Harman Kardon AVR 3550 vs. 5550

+A -A
Autor
Beitrag
sanschi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2003, 19:49
Hallo,

ich besitze einen Harman-Kardon AVR 3550 mit zwei Infinity-Kappa 400 als Frontlautsprecher, zwei Infinity-Kappa 200 als Rearlautsprecher und einem Infinity-Kappa Center.

Nun meine Frage: Ist Eurer Meinung nach der AVR 3550 mit der Boxenkombi "überfordert"?

oder anders ausgedrückt: Würde der AVR 5550 mehr aus den Boxen herausholen als der AVR 3550?

und: Gibt es grundsätzlich etwas, was für den 5550 anstelle des 3550 spricht?

Gruß
neo171170
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2003, 20:09
der 5550 hat das bessere bassmanagement, 7 endstufen und mehr leistung. zudem soll er einen noch besseren stereoklang haben. die leistung sollte dennoch für die kappas vollkommen ausreichen, es sei denn du machst 24 std. rund um die uhr party. die würde er wohl auf dauer nicht mitmachen, aber würden es denn deine nachbarn? insgesamt läßt sich sagen, daß der 5550 überall eine kleine schippe drauf legt, ob dir das allerdings den doch enormen preisunterschied wert ist, mußt du beurteilen. zumal du für weitere 100 euro mehr bereits den avr 7500 erhälst, der spielt noch mal 1 bis 2 ligen über dem 5550. vor allem hat er viel mehr leistung(2x110 W an 8 Ohm, bzw. 5x100 W)

grüße neo171170
sanschi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 15:18
vielen Dank für die Anwort!

Der 7500 würde mir schon gefallen, lässt sich nur aus Platzgründen nicht integrieren, da er von der Tiefe nochmal ein schönes Stück länger ist als der 5550.
Ich habe gehört, dass der 7500 eine ältere Technik als der 5550 hat, stimmt das?

Hat sonst noch jemand eine Meinung zum Thema?

Gruß
neo171170
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 17:13
das stimmt im prinzip. er hat nur 5 endstufen (mit zusätzlichem sterovollverstärker erweiterbar auf 7.1) diese sind aber hochwertiger und leistungsfähiger. da der 7500 jedoch zu "groß" ist, machst du prinzipiell mit dem 5550 sicherlich nichts falsch.

grüße neo171170
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon 4550 vs. 5550
iangillan am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  4 Beiträge
Harman Kardon 3550
Plasmi am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  16 Beiträge
Harman-Kardon AVR 5550 als Import-Gerät????
Racor am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  2 Beiträge
Harman/Kardon AVR 5550 schaltet sich ab!
bolenco am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Denon vs. Harman Kardon
man_in_black am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  29 Beiträge
Yamaha vs Harman Kardon
Joere24 am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  60 Beiträge
Vollverstärker vs. Surround-Receiver
Felice am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 430 vs. AVR 630
2-Face am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 330 vs. AVR 235
webRacer am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  6 Beiträge
hk avr 5550
Janneman am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.597

Hersteller in diesem Thread Widget schließen