Bose® CineMate Digital Home Cinema

+A -A
Autor
Beitrag
Snood
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2012, 09:43
Hallo Hifi-Forum,

bin auf folgendes Bose System gestoßen:

Bose® CineMate Digital Home Cinema Lautsprecher System

Es wird heute Abend im Rahmen der Amazon Weihnachtsaktionen vergünstigt angeboten und da ich nicht wirklich viel zu diesen Boxen gefunden habe, würde mich eure Meinung zu dem Set interessieren.

Die Testberichte waren durchweg positiv und das kompakte Design wäre Voraussetzung für ein Boxenset für meinen Fernseher.
Einzig einen fehlenden HDMI-Anschluss konnte ich als Schwäche feststellen.

Wie ist eure Meinung zu dem Produkt, auch unter dem Aspekt Preis / Leistung?

Was wären Alternativen zu dem Set?
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 21. Dez 2012, 09:56
Hi,

nutze bitte mal die Suchfunktion zum Thema "BOSE". Ganz grundsätzlich gibt es von anderen Herstellern oftmals leistungs- und qualitätsadäquates günstiger oder aber Besseres für gleiches Geld.

Für 600 EUR dürfte schon ein vernünftiger AVR plus ein akzeptables 2.1 System drin sein.

Grüße
Frank
happy001
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2012, 10:01
Wie die Meinungen zu Bose und speziell der Preis/Leistung sind kannst über die Suchfunktion leicht erkennen.
Wenn du für dich nur mit dieser Größe bei den LS glücklich wirst dann solltest das tun, Alternativen finden sich auch hier.
Sonst hast ja auch die Chance bei Händlern verschiedene Größen und Preisbereiche zu vergleichen und schauen was deinem Anspruch gerecht wird.
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2012, 23:38
Snood
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Dez 2012, 10:48
Hallo Archangelos,

vielen Dank für Deinen Beitrag und Deine Tipps.

Habe mir die Geräte, die Du vorgeschlagen hast angeschaut.

Interessant hierbei sind die Yamaha Soundbar und das Onkyo 2.1 Set.

5.1 kommt für mich aus Platz- und Raumgründen leider überhaupt nicht in Frage. Habe keine Möglichkeit die beiden hinteren Lautsprecher hinter dem Sofa zu platzieren, somit wäre ein 2.1 (ggf. ein 3.1) System interessant, evtl auch so eine Soundbar, die ich Designtechnisch sehr gelungen finde.

Habe mir einige Testberichte der Soundbars angesehen und finde es komisch, dass sich diese teilweise heftig widersprechen.

Gefallen würde mir beispielsweise dieser hier: Yamaha YSP 2200.

Leider liegt er noch etwas über meinem Preislimit (<500).
Archangelos
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2012, 18:48
Hi,

wieso über dein Limit ?

Sorry die Bose Geschichte kostet 599 also auch schon 100.- € über dein Budget....mit gerade mal 2 Toneingängen 1 x Analog und 1 Optisch ! Das wars

BOSE CINEMATE ANSCHLÜSSE

Der Yamaha Soundprojektor ist so ausgestattet und kostet gerade mal 30.- € mehr und kann viel mehr..

YSP-2200-Back

Daher wenn dein Budget maximal bei 500 liegt würde ich dir Raten das Onkyo Set zunehmen und die Brüllwürfel gegen vernünftige Regal Lautsprechern auszustatten die mehr können.....

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Onkyo/HTX_22HDX.html für 199.- €

Testbericht

http://www.areadvd.de/hardware/2010/onkyo_htx_22hdx.shtml

wie z.B jene

Lautsprecher sind stets Stückpreise ausser den JBL Lautsprechern

JBL ES 30

Paarpreis.

http://www.guenstige..._Paar_schwa_JBL.html


Boston

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Boston/A_25_2.html


YAMAHA

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/NS_333.html


HECO

http://www.guenstige...usic_Colors_100.html


MAGNAT

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Magnat/Quantum_653.html


DALI

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Dali/Zensor_1.html


CANTON GLE 430 / .2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_430.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_430_2_2.html


Somit kannst du das Hauptgerät definitiv aufwerten und vor allem auch Musik gut damit hören und verbessert Film !

Hier mal das Anschlussfeld des Onkyo Systems :

ONKYO HTX-22HDX REAR

Das gute bei dem System ist das du auch andere Passive Lautsprecher ohne weiteres anschliessen kannst und wenn du es willst / kannst auch bis zum 5.1 Standard ausbauen oder eben auf 3.1 mit dem passendem Center aus den Regal Lautsprechern die ich aufgelistet habe.

Vor allem ist folgender Aspekt relevant das diese System weitaus besser Klingen als die Bose Geschichte..... und vom PLV es mindestens ums 2 - 3 Fache schlagen....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose CineMate® 1 SR Digital Home Cinema Speaker System
M.Jann am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  102 Beiträge
Bose® CineMate® GS Series II Digital Home Theater Speaker System
rudii am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  31 Beiträge
Unterschied/Erfahrungen Bose GS CineMate und Bose CineMate
runner612 am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  2 Beiträge
BOSE CineMate System
tomsek am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  11 Beiträge
Bose Cinemate GS
loham am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  7 Beiträge
Bose Cinemate GS System
Pflaume1979 am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  3 Beiträge
Bose Cinemate GS Verkabelung
TroKhon am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  15 Beiträge
BOSE CineMate 220 empfehlenswert?
Nokia6233 am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  61 Beiträge
Bose CineMate 1 SR
Kule75 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  4 Beiträge
Home Cinema
SethGecko82 am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.248

Hersteller in diesem Thread Widget schließen