Kaufberatung Sonos Vs. Nubert

+A -A
Autor
Beitrag
Carnal
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Mai 2016, 06:00
Hallo zusammen, wir sind gerade am umziehen in einen neue Wohnung wo das Wohnzimmer 50m2 hat. Bin am überlegen wie ich das soundtechnisch lösen werde.

Derzeit habe ich im Wohnzimmer ein HKTS11 und einen Onkyo TXNR 515 und in den übrigen Räumen 3 Sonos play1. Da ich die Play 1 ganz toll finde habe ich mir folgendes überlegt.

Ich kaufe 2 ordentliche Nubert standboxen und betreibe diese mit meinem bestehenden AVR -Stereo- (mit Sonos connect in das Sonos system einbinden)
hier würde ich das hkts nicht mehr verwenden.

- oder ich kaufe eine Playbar und 2 mal play5.
Was will ich? In erster Linie Musik genießen. Tv sollte aber auch integriert sein

Was meint ihr?

Danke euch!!


[Beitrag von Carnal am 30. Mai 2016, 07:21 bearbeitet]
FarmerG
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mai 2016, 07:36
Musik genießen?
Dann 2 Standboxen und ein Connect.
SenjorHolzOhr
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mai 2016, 08:05
Ich hatte die Playbar. Mit Musik jeglicher Art war sie meiner Meinung nach überfordert.
Dazu kommen dann noch obendrauf die fehlenden HDMI Anschlüsse und keine Unterstützung moderner Tonformate.
Und eins kann ich dir garantieren:

Du wirst deinen echten 5.1 Ton vermissen.
Carnal
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Mai 2016, 20:09
Danke für eure Antworten. Habe den Eindruck Sonos ist doch nicht so beliebt hier 😂.
klar möchte ich auf 5.1 Sound nicht so gerne verzichten - aber die ganzen Kabel will ich auch nicht mehr, deshalb dachte ich dass Sonos ne gute Alternative wäre. Die Playbar würde ich in erster Linie nicht für die Musik kaufen sondern um das System an den tv zu binden. Für die Musik dachte ich dass ich mit zwei Play 5 ganz gut dabei wäre... Falsch gedacht? Jemand der die Play 5 gut kennt?
tss
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2016, 07:17
warum gehst du dir die sonos lautsprecher nicht einfach ahören?
dejavu1712
Inventar
#6 erstellt: 31. Mai 2016, 13:39
Die Sonos Play Modelle sind für als einfache Multiroom Lösung und zur Beschallung sehr gut
geeignet, ich nutze die Play 1 z.B. fürs Bad und Schlafzimmer, aber wenn man anspruchsvoll
Musik hören will, dann halte ich den Connect Amp mit entsprechenden Passivboxen oder den
Connect mit Aktiv LS für die klar bessere Lösung und ganz ohne Kabel (Strom!) funktioniert
das ganze sowieso nicht, daher sollte man sich genau überlegen was lohnt und was nicht.

Die Playbar mit Sub und zwei Play 1 betreibe ich am TV in meinem WZ, fürs TV Programm und
Kinderfilme ist das mehr als in Ordnung, die alltägliche Musik Beschallung (Internetradio etc.)
lässt sich damit ebenfalls sehr gut meistern, aber wenn man anspruchsvoll Musik hören oder
einen Film Kino like schauen will, dann muss man gewisse Einschränkungen in Kauf nehmen.

Letztendlich ist das aber immer eine Frage des persönlichen Geschmack und jeweiligen Anspruch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonos Arc vs. Nubert nuPro AS-3500
derpeter210 am 10.11.2021  –  Letzte Antwort am 10.11.2021  –  5 Beiträge
Kaufberatung SONOS Playbar vs. Raumfeld Soundbar
kirroyal am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  3 Beiträge
Soundbar Kaufberatung Bose 900 vs Sonos Arc
Andreas239 am 08.01.2022  –  Letzte Antwort am 02.02.2022  –  6 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Nubert vs. Elac
jazek am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  34 Beiträge
Sonos Playbar vs 2 Sonos Play 5
Hammeldolln am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung (Sonos und Surround)
dateilama am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung Sonos Arc
Madin1983 am 28.03.2021  –  Letzte Antwort am 29.03.2021  –  5 Beiträge
Nubert nuBox A-125 Aktivlautsprecher vs Sonos Beam Soundbar
Karlismarlis am 17.01.2020  –  Letzte Antwort am 23.10.2020  –  3 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Set Karat vs Nubert
ironied am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  60 Beiträge
Bose 500 vs 700 vs Sonos Beam
Sunflash am 21.10.2020  –  Letzte Antwort am 11.03.2022  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGeorg0223
  • Gesamtzahl an Themen1.535.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.151

Hersteller in diesem Thread Widget schließen