Dolby Pro Logic IIz Frage

+A -A
Autor
Beitrag
dilusion
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jul 2016, 22:30
Hallo Zusammen,

da ich noch JBL Control 1G bei mir liegen habe bin ich am überlegen diese als Front Height an meinen Pio SC 2022 anzuklemmen.

Jetzt habe ich aber eine Frage zur Arbeitsweise von PL IIz.

Wenn ich die Front Height nutze, wird das original vorhandene Signal ebenfalls verändert, oder geht das unbearbeitet durch?

Sprich gucke ich z.b. einen Film mit True HD Tonspur, kommt dann auf den "5.1 Boxen" das ursprüngliche 5.1 Signal aus der True HD Tonspur unverändert raus und die Heights werden dazu gerechnet oder wird das Original Material "verfälscht"?

Danke für eure Antworten.

Gruß
Testius
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2016, 01:24
Hi Dilusion,

zwar habe ich auch den 2022, nicht jedoch das Wissen Dir Deine konkrete Frage zu beantworten....wohl aber Deine eigentliche Frage ob Du die Front Highs überhaupt anbringen solltest oder nicht: Ja, solltest Du Die Front Highs machen die Bühne gerade bei Spielfilmen doch deutlich weiter und größer, ich selber schaue mir fast alle Filme nur noch mit der Dolby Einstellung auf die Front Highs an. Macht wirklich Spaß so!

dilusion
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2016, 08:04
genau deswegen spiele ich mit dem Gedanken

Mir wäre aber halt wichtig, dass die Original Kanäle auch bei einer DTS-HD Master oder True HD Spur unangetastet bleiben.
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2016, 08:16
Meines Wissens wird das aus dem vorhandenen Signal dazuberechnet.
dilusion
Stammgast
#5 erstellt: 01. Aug 2016, 08:42

n5pdimi (Beitrag #4) schrieb:
Meines Wissens wird das aus dem vorhandenen Signal dazuberechnet.


klar die Front Heights werden aus dem vorhandenen Material generiert.

Aber werden Front, Center, Rear und LFE Spur (einer z.b. DTS HD Master Spur) unverändert wiedergegeben oder ändert PLIIz auch an diesen Spuren etwas?
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2016, 08:51
Nein, warum sollte daran was geändert werden.
dilusion
Stammgast
#7 erstellt: 01. Aug 2016, 08:59
eben deswegen

Würde halt gerne sicher sein, dass der PLIIz Decoder da wirklich nichts ändert.
Mickey_Mouse
Inventar
#8 erstellt: 01. Aug 2016, 11:49
also ich bin der ziemlich festen Überzeugung, dass z.B. der PLIIx Dekoder beim Upmix von 5.1 -> 7.1 auch "vorne" etwas ändert!
wie ist das denn mit den Einstellungen wie "Center-Width"? Gelten die nur beim Upmix eines Stereo Signals?

meine Vermutung ist, dass das Signal NICHT 1:1 auf die ursprünglichen Kanäle geleitet wird und "nur" die Height-LS dazu gerechnet werden, sondern auch Veränderungen an den "Basis-Kanälen" stattfinden und wenn es nur Lautstärke Anpassung ist. Ansonsten würde ja das Verhältnis vorne/hinten nicht mehr stimmen.
dilusion
Stammgast
#9 erstellt: 01. Aug 2016, 12:02
der PLIIx Decoder kann doch glaub nur mit Stereo Signalen arbeiten oder?

Mir geht es um den PLIIz. Ich gehe eben auch davon aus, dass die Front Kanäle dementsprechend angepasst werden müssen.

Weiß das hier zufällig jemand genau?
Mickey_Mouse
Inventar
#10 erstellt: 01. Aug 2016, 12:21
nee, bei meinem alten Z11 war PLIIx eine der Möglichkeiten im Extended Surround Menü von 5.1 nach 7.1 hoch zu rechnen und PLIIz ist doch dazu quasi die "erweiterte Version", die eben auch die Front-Height unterstützt?!? Der nächste Schritt ist dann der DSU von Atmos.
dilusion
Stammgast
#11 erstellt: 01. Aug 2016, 12:31
lt. der BDA von meinem SC 2022 ist Dolby PL IIx zur Erweiterung mit Surround Back Lautsprechern.

Dolby PLIIz ist dann für die Front Height - PLIIx ist somit für mich komplett unerheblich.
n5pdimi
Inventar
#12 erstellt: 01. Aug 2016, 12:40
Bei PLiiX werden aus die BEiden Surroundkanäle zu Surround + Back Umgerechnet. An den vorderen wird nihcts verändert.
Mickey_Mouse
Inventar
#13 erstellt: 01. Aug 2016, 12:45

dilusion (Beitrag #11) schrieb:
Dolby PLIIz ist dann für die Front Height - PLIIx ist somit für mich komplett unerheblich.

nein, PLIIx ist die Basis von PLIIz
ProLogic -> PLII -> PLIIx -> PLIIz -> DSU

jedesmal kommt etwas dazu oder wird verbessert. So ist PLIIx ein PLII mit der Erweiterung um Back-Surrounds, PLIIz ist ein (evtl. modifiziertes) PLIIx mit der Erweiterung um die Front-Height und der DSU ist jetzt die Lösung für bis zu 7.1.4.
Also wenn du PLIIz anwählst, dann hast du auch "ein bisschen PLIIx" dabei, bzw. PLII wenn du keine Back-Surround LS hast.
n5pdimi
Inventar
#14 erstellt: 01. Aug 2016, 13:02
Ähm, MIckey Mouse, bist Du Dir da ganz sicher? Also PLiix sattelt ja nicht auf PLii auf, sondern auf dem nativen Code, also z.B. DTS + PLiiX (Movie/Music usw.)....


[Beitrag von n5pdimi am 01. Aug 2016, 13:08 bearbeitet]
dilusion
Stammgast
#15 erstellt: 01. Aug 2016, 13:23
Hab jetzt parallel mal ne Anfrage bei Pioneer gestellt - evtl können die die Frage beantworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Dolby® Pro Logic® IIz
E1M1 am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  21 Beiträge
Frage zu Dolby Pro Logic IIz
indioboy am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  18 Beiträge
Dolby Pro Logic vs. Pro Logic II
DMW am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  5 Beiträge
Dolby Pro Logic
Jö am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
Dolby Surround / Pro Logic ?
Stullen-Andy am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  21 Beiträge
Dolby Pro Logic Anschlüsse
Oppee am 02.01.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  14 Beiträge
Dolby Pro Logic II
tomasso am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  5 Beiträge
Dolby Pro Logic IIx
2_of_7 am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  8 Beiträge
Dolby Pro Logic
Janosch_2 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  26 Beiträge
Dolby Pro Logic ?
steweb am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.955 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedrakuz12345
  • Gesamtzahl an Themen1.523.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.983.365

Hersteller in diesem Thread Widget schließen