Sennheiser Ambeo oder Sonos Arc Surround Set (Arc+SubG3+2xOneSL)

+A -A
Autor
Beitrag
The_Engine
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2022, 02:11
Ich stehe vor der Qual der Wahl. Sennheiser Ambeo Soundbar oder das Sonos komplett Setup (Arc+SubG3+2xOneSL). Mein Budget sind 2000€. Beide kosten ca. 2000€. Hat jemand Erfahrung mit den beiden Soundbars bzw. kann mir eine von beiden eher empfehlen? Habe mir schon diverse Testberichte & Videos angesehen, aber leider hat mir das nicht wirklich weitergeholfen
GeeS1200
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jan 2022, 11:04
Der sicherste Weg ist anhören, wobei die Ambeo in Deinem Beispiel die „schlechtere“ Ausgangsposition hätte (fehlender Sub und fehlende Rears). Das kann sie nicht kompensieren.

Die ARC hatte ich einmal im Vergleich zur Revox S100 gehört, für mich nicht überzeugend. Letztlich ist alles Geschmackssache und es kommt auf das eigene Empfinden an, von daher kommst Du um einen Hörvergleich nicht umhin. Bei Deinem Budget solltest Du die Revox S100 mit der Kombination A100/P100 auch in Betracht ziehen, der Sub (B100) wäre hierbei nicht zwingend.
The_Engine
Neuling
#3 erstellt: 13. Jan 2022, 14:31
Erstmal Danke für deine ausführliche Antwort.

Was ich vergessen hatte zu erwähnen ist das ich ein Teufel T8 Sub habe den ich an die Ambeo anschliessen könnte. Die Revox S100 ist mit Sicherheit eine sehr gute Soundbar gerade in Verbindung mit den Rears A100/P100 und dem B100 Sub, aber aufgrund der fehlenden Dolby Atmos Unterstützung ist sie für mich leider außen vor.

Hast du die Arc einzeln im Vergleich zur Revox S100 gehört? Ich denke die Arc Solo kann weder mit der Revox S100 noch mit der Ambeo mithalten, aber mit Rears und dem Sub könnte das vielleicht anders aussehen.

Lange Rede kurzer Sinn du hast recht letztlich ist es wirklich Geschmacksache und ich komme um einen Hörvergleich nicht drum rum. Ich werde mir die Ambeo & das Sonos komplett Setup bestellen und beide miteinander vergleichen und dann hier berichten.
matraca
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Jan 2022, 14:42

The_Engine (Beitrag #3) schrieb:
Lange Rede kurzer Sinn du hast recht letztlich ist es wirklich Geschmacksache und ich komme um einen Hörvergleich nicht drum rum. Ich werde mir die Ambeo & das Sonos komplett Setup bestellen und beide miteinander vergleichen und dann hier berichten.


Da bin ich gespannt drauf.

Wollte mir selber einen Sonos-System aufbauen, doch leider kann die Sonos kein DTS(-HD) und selbst wenn es mittlerweile möglich sein sollte (ich glaube, da war ein Update unterwegs), hat die Sonos leider sehr wenige Anschlüsse. Das hat zur Folge, dass in Verbindung mit meinem LG G1 ich leider kein DTS durchschleifen kann, da LG das leider nicht mehr unterstützt.

Schlussendlich habe ich Abschied nehmen müssen von der Sonos, auch wenn sie mir optisch gut gefällt, und tendiere mittlerweile, nachdem auch die Ambeo im engeren Kreis ist/war, stark zur Sony HT-A9.
The_Engine
Neuling
#5 erstellt: 13. Jan 2022, 20:06
Ich habe einen LG C1 TV habe also dasselbe Problem mit DTS durschleifen wie du Ja die Sonos Arc soll inzwischen DTS können, leider hat sie keine weiteren HDMI Eingänge wie z.B. die Ambeo. Für mich ist DTS weniger wichtig da ich hauptsächlich streame über Netflix & Co. ab und zu schaue ich mir mal ein UHD 4K Bluray an über meine PS5 und da achte ich halt drauf das Dolby Atmos bei der BR als Tonspur vorhanden ist.

Das Sony HT-A9 System hört sich sehr gut an, aber ich glaube mir würde der Center fehlen. Leider kann man ja nur mit einem entsprechenden Sony Bravia TV, den TV als Center Speaker nutzen. Für Leute die so einen TV besitzen ist es bestimmt eine super Ergänzung!

Ich hätte am liebsten ein All in One System (AVR ausgeschlossen). Für ca. 70% TV (Filme, Serien, Sport, PS5 Gaming) & 30% Musik. Die Ambeo hat leider kein AirPlay das stört mich ein wenig, aber könnte man durch einen Streamer z.B. Argon Audio SOLO gut ergänzen. Habe die Ambeo heute bei einem Händler "in der Nähe" gekauft und werde sie gleich anschließen. Das Sonos Setup kommt morgen. Werde wie versprochen berichten was mir besser gefällt.

Bei dem Sonos Setup stelle ich mir noch die Frage ob es Sinn machen würde die beiden One (SL) Rears durch 2 Sonos Five auszutauschen? Ist mir aktuell viel zu teuer, aber für die Zukunft wäre es vielleicht eine Möglichkeit das System noch zu verbessern. Die Frage ist lohnt sich das?


[Beitrag von The_Engine am 13. Jan 2022, 20:07 bearbeitet]
GeeS1200
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jan 2022, 13:18

The_Engine (Beitrag #3) schrieb:

Hast du die Arc einzeln im Vergleich zur Revox S100 gehört? Ich denke die Arc Solo kann weder mit der Revox S100 noch mit der Ambeo mithalten, aber mit Rears und dem Sub könnte das vielleicht anders aussehen.


Ja, es handelte sich um einen unmittelbaren A/B-Vergleich bei einem Händler. In der Kombination mit zwei A100 und dem B100 wird für mein Empfinden eine sehr eindrucksvolle Wiedergabe reproduziert, wobei bereits die Einzellösungen von Revox (A100, S100) den entsprechenden Sonos Komponenten meines Erachtens überlegen sind.

Dein Vergleich wird Dir hoffentlich bei der Entscheidung hilfreich sein. Gutes Gelingen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung für Sonos Arc
kekscast am 29.11.2021  –  Letzte Antwort am 30.11.2021  –  2 Beiträge
Kaufberatung Sonos Arc
Madin1983 am 28.03.2021  –  Letzte Antwort am 29.03.2021  –  5 Beiträge
Sonos Arc 5.1 Set vs NunBox 5.1 Set
KingDehaini am 23.03.2021  –  Letzte Antwort am 24.03.2021  –  6 Beiträge
Canton BRA3 oder Sennheiser AMBEO
FreazyMac am 20.11.2019  –  Letzte Antwort am 10.10.2020  –  6 Beiträge
Sonos Arc vs. Nubert nuPro AS-3500
derpeter210 am 10.11.2021  –  Letzte Antwort am 10.11.2021  –  5 Beiträge
Welcher Sub für Sennheiser Ambeo?
MVPO am 11.10.2021  –  Letzte Antwort am 12.10.2021  –  3 Beiträge
Nicht zu 100% zufrieden mit Sonos Arc
Ph03n1xX am 30.07.2021  –  Letzte Antwort am 06.08.2021  –  37 Beiträge
Soundbar Kaufberatung Bose 900 vs Sonos Arc
Andreas239 am 08.01.2022  –  Letzte Antwort am 02.02.2022  –  6 Beiträge
5.1 Heimkino switch zu Sonos Arc Heimkino
cascaII am 18.05.2022  –  Letzte Antwort am 02.06.2022  –  29 Beiträge
Soundbar LG DSP11RA vs Sonos Arc
Bassdusche am 08.06.2022  –  Letzte Antwort am 09.06.2022  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliednkazhen
  • Gesamtzahl an Themen1.528.962
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.607

Hersteller in diesem Thread Widget schließen