7.1 mit 5.1 Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
homermg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mai 2013, 06:46
Hey Leute,

ich planne mir eine Reciever mit DLNA und Airplay zuzulegen. Nun bin ich mir bei einer Sache nicht sicher.
Da ich bei mir bereits 4 Kabel verlegt habe, sprich 2 nach hinten und zwei vorne + 1 für Subwoofer wird noch verlegt, würde ich gerne wissen kann ich an einem 7.1 Reciever so zusagen 5.1 Lautsprecher-System verwenden?

VG an alle
liesbeth
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2013, 06:52
Ja kannst du.

Lass den Thread aber bitte in die Surround abteilung verschieben.
homermg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2013, 06:54
cool super
und könnt ih mir das Preisgünstiges empfehlen? mit DLNA und Airplay (WLAN ist nicht notwendig da ich LAN Kabel liegen habe)
Highente
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2013, 07:02
und jetzt bitte in die Kaufberatung Surround verschieben.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Mai 2013, 07:45
Moin

Warum nimmst Du dann keinen 5.1 AVR?

Zwei 7.1 AVR die für knapp 300€ zu haben sind:

http://www.idealo.de...vsx-922-pioneer.html
http://www.idealo.de...-tx-nr515-onkyo.html

Saludos
Glenn
homermg
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mai 2013, 07:46
habe mir den hier rausgesucht: VSX-527
Kann alles was cih möchte, es muss kein Hightech teil sein.
Bin mir nur nicht ganz sicher wie man das so alles anschließt.
Also ich habe einen SOny TV mit eingebaiten HD+ SAT Reciever und würde dann diesen direkz per HDMI am Reciever anschließen und den BluRau 3D player auch?
Muss ich auf irgendwas achten?
WIe sieht es denn aus wenn ich nur NAchrichten schaue und nicht den Reciever einschlaten will? Kann ich das ohne weiteres?

VG an alle Helfer hier
Highente
Inventar
#7 erstellt: 15. Mai 2013, 08:03
Für nur eine HDMI Verbindung zwischen TV und AV Receiver benötigen beide Geräte ARC. Da du für diese Verbindung bei beiden Geräten ebenfalls das CEC Protokoll aktivieren muss, wird wahrscheinlich bei jedem einschalten des TV automatisch auch der AVR gestartet. Ich würde in dem Fall beide Geräte zusätzlich zum HDMI Kabel, mit einem optischen Toslinkkabel verbinden und CEC nicht aktivieren. Die Qualität der Übertragung ist die gleiche und man geht diesem ganzen CEC Schnickschnack aus dem Weg.


[Beitrag von Highente am 15. Mai 2013, 08:05 bearbeitet]
Chillerchilene
Inventar
#8 erstellt: 15. Mai 2013, 08:04
Yo, geht alles.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1 Nur mit Center Lautsprechern?
JoBabyJo am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  3 Beiträge
5.1 Erweiterung auf 7.1
waHaFa am 26.11.2019  –  Letzte Antwort am 27.11.2019  –  2 Beiträge
Komplettsystem (5.1 oder 7.1)
sDesign am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  8 Beiträge
5.1 (oder 7.1?) Heimkino-Anlage mit drahtlosen Lautsprechern und mehr ?
slothorpe am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2018  –  22 Beiträge
5.1 auf 7.1 erweitern
Johnny_N am 23.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.05.2018  –  10 Beiträge
Kaufberatung Heimkinosystem 5.1 / 7.1 ?
feuerreal am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  4 Beiträge
5.1/7.1 Soundsystem
zunkiandre am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  2 Beiträge
5.1 oder 7.1
joseki am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  3 Beiträge
Von 5.1 auf 7.1
Mank23 am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung zu 5.1 Lautsprechern
Rafael_24 am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedgreybit
  • Gesamtzahl an Themen1.496.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen