Stammgast
#5 erstellt: 10. Dez 2012, 14:31
Hat sich doch noch eine frage aufgetan;-)

Ich habe jetzt ein Angebot für einen Pioneer VSX 527K für 180€ gebraucht, und einen Pioneer VSX 920 für 220€

da ich von Pioneer nicht ganz soviel weis, aber ich denke doch mal das der 920er in einer anderen Liger Spielt, oder?

Lohnt es sich den 920er zu nehmen für den mehrpreis?

danke an euch.
ctu_agent
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2012, 15:23
Klanglich liegen keine hörbaren unterschiede dazwischen, weder am teufel 80 noch bei hochwertigeren LS.

Daher würde ich persönlich es vomn der Ausstattung abhängig machen. Reicht Dir diuesbtgl. der 527 baruchst Du nicht mehr auszugeben.
Großbildfreak
Stammgast
#7 erstellt: 10. Dez 2012, 15:34
Ich persönlich würde auch zum günstigerem, also dem 527 greifen wollen, was mich nur stört, das ich gelesen habe, das er so ein schlechtes OSD haben soll?
Das macht mir dann doch schon gedanken, jetzt ist nur fraglich ob es beim 920er auch so schlecht ist?

EDIT: werde ich gegenüber meinem Harman AVR130 überhaut einen spürbaren Unterschiede merken, was den Sound angeht? oder tut sich das auch nicht viel, denn von dem Einmessen verspreche ich mir eigentlich ziemlich viel.


[Beitrag von Großbildfreak am 10. Dez 2012, 15:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Richtigen Avr für 10.7 wharfedale
De_Ed_ am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  9 Beiträge
Suche richtigen AVR von Yamaha
Galli68 am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  8 Beiträge
Auf der Suche nach dem Richtigen AVR
MitchNeu am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  3 Beiträge
Den richtigen BR Player
dape am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  4 Beiträge
Suche Entscheidungshilfe für den richtigen Receiver
Frink am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  19 Beiträge
Auf der Suche nach dem richtigen Boxenset
Dolbymike am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  6 Beiträge
Hilfe bei Wahl der richtigen Boxen + AVR
Benni.0_0 am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  5 Beiträge
help! den richtigen avr für den teufel motiv 6
muce24 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  8 Beiträge
Finde nicht den richtigen AV-Receiver
Titanus0815 am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  28 Beiträge
Suche den "richtigen" Onkyo A/V-Receiver
Neunzehn am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedZevinNub
  • Gesamtzahl an Themen1.503.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.478

Hersteller in diesem Thread Widget schließen