Surround Komplettset für kleinen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Timmeteq
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2006, 15:38
Hallo im Forum!

Ich bräuchte neue Surroundboxen. Habe im Moment noch B&W Boxen, welche ich aber aus Platzgrünen im Moment im Keller halte. Nun möchte ich endlich wieder Sound genießen und bräuchte also ein neues Set.

Ich habe einen Philips Dolby und DTS 5.1 Receiver mit 5x 55W und Sub-Pre-Out.

Der Raum ist 20 qm groß. Hat Gardinen und Teppich, aber keine Tapeten.


Aus Platzgründen kommen nur Sets mit Sateliten in Frage.

Habe mir mal folgende rausgesucht:

Teufel Concept E Magnum
Teufel Concept G
Canton Movie 10 MXII
Canton Movie 100 MX
Canton CD 1
Canton CD 101
Canton Movie 25 XL
Quadral Status 5.1
Quadral Aluma Surround 2006

Tendiere im Moment zum Teufel Concept E Magnum. Denke es hatdas beste Preis-Leistungsverhältnis.

Musik und Film-Wiedergabe wechseln sich ab und legen bei etwa 50 % jeweils. Ich weiß zwar, dass Sateliten nicht optimal für Musikwiedergabe geeignet sind, jedoch sind selbst Regalboxen zu groß.

Wahrscheinlich gilt hier: je teurer desto besser. Jedoch Weiß ich nicht, ob manches Set vielleicht überdimensioniert in Anbetracht des kleinen Raums ist.

Vielleicht ist sogar noch ein guenstiger Receiver drin, da meiner eher nicht sooo toll ist.

Freue mich über jeden Tipp.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Jul 2006, 15:47
Hallo!

Ich nehme mal an das es nicht viel kosten darf,denn diese Brüllwürfelsets taugen durch die Bank alle nicht viel.

Hiermit Infinity

wärst du schon um einiges besser dran.

Ist ja auch nur ein Vorschlag!


Mfg: Dauzi
Timmeteq
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2006, 23:50
Das Problem ist einfach, dass ich es drehen und wenden kann wie ich möchte, es gibt keinen Platz. Gibt es denn kein einziges halbwegs gut klingendes, auch im Stereo-Betrieb, klingendes Set?

Hatte vorher 2 B&W DM 303 und den LCR 3 + zwei Effektboxen. Alles ohne Sub.
Timmeteq
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jul 2006, 16:11
Wo ist denn eigentlich der Unterschied zwischen dem Infinity Beta HCS und dem Primus HCS?

Gibt es noch Shops, die diese Systeme führen?
Sheffield_Dave2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jul 2006, 17:01
wie wärs mit dem Teufel Concept M ?
DasNarf
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Jul 2006, 20:26
Wie wärs mit dem Visonik David Set plus Sub 8.2?

Ein Bild gibts hier: http://visonik.de/de/david.php

Das hat allerdings seinen Preis. 800-1000 Euro werdens schon werden.


[Beitrag von DasNarf am 25. Jul 2006, 20:29 bearbeitet]
Timmeteq
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jul 2006, 21:19
Hab gerade das Infinity Beta HCS im Auge.
Timmeteq
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jul 2006, 18:05
So...heute war ich im Blödmarkt und habe mir das Infinity Set angehört. Die Musikwiedergabe hat mich sehr positiv überrascht! Kein Vergleich zu den anderen Brüllwürfelsets.

Eine andere Alternative hätte ich noch im Auge:

3x Nubert NuBox 310 als Front und Center und einen Yamaha YST-SW012 als Sub.

Als Rear hätte ich noch kleine Teac Boxen, die ganz nett klingen.

Wäre das eine Alternative oder völliger Blödsinn?
DasNarf
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jul 2006, 00:25
Der Subwoofer ist wirklich völliger Blödsinn

Nimm lieber was gescheites. Unter einem Heco Concerto W30A würde ich nicht anfangen von Subwoofer zu sprechen.
Timmeteq
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jul 2006, 08:17
Der Kostet 400 Euro und liegt somit 100 Euro unter meinem GESAMTBUDGET.
DasNarf
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Jul 2006, 10:32
Du sagst du möchtest "Sound genießen". Das wirst du daber mit so einem Subwoofer nicht können. Mir zumindest würde der nicht mal ansatzweise ausreichen.
Ich empfehle dir lieber noch etwas länger zu sparen. Du hast am Ende wirklich mehr davon. You get what you pay.

Bei LIH kostet der übrigens nur ca. 260,-

Und 20m² sind schon recht viel für ein Satellitensystem, glaub mir das.

Grüße, DasNarf
Timmeteq
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Jul 2006, 12:56
Wie wärs denn mit dem Yamaha SW030?

Alternativ halt das Infinity Set.

Das Teufel Theater 1 kommt auch noch in Frage.


[Beitrag von Timmeteq am 27. Jul 2006, 13:19 bearbeitet]
Timmeteq
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Jul 2006, 15:38
Hab nochmal etwas rumgeschaut und bin auf die Canton LE Reihe gestoßen.

Dabei hatte an folgende Komponenten gedacht:

4x LE 202
1x LE 205 CM
1x ASD 220 SC

ca. 550,- Euro

Dem entgegen stehen:

Infinity Beta HCS

499,- Euro

Und

Teufel Theater 1

579,- Euro

Ich tendiere stark zum Infinity, da es mir sowohl im Musik als auch im Surroundbereich gut gefallen hat. Das 'Teufel hab ich allerdings noch nicht gehört. Das Canton Set in dieseer Ausführung hab ich auch noch nicht gehört.

Vom Nubert-Set bin ich erstmal ab, da es mir im Endeffekt zu teuer ist.
Timmeteq
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Jul 2006, 19:12
Nachdem ich gestern nach nochmaligem Hören des Infinity beim Blödmarkt SEHR sicher war, das HCS Beta zu nehmen, hab ich mir heute beim Saturn die Canton LE Reihe angehört. Dort habe ich dann 2 LE 107 für 250,- Euro das Paar gesehen und konnte nicht wiederstehen.

Es ist zwar kaum Platz in meiner Bude, aber da konnte ich nicht nein sagen.

Werde mir nun noch 2 LE 102 als Rearspeaker zulegen und den LE 105 als Center.

Dazu noch 2 Fragen:

Reicht der LE 105 oder muss ich den teureren LE 150 nehmen? Der 105 sollte doch eher zu den anderen LS passen oder?


Und Frage Nr. 2:

Welchen Sub kann man empfehlen? Würde so um die 200 ausgeben wollen und er muss einen 20qm Raum ausreichend beschallen können.


Außerdem stand da noch ein Pioneer 515 AVR für günstige 196,- Euro. Bin noch am überlegen, den gleich noch mit dazu zu kaufen.

Vom Stereoklang her bin ich zufrieden mit den Canton. Haben auf jeden Fall ein gutes Volumen und sehen super aus. Für den Raum bei Musik sehr ausreichend, meiner Meinung nach. Jetzt bin ich erstmal happy.

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps bisher. Ohne euch hätte ich wohl ein Brüllwürfelset von Canton gekauft.
Timmeteq
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Jul 2006, 15:47
Hat keiner ne Meinung zu dem Receiver?
sten2k4
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Jul 2006, 17:29
also beim receiver... weiss nich... ich bin pio-fan und hab den 1016... ich weiss nur nich wie der klingt... aber prinzipiell bin ich mit dem pio sehr sehr zufrieden... vllt solltest du mal probehören und die unteren Denons mal in Betracht ziehen
Timmeteq
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Jul 2006, 19:45
So nachdem ich heute m Saturn war, stehen bei mir nun ein Pioneer VSX 515 und ein Pioneer DVR-230 S DVD-Recorder.

Habe den Saturn-Mann noch etwas runterhandeln können und somit für beides nur 300,- Euro bezahlt!

Sieht schon mal toll aus und klingt auf den ersten "Blick" ganz gut...

Hab jetzt leider keine Zeit mehr weiter zu testen.
sten2k4
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Jul 2006, 23:59
Hallo,
na dann bin ich mal auf deinen bericht gespannt =) ich hoffe du bist zufrieden!
Timmeteq
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Aug 2006, 17:33
Ich bin begeistert!

Die Canton und der Pio Receiver haben ein schönes, druckvolles und voluminöses Klangbild. Die Musikwiedergabe mit 4 Boxen macht Spaß! Schön räumlich und ein absolut ausreichender Bass, wie ich finde.

Zum Film-Sound kann ich noch nichts sagen, da der Center noch fehlt.
sten2k4
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Aug 2006, 18:09
super! freut mich! dann viel spaß =)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettset 5.1
bulldog06 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  15 Beiträge
Suche Sourround Komplettset mit kleinen Lautsprechern
Daveatweb am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  31 Beiträge
Einsteigersystem für kleinen Raum
Daywalker1986 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  6 Beiträge
Surround Komplettset für um die 100 ?
PaLando am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  4 Beiträge
Surround Lösung für kleinen Raum bis 800?
m0sn am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  31 Beiträge
Neuer Receiver für Komplettset?
tombond am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  20 Beiträge
Komplettset von Denon vs. Komplettset von Yamaha
Corma am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  12 Beiträge
5.1 Komplettset für´s Wohnzimmer
jawo3 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  23 Beiträge
Kaufberatung - Surroundboxen-Komplettset für 250? ???
zero666 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Dolby Anlage für kleinen Raum
..::JP::.. am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedST_K_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.193