Soundwiedergabe PS4 Blu-Ray

+A -A
Autor
Beitrag
basti89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jan 2015, 16:27
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zur Soundwiedergabe beim abspielen von Blu-Ray mit der PS4.

Ich habe die PS4 per HDMI an meinen AV-Receiver (Onkyo TX-NR636) angeschlossen, an dem wiederum mein 7.1 System angeschlossen ist. Die Systemeinstellung der PS4 der Audioformate ist lineare PCM. Beim AV-Receiver wird auch PCM angezeigt während der Wiedergabe.

Schaue ich während der Wiedergabe der Blu-Ray (z.B. Der Hobbit) die Info der PS4 an (Druck auf Dreieck, dort erhalte ich eine Übersicht des Fortschritts des Filmes etc. und eben auch Infos zum Ton) wird angezeigt, das der Ton als DTS-HD MA wiedergegeben wird (und auch 7.1ch). Damit sollte ich ja optimalen Surround Klang haben, oder täusche ich mich da?
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2015, 16:51
Du spielst zwar die DTS-HD MA Tonspur ab, die PS4 wandelt das aber auf PCM, so wie Du es eingestellt hast. Ob das klanglich ein Unterschied ist, darüber streiten sich die Geister. Mir persönlich wäre es lieber, wenn im AVR auch DTS-HD Master als Soundformat ausgegeben wird. Also ich würde das an der PS4 anders instellen.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2015, 17:15
ich würde auch immer den AVR die Wandlung machen lassen!

was passiert denn z.B. bei einem Film mit dts-HD 5.1 Ton? Die PS3 konnte kein PLIIx oder etwas in der Art, ich glaube (wissen tue ich es nicht!), dass die PS4 das auch nicht kann.
Dann wird ein 7.1 PCM Ton ausgegeben, bei dem die Back-Surround Kanäle stumm sind. Der AVR "sieht" aber 7.1, es könnte ja gut sein, dass am Anfang des Films die BS leise sind. Daher kann man dann auch nicht PLIIx/ES/EX oder irgend ein anderes Programm einschalten, das 5.1 auf 7.1 "aufbläst", für den AVR ist das ja schon 7.1!

Andere Fälle sind beispielsweise "Night-Mode" oder wie die Dynamik Kompressoren heißen. In den Dolby/dts Bitstreams sind Zusatzinformationen dafür in den Meta-Daten enthalten. Die kommen bei der Wandlung nach PCM durch die PS4 ja gar nicht mehr beim AVR an. Daher sollte man solche Funktionen dann möglichst in der PS4 einschalten, die kann nur meist deutlich weniger als der AVR.
basti89
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jan 2015, 18:40
Ich kann während der Filmwiedergabe bei der PS4 zwischen den Audioformaten Lineare PCM und Bitstream (Direkt) wählen.
Wähle ich Bitstream (Direkt) zeigt der AV-Receiver dts-HD MSTR an, die Info der PS4 sagt DTS-HD MA und Multi ch.

Würdet ihr diese Einstellungen nutzen?


[Beitrag von basti89 am 05. Jan 2015, 18:44 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2015, 18:43
Bitstream ist die "richtige" Einstellung!
PCM nutzt man i.d.R. nur, wenn der AVR die neuen Tonformate noch nicht kann
basti89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jan 2015, 18:44
Scheint dann allerdings nur 5.1 zu sein. Die beiden zusätzlichen Front-Lautsprecher geben jedenfalls keinen Mucks von sich.
Mickey_Mouse
Inventar
#7 erstellt: 05. Jan 2015, 18:59
welche "beiden zusätzlichen Front-Lautsprecher"?

hast du ein konventionelles 7.1 mit Front, Center, Surround und Back-Surround oder ein 5.1 plus zusätzlicher Front-High LS?

von den FH weiß die PS4 gar nichts und kann sie gar nicht ansteuern. Wenn da bei PCM und ohne ein "Aufpolier-Programm" (z.B. PLIIz) etwas raus kommt, dann stimmt etwas mit der LS Konfiguration nicht.
basti89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jan 2015, 20:10
Ich habe ein 5.1 System und zwei zusätzliche Height Lautsprecher angeschlossen wie es in der Bedienungsanleitung beschrieben ist:
Onkyo
1, 2, 3, 4, 5, 6 + 9, 10

Kann ich die beiden Height-Lautsprecher mit der PS4 "bekannt machen"?

Und ja, bei PCM kam da Ton raus.
Mickey_Mouse
Inventar
#9 erstellt: 05. Jan 2015, 20:17
nein, die PS4 kann die Front-High nicht direkt ansteuern!

ich kenne den AVR nicht und weiß nicht, was der alles an "Gimmicks" kann.
ich vermute aber mal, dass der sich bei PCM Zuspielung auf Atmos Dolby Surround Upmix (DSU) eingestellt hat oder noch eingestellt war. Bei einem dts Bitstream stellt er sich evtl. auf dts Neo:X ein?!?

Du brauchst auf jeden Fall immer eins dieser "Upmixer" oder einen Dolby Atmos Film, damit überhaupt etwas aus den High-LS heraus kommt!
esprit70
Stammgast
#10 erstellt: 02. Dez 2016, 15:17
Hallo zusammne,

ich greife das Thema noch mal an. Wenn man sich das so durch liest. Ist es eigentlich besser einen "echten" Blueray Player sich zu zulegen. Aber die PS4 zunutzen, wenn man die neuen Tonformate nutzen möchte. Oder habe ich das falsch gelesen.
n5pdimi
Inventar
#11 erstellt: 02. Dez 2016, 15:41
Das ist vor diesem Hintergrund vollkommen egal. Die PS4 oder ein BluRay Player spielen genau die gleichen Tonfomate ab. Was weiter oben diskuttiert wird, sind zusätzlich eim AVR verbaute DSP Programme, und die haben mit der Zuspielung nichts zu tun.
esprit70
Stammgast
#12 erstellt: 02. Dez 2016, 16:01
somit kann die PS4 als zuspieler weiter dienen und ich muss nur auf "Bitstream" stellen und alles andere macht der AVR ( in dem fall ein Marantz 7010)
n5pdimi
Inventar
#13 erstellt: 02. Dez 2016, 16:11
Ja. Das war praktisch nie anders und hat sich nicht geändert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundproblem Samsung TV/AVR & PS4
nycore am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  10 Beiträge
PCM Ton bei PS4 Spielen
Jacob92 am 27.05.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2019  –  10 Beiträge
Surroundeinstellung PS4 & Denon1713
JaviRRR am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  7 Beiträge
Soundaussetzer bei PS4 über TV an AV Receiver in PCM
flowsnone am 28.02.2019  –  Letzte Antwort am 28.02.2019  –  5 Beiträge
TV / PS4 / Blu Ray Player / NAS / zusammenlegen oder reduzieren.
Alguin44 am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  3 Beiträge
Ps4 kein surround sound?
Ediooo am 04.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  17 Beiträge
ps4 bei manchen filmen kein ton
flamegemini am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  10 Beiträge
DTS bzw. DTS96/24 über PS4
Uncle_Sam_1910 am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.01.2018  –  16 Beiträge
Kein Surround mehr von PS4 bei Spielen
Danny-San am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  3 Beiträge
Logitech Z906 und PS4 kein richtiges Dolby
BenH85 am 09.08.2018  –  Letzte Antwort am 27.08.2019  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.066

Hersteller in diesem Thread Widget schließen