Einsteiger sucht Mittelklasse 3.1 Set

+A -A
Autor
Beitrag
beuschl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jun 2013, 06:31
Hallo

Ich habe mich vor kurzem entschlossen mir ein 3.1 Heimkino Set zuzulegen und bräuchte für die richtige Hardware Wahl eure Hilfe.

3.1 deswegen weil ich in meiner Wohnung nicht wirklich Platz für die Rear LS habe. Ich müsste diese entweder mit Ständern anbringen, was mir nicht gefällt oder über mir an die Wand (was hässliche Kabeln zur Folge hätte)

Preislich hätte ich so an 1500€ (inkl AVR) gedacht.
Mein Hörgewohnheiten: zu 75% Film/Serien, Rest Musik (Freundin hört Pop, etwas Klassik / ich höre Metal), Lautstärke würde sich aber immer so um Zimmerlautstärke herum bewegen

Zum Raum: dieser ist ca 15-20 m2 groß, Die Eckcouch ist genau gegenüber vom Fernseher. Die Front und Center LS würden zur Sitzposition ein schönes Dreieck ergeben (Abstand zum Fernseher ca 2,5 - 3 Meter)
Nur hinter der Couch ist direkt die Wand -> da ist wirklich 0 Abstand. Deshalb auch die Wahl für ein 3.1 System ohne Rears

Ich habe allerdings für die Front LS keinen Platz für große Stand LS sondern "nur für" kompakte LS (wie zb Heco Metas 301 XT)


Ich habe mich in den letzten Tagen schon etwas informiert und folgende Komponenten in die engere Auswahl gezogen:

Front/Center : Heco Metas 301 XT
Sub: SVS SB 1000 oder PB 1000 (welcher wäre da besser geeignet)
AVR: Pioneer VSX-923

Ich würde aber sehr gerne eure Meinungen dazu hören und gegebenenfalls gute Alternativen aufgezeigt bekommen.
Chillerchilene
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2013, 08:51
Ich hoffe, du hast dich nicht durch lesen, sondern durch hören für die Hecos entschieden.

Als Sub wäre bei Regal-LS der SB 1000 dem PB 1000 wohl vorzuziehen, da dieser bei Musikunterstützung präziser spielt.

Als AVR geht der 923 in Ordnung, mit dem 922 hätte man aber eine wesentlich günstigere Alternative, wenn man den 2. HDMI-Out nicht braucht.
beuschl
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jun 2013, 10:34
Hallo

Die Hecos konnte ich bisher noch nicht hören, weil es keinen Laden in der Nähe gibt, die diese führen. Hab die bisher nur durch die positiven Berichte in dem Forum ausgewählt

Aber genau deswegen wäre ich für alternative Vorschläge dankbar, weil ich so mehrere LS Systeme probehören gehen kann
Chillerchilene
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2013, 11:38
Da gibt es etliche Alternativen.

Wharfedales Diamond 10.1/10.2
Klipsch RB 51 II
Canton Chrono 502/502.2/GLE 430/430.2
Dali Zensor 1
Magnat Quantum 653
Nubert NuBox 381
Heco Celan 300 (welche ich den Metas XT 301 vorziehen würde)
Quadral Argentum 320

Und das ist nur eine kleine Auswahl. Jeder Lautsprcherhersteller klingt anders. Auch, wenn sich diese LS alle von der Qualität her ähneln, klingen sie doch sehr verschieden aufgrund verschiedener Philosophien der Hersteller. Was einem davon am meisten zusagt kann man nur durch selbst hören herausfinden.

Rein vom Lesen her kann man bestimmt alle empfehlen und jeder dieser LS wird irgendwann mal in irgeneinem Magazin Testsieger gewesen sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger, Mittelklasse Receiver gesucht
LinuxForce am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  4 Beiträge
Einsteiger sucht HeimkinoSystem (teufel)?
diemus am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
Einsteiger sucht Heimkinosystem
capablanca1 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  4 Beiträge
Ahnungsloser sucht Hilfe/Anregungen für Einsteiger-/Mittelklasse-Heimkinolösung
Buffmeister am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  8 Beiträge
Einsteiger sucht 5.1 Set bis ca. 800?
Schnigger am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  10 Beiträge
Kaufberatung 3.1 System (Einsteiger)
Fahrenheiths am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  2 Beiträge
Einsteiger sucht Hilfe...
Solekto am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  8 Beiträge
Heimkino-Einsteiger sucht Rat
Souli am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  12 Beiträge
Einsteiger sucht 5.1 System
Redhunter92 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  3 Beiträge
Einsteiger sucht Soundsystem
valle180 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedtemp5
  • Gesamtzahl an Themen1.496.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.445