Lautsprecher für Yamaha RX-V650

+A -A
Autor
Beitrag
hannibal23
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2013, 13:19
Hallo... ich bin der Neue

ich möchte mir gerne neue Lautsprecher zulegen.
Da gibt es von Teufel derzeit die sogenannte "B-Ware".

Siehe hier: Teufel...

Nun bin ich nicht gerade der "Crack", was die ganzen Bezeichungen der Leistungsangaben betrift.
Könnt Ihr mir bitte helfen und mir (mal ungeachtet der Preise) sagen, welche ich da nehmen könnte (von - bis)?
Google ist ansonsten mein bester Freund, aber nachdem ich fast ne Stunde gesucht habe,
schwirrt mir der Kopf und bin fast so schlau wie vorher auch

Ich danke Euch schon im Voraus.

Rolf....
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2013, 14:41
Hi,

1. Was für eine BUDGET Höhe ?

2. Was kann platziert werden...? Auch richtige Lautsprecher....?

3. Welche Raumgrösse ?

4. Was überwiegt in Sachen Hörgewohnheiten.....?

hannibal23
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2013, 16:04
Hi,

zunächst einmal Danke für die Antwort.

1. Im Moment wollte ich eigendlich wissen, welche aus dem Abverkauf-Angebot passen.
(ich komme einfach mit den Leistungsangaben nicht zurecht).
Alle auf einmal dürfte ich nicht schaffen; wichtig wäre vlt. ein Center und rechts und links.
Die alten Boxen könnte ich einige Zeit als Sub verwenden. Ein Budget zu nennen wird schwierig werden^^

2. 5.1 dürfte reichen, z.Z. stehen links und rechts 2 alte Standboxen aus meiner Jugend (ca. 30Jahre alt)
Im hinteren Bereich ist eigendlich wenig Platz

3. ca.25m²

4. breit gefächert (kommt auf die Stimmung an: von Klassik bis Metal), soll auch für Film genutzt werden. Es soll noch ein Blu-Ray angeschafft werden (tendiere ebenfalls zu Yamaha - aber das ist ein anderes Thema).


Rolf


[Beitrag von hannibal23 am 21. Jan 2013, 18:04 bearbeitet]
hannibal23
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2013, 14:13
Kann mir da keiner helfen?
Die alten Boxen haben am Yamaha einen grauenvollen Klang.

Würde die Anlage gerne schrittweise "aufrüsten"-
ich denke zuerst front und center ( bis 300€).

Sollte ich eine Skizze nachreichen?
Archangelos
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2013, 20:33
Hi Rolf,

also deine alten Laustprecher kannst du nicht als Sub einsetzen oder anderes in der Richtung..

Das Budget ist natürlich nicht gerade besonders gross aber für etwas mehr Geld etwa 340.- € solltest du dir das Lautsprecherset von Jamo mal anschauen :

JAMO HCS 506 Tetstbericht UVP des 5.0 SETs ist 499.- €

http://www.areadvd.de/hardware/2012/jamo_a506hcs3.shtml

http://www.ebay.de/i...&hash=item43b4ab7a7f

Einen Aktiven Sub hohlst du dir später dazu...

hannibal23
Neuling
#6 erstellt: 01. Mrz 2013, 20:36
Hallo,

sorry wg. der späten Antwort; hatte beruflich etwas Streß.

Vielen Dank für Deine Antwort; werde mir das System mal anschauen.
Preislich ist es auch okay.

Was hälst Du von Nubert - Lautsprechern?

LG


Rolf...
Archangelos
Inventar
#7 erstellt: 01. Mrz 2013, 20:53
Hi,

es sind sehr gute Lautsprecher aber ich glaube weit ausserhalb deines Budgets....

hannibal23
Neuling
#8 erstellt: 02. Mrz 2013, 10:17
Guten Morgen,

und wenn ich zuerst einmal die alten Boxen austausche?

Also gewissermaßen 2.1 und dann erweitere??
Archangelos
Inventar
#9 erstellt: 02. Mrz 2013, 10:56
Hi,

das kannst du machen aber da reicht dein Geld auch nicht aus.....

die Nubox Serie ist die EINSTIEGS SERIE die Qualitativ sehr gut ist...hier mal die Auflistung und eben darauf ACHTEN eben das sind STÜCKPREISE wie bei den meisten anderen Hersteller.....

http://www.nubert.de/index.php?id=3

Wenn du z.B Standlaustprecher aus der SERIE kaufen willst wirst du allein bei wie bei der 481er bei 500.- € liegen :

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=3&category=1

dazu noch nen Sub als 2.1 Variante eben und du bist bei mindestens + 299

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=1115&category=1

also insgesamt 800.- €

daher das wird nichts ausser du steiegerst dein Budget.......

Das minimum bei Teufel wäre die Ultima 40

http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-b-ware-p9987.html

Als Rearergänzung würde man die Ultima 20 nehmen

http://www.teufel.de/stereo/ultima-20-mk2-p9979.html

Beide Laustprecher sind bei Teufel jeweils Paarpreise

Dazu noch den als Center

http://www.teufel.de...-s-500-fcr-p647.html

Der Sub muss nicht von Teufel sein kann auch von nem anderen Hersteller dazu genommen werden....

Andere Alternativen wären CANTON / JBL / MAGNAT / DALI / um nur ein paar zu nennen.....

hannibal23
Neuling
#10 erstellt: 02. Mrz 2013, 11:35
Mir schwirrt der Kopf.....

Also werde ich das Budget aufstocken.
Mein Problem ist, ich habe keine Möglichkeit, die Lautsprecher in einem Fachgeschäft zu hören (außer saturn und media-markt und da werden meiner Meinung nach die Lautsprecher "beschönigt").

Magnat hatte ich schonmal welche, die anderen kenne ich vom Namen.
Die dürften preislich wohl etwas unter nubert liegen?

Ist es auch nicht eine "Glaubensfrage", für welche der renormierten Marken man sich entscheidet?

Gruß
Archangelos
Inventar
#11 erstellt: 02. Mrz 2013, 12:44
Hi,

jeder Verkäufer hat Vorlieben hinsichtlich der Elektronik und der Lautsprecher usw......

Daher ist da eine Pauschalaussage sehr schwierig.

Ich führe mal ein Paar Lautsprecher und Kombinationen an :

CANTON GLE BAUREIHE

GLE 470 /470.2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE470.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_470_2.html

dazu als Center den 455 / 455.2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_455.html

http://www.guenstige...LE_455_2_Center.html

als Rears die 430 / 430.2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_430.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_430_2_2.html

Als Sub den Canton AS 85.2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/AS_85_2_SC.html


So JBL ES Baureihe :

ES 80

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/JBL/ES80.html

Als Center

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/JBL/ES_25C.html

Als Rears die ES 10

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/JBL/ES10_2.html

Als Sub den ES 250 PW

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/JBL/ES250PW.html


YAMAHA

NS 555 Stand LS

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/NS_555PI.html

Center NS 444

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/NS_C444.html

Als Rears NS 333

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/NS_333.html

Als Sub einen von jenen :

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/YST_SW215.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/YST_SW315.html

Ein paar Bilder von Usern aus Schweden hinsichtlich der Yamaha LS

http://www.prisjakt.nu/produkt.php?g=11972&s=0



Magnat Vector Baureihe

Vector 207

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Magnat/Vector_207.html

Als Center 213

http://www.guenstige...ctor_Center_213.html

Als Rears Vector 203

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Magnat/Vector_203.html

Als Sub den Quantum 530er

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Magnat/Quantum_530.html


So schaue dir aus der Auswahl mal alles an die Tage.....und das ist nur eine sehr KLEINE AUSWAHL an MÖGLICHKEITEN wohlgemerkt....

Sodele heute fahre ich nach Hamburg und bin erst morgen Nachmittag wieder erreichbar endlich 2 Wochen Urlaub....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V650 RDS
plango am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  17 Beiträge
Boxensystem für Yamaha RX-V650
Yagharek am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Alternativen zu Yamaha rx-v650
Hausl am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  17 Beiträge
Yamaha Rx-v650? oder alternativen!
yakuza82 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  23 Beiträge
Yamaha RX-V650 oder vergleichlichen
g4nd4lf am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  3 Beiträge
yamaha RX-V650 zu schwach?
mamici am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V650 : Aktualisierung sinnvoll?
Hausl am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  3 Beiträge
RX-V650 vs. RX-V1500
Espresso1980 am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung: welche boxen für yamaha RX-V650?
Klausi26 am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  8 Beiträge
Yamaha RX V650 für 299? in Ordnung?
Fabian-1988 am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedLisa_Simp
  • Gesamtzahl an Themen1.496.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.308

Hersteller in diesem Thread Widget schließen