Sprache bei DVD Filmen immer leise

+A -A
Autor
Beitrag
jamijimpanse3
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2008, 19:35
Hallo,

ich habe dies nun schon mehrfach bemerkt und auch nach einer Lösung gesucht aber nicht wirklich eine gefunden. Egal welche DVD ich mir anschauen möchte, bei jeder ist es gleich.

Die Effekte sind mitunter extrem laut und sobald die Schauspieler reden versteht man nichts mehr ... was macht man, natürlich den Ton lauter und eh man sich versieht knallt es so im Wohnzimmer dass man zusammenzuckt. Vorallem ärgerlich, da ich die DVD´s meist erst zu später Stunde mir anschaue und dadurch die Lautstärke eh gering ist.

Kann man da irgendwas einstellen an der DVD, Player?

Die DVD´s werden am TV geschaut und auch den Sound lasse ich über das TV Gerät laufen.

Achja, ich wusste nicht wirklich wohin mit dem Thread, falls er im falschen Bereich gelandet ist kann er auch gerne verschoben werden.

Gruß
Klinke26
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Dez 2008, 03:02

Kann man da irgendwas einstellen an der DVD, Player?
Wie schaust du deine DVD´s? Stereoanlage, aber DD 5.1 ? Versuchs mal mit der Stereo-Tonspur. Insofern vorhanden.


Die DVD´s werden am TV geschaut und auch den Sound lasse ich über das TV Gerät laufen.
Da musst du wohl schnell mit dem Lautstärkeregler sein.


[Beitrag von Klinke26 am 21. Dez 2008, 03:03 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Dez 2008, 12:37

Kann man da irgendwas einstellen an der DVD, Player?


versuchs mal mit dem "night-modus" !

funzt in der regel genau so gut wie damals die automatische aufnahme-aussteuerung bei kasettenrecordern
jamijimpanse3
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 22:43
Danke für eure Antworten

Die DVD´s schau ich nur über den Fernseher und dessen Lautsprecher, die Anlage hab ich aus.
Auf den meisten DVD´s liegt leider keine normale Stereo Spur mehr sondern nur noch 5.1 und diese natürlich in sämtlichen Sprachen

Ich hab mich schon gefragt wozu dieser Nachtmodus (Night Mode) gut ist, was macht dieser denn genau?

Gruß
Funkiest
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Dez 2008, 22:46
ist der DVD Spieler so eingestellt, dass Stereo TOn ausgegeben wird? Oder Surround?
jamijimpanse3
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2008, 22:55
Gute Frage, ich hab mir das Setup schon angeschaut aber nichts in dieser Richtung gefunden. Kann es evtl. auch daran liegen, dass ich den Player per HDMI verbunden hab?
hangman
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Dez 2008, 23:19

Ich hab mich schon gefragt wozu dieser Nachtmodus (Night Mode) gut ist, was macht dieser denn genau?


der night modus nimmt die dynamik raus. soll heißen laute stellen werden künstlich leise gemacht.
so kannst du den pegel so einstellen daß die sprache gut verständlich ist, aber effekte und so weiter nicht so laut wie sonst (im verhältnis).
jamijimpanse3
Inventar
#8 erstellt: 21. Dez 2008, 23:23
Der wäre natürlich super, hab aber gerade in der Anleitung geschaut und da steht unter Hinweis:

"Dieser Modus ist nur für den analogen Ausgang wirksam
Hab den Player ja per HDMI verbunden
hangman
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Dez 2008, 23:46
hast du nen audio-in am tv? dann könntest (nur mit dem ton) analog (cinch) da drauf gehen...
jamijimpanse3
Inventar
#10 erstellt: 21. Dez 2008, 23:53
Ja hab ich, dass sollten diese an der rechten Front sein, jedoch wollte ich weitere Kabel vermeiden, da ich schon froh war als ich das extrem dicke Scart Kabel endlich gegen ein schlankes HDMI Kabel tauschen konnte.

Gibt es sonst keine weitere Lösung?
hangman
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Dez 2008, 23:57
wenn scart auch keine option darstellt wirds langsam eng...
jamijimpanse3
Inventar
#12 erstellt: 22. Dez 2008, 00:00
Ok, anders gefragt, wenn man den Player per HDMI mit dem TV Gerät verbunden hat wird also immer Mehrkanal Ton ausgegeben, dies kann man nicht auf Stereo ändern?

Trotzdem schonmal Danke für eure Antworten
jamijimpanse3
Inventar
#13 erstellt: 27. Dez 2008, 20:07
Ich habe gestern etwas gefunden.

Es gibt bei meinem Yamaha eine Taste auf der FB die heißt "Multi/2ch", damit kann man Mehrkanalton in Stereo wiedergeben. Da auf den DVD´s keine Stereo Spur mehr vorhanden ist, denke ich, dass der Player einfach die Lautstärke anpasst.

Auf jedenfall bin ich jetzt zufrieden, denn damit hab ich eine gute Balance zwischen Sprache und Actionszenen. Kann aber nicht beurteilen ob diese Funktion bei jedem DVD Player zur Verfügunge steht.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sprache ist ziemlich leise...
_Stephan_ am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  7 Beiträge
Sprache leise, Umgebung laut
Playmaka am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  2 Beiträge
Sprache zu leise bei Surroundsound
Sash6682 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  20 Beiträge
Sprache sehr leise
e0mc2 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  8 Beiträge
Sprache lauter
Fantasino22 am 23.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  9 Beiträge
Sprache zu leise, Effekte zu laut. was tun?
MarkuBu am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 02.02.2018  –  3 Beiträge
Bei Filmen Gespräche zu leise
martinlexxx am 11.05.2018  –  Letzte Antwort am 11.05.2018  –  2 Beiträge
Dolby Digital: Sprache so leise
Philipp139 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  7 Beiträge
Stereosound bei Filmen zu leise :-(
Phoenix1412 am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  18 Beiträge
Soundlautstärke bei verschiedenen Filmen
Ad0r am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.955 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedrakuz12345
  • Gesamtzahl an Themen1.523.623
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.983.432

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen