Harman Kardon AVR 255 ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
tekken01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2013, 15:22
Hallo leute habe vor meinen AVR 255 zu ersetzen nur wegen 3d.
Schwanke zurzeit zwischen Onky TX-NR616,Pioneer VSX 827 und Denon AVR 1713,Harman Kardon AVR 156,
Ist irgend ein receiver von der leistung vergleichbar mit meinem gerät? Welchen könnt ihr empfehlen?
Coffey77
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2013, 06:20
Zum derzeitigen Tarif würde ich - wenn schon ein Umstieg ausschließliich wegen 3D erfolgt - einen VSX 922 favorisieren, auch, wenn ich die Unterschiede zum 827 mittlerweile nicht mehr im Kopf hab
tekken01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mai 2013, 06:52
Hallo hab noch immer keinen neuen AVR schwanke jetzt zwischen Pioneer vsx-1122, HKD AVR-365 und Denon AVR 2113 welchen würdet ihr nehmen der preis ist ziemlich ident bei Amazon Warehouse.
Coffey77
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2013, 12:50
Hm, ich versuch mal, so zu antworten, wie du fragst: nimm den Denon
tekken01
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mai 2013, 19:43
Ist der Denon deiner Meinung der beste von den dreien ,möchte nicht in nem halben jahr wieder nen neuen avr kaufen.
Coffey77
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2013, 15:21
Ich glaube, du hast mich missverstanden

Was ich sagen wollte, ist, dass du keinerlei Informationen bereitstellst, 3 AVRs in die Runde wirfst, auf die gegebene Antwort nicht eingehst, sondern nochmal nach drei anderen AVRs fragst.

Man weiß ja noch nicht einmal, welche Boxen du damit spielen willst. Da fällt eine "Empfehlung" schon schwer


[Beitrag von Coffey77 am 27. Mai 2013, 15:22 bearbeitet]
tekken01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Mai 2013, 17:27
Achso das meinst du.
Habe 2 Canton GLE 470 2 x Canton SP206 und nen JBL ES250 als Sub.Center ist ein Magnat Monitor 250.
Mein raum hat ca. 25 qm und ist zur küche hin offen.
Coffey77
Inventar
#8 erstellt: 28. Mai 2013, 16:36
VSX 922 genügt nach wie vor. Wenn du bei Warehouse kaufen willst, nimm den VSX-1122, ist zwar nicht unbedingt nötig (allenfalls, wenn er Mehrausstattung gegenüber dem 922 hat), kostet aber nicht viel mehr
tekken01
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Mai 2013, 06:17
Danke für deine Antworten hab mich für den Denon entschieden im Warehouse für € 363.-- bin schon neugierig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 255
burg_lahneck am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung Harman Kardon AVR 255
Injected am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR-350 oder AVR-255
chicken56 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 oder AVR 355?
ServerNerver am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  19 Beiträge
Harman Kardon AVR 645 oder AVR 255
sweikiki am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  15 Beiträge
Onkyo 607 od. Harman Kardon AVR 255
vironius am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  2 Beiträge
Kinderkrankheiten Harman/Kardon AVR 255 beseitigt?
Janemann am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  4 Beiträge
Fragen zu Funktionen: Harman/Kardon AVR 255
Zoidson am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  5 Beiträge
Canton GLE + Harman Kardon AVR 255
bostel7 am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  13 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 ? Ja oder Nein ?
Look|at|me am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAvey2302
  • Gesamtzahl an Themen1.496.403
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.146

Hersteller in diesem Thread Widget schließen