brauche Hilfe bei AVR und Lautsprecher für Musik & Film ca 750€

+A -A
Autor
Beitrag
domiNo11
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2013, 14:53
Hallo alle zusammen,

ich bin ein kompletter Einsteiger und kenne mich daher auch nicht gut aus, habe mich aber schon hoffentlich gut informiert.
Ich bräuchte einen AVR und dazu ein 5.1 Lautsprechersystem.
Da mein Zimmer nicht das größte ist ca 22m² mit Dachschräge und ich nicht gnügend freien Platz habe und ich ein recht niedriges budget habe (700€-800€) kommen für mich nur satelliten lautsprecher in Frage oder?
Ich schaue oft Filme über meinen Computer denn ich dann mit dem AVR und einem Fernseher denn ich auch noch kaufen muss verbinden will (UE40ES6710).
Dabei ist mir wichtig das der AVR auch streaming Inhalte hochskalieren kann.
Da ich aber auch viel & gerne Musik höre sollen die Lautsprecher für beides so gut es geht geeignet sein.

Herrausgesucht habe ich mir dafür:
denn Onkyo TX-NR515
Onkyo tx-nr515
oder
Onkyo TX-NR616
Onkyo tx-nr616
dabei weiß ich nicht ob was anderes besser für mich wäre?

und für die Lautsprecher:
Teufel Consono 35 Mk2 (wobei ich weiß das Teufel nicht so angesehen ist, vielleicht ist es doch gut?)
Teufel
oder
Harman / Kardon HKTS16
Harman Kardon

Oder würdet ihr mir komplett was anderes Empfehlen?

MfG

Domi
Thorsten1979
Neuling
#2 erstellt: 20. Feb 2013, 19:24
Hi,
bei den Raceivern wird der Onkyo TX-NR515 sicher reichen. Welche Marke (Marantz, Pioneer, Yamaha,..)
man da nimmt ist auch zum größten Teil Geschmackssache. Da muß man schauen wie hoch das Budget dafür ist und was man so an Gimmiks haben möchte.

Bei den Boxen ist es garnicht möglich Regallautsprecher zu stellen? Sonst wäre gerade mit dem Wunsch auch Musik damit zu hören mehr möglich.
Halt Sets wie Heco Victa 301 + Victa 201 + Victa 101 mit nem Sub wie Mivoc SW1100A (ca. 420€),
Jamo S602 (4x) mit Jamo s60cen und den Mivoc SW1100A (ca. 400€),
oder mit Standboxen auch Set`s wie das wharfedale crystal 3 oder Jamo S506.
Das liegt alles im Budget und wird mehr Spaß machen als die von dir genannten Sets.
Schau mal was möglich ist, das sind nur ein paar Vorschläge die mir spontan einfallen, es gibt natürlich noch mehr.
Sollten die Heco Victa aber schon zu groß sein und es soll ein Set mit "Brüllwürfel" sein, würde ich das HKTS16 dem Consomo 35 MK2 vorziehen.
Ein Hinweis der natürlich nicht fehlen darf: Probe hören und nach eigenem Geschmack kaufen.
~Lukas~
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2013, 19:50
HKTS ist echt ok. Aber für Musik würde ich wenn möglich Standboxen einsetzen. Ist einfach ein ganz anderer Klang. LG Lukas
paul1
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2013, 20:01

HKTS ist echt ok. Aber für Musik würde ich wenn möglich Standboxen einsetzen. Ist einfach ein ganz anderer Klang. LG Lukas


Sehe ich nicht so. Gerade bei einem 5.1 System ist es meiner Meinung nach nicht so wichtig Stand-LS zu haben, da diese, wenn überhaupt, lediglich mehr Bass haben aber deswegen noch lange nicht besser klingen. Der eventuell fehlende Bass wird vom Sub mehr als ausgeglichen.

Gerade bei einem kleinem ´Budget kann es deshalb sinnvoll sein Kompakt-LS zu nehmen.
~Lukas~
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2013, 20:05
Ja da gehen die Meinungen auseinander. Du hast Recht bei 5.1 gehen auch kleinere KompaktLS gut, ich finde nur bei Musik ist es ein anderes Klangbild, StandLS klingen "voller" und abgerundeter als vom Sub unterstützte KompaktLS. Liebe Grüße Lukas ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe!
m6 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe beim Erstkauf
kittwolf am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  11 Beiträge
7.1 Lautsprecher für ca. 750
Flip86 am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  12 Beiträge
Brauche hilfe bei AVR + Center
ille36 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe für 2.1
Unk774 am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
Hilfe bei Zusammenstellung Für Musik und Film
Tobadelic am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  11 Beiträge
Suche AVR, brauche Hilfe
cheetah90 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  3 Beiträge
Suche: Lautsprecher/(Subwoofer)/AVR Budget: 750?
Th3Gunn3r am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Brauche mal eure Hilfe :)
strohkopf am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  20 Beiträge
Brauche dringend Hilfe!
thomasas am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedBingo_65
  • Gesamtzahl an Themen1.497.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.462.828

Hersteller in diesem Thread Widget schließen