Koaxial oder Optisch?

+A -A
Autor
Beitrag
Fastback
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 20:42
welche der beiden ist die bessere verbindung vom dvd-recorder zum reciever? koaxial oder optisch?

MfG
Son-Goku
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 21:12
Hallo

jede von den beiden hat vor und nachteile.
Lichtleiter hat den Vorteil das es nicht
störanfällig ist.Nachteil ist das das Signal am
Receiver wieder umgewandelt werden muss.Wenn
mann einen Receiver im Einstiegsbereich hatt (250-400€)
dann ist schwer zum sagen ob du einen guten optischen
Eingang hast.
Beim Coax ist der Vorteil das eben das Signal nicht
umgewandelt werden muss.Dafür ist es aber störanfälliger.
Aber bei einem sehr guten abgeschirmten Kabel ist das
kein Problem.
Da ich wieso kein Kabelverhau hinter meinem Rack habe
benutze ich Koax.
cr
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 21:13
Das ist dasselbe. Wenn du bei Koax kein Brummproblem hast (gibt es manchmal), nimm es, dann mußt du kein Opto-Kabel kaufen. Bis 2m genügt ein normales Cinch-Kabel.
PhilMixer
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 22:35
Hallo,

ich hab gute Erfahrungen mit einem optischen Kabel gemacht, kann ich nur weiterempfehlen. Allesdings würde ich kein billigen Mist nehmen, sondern schon war hochwertigeres, kommt eben auch die Geräte an.
Mit einer einfachen Chinch-Verbindung kann kein "dts" übertragen werden!
Gesichtsgünther
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2003, 22:42
Also gerade bei optischen Kabeln sollte man prinzipiell das günstigste was man kriegen kann nehmen. Da werden nur Einsen und Nullen übertragen und ein Kabel kann da keine Dynamik und Auflösung oder was weiß ich was reinmachen. Nur wenn Knicke o.ä. drin sind, gibt's halt Bitfehler bzw. Tonknackser/Aussetzer.

Bei Koax muss man halt aufpassen, dass man ein gut abgeschirmtes Kabel kauft, aber doppelt abgeschirmt ist jedes 5€-Kabel.
nullchecker
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Nov 2003, 22:44

Mit einer einfachen Chinch-Verbindung kann kein "dts" übertragen werden!

wer hat das wie nachgewiesen ?
NC
cr
Inventar
#7 erstellt: 01. Dez 2003, 01:03

Mit einer einfachen Chinch-Verbindung kann kein "dts" übertragen werden!


Alles was beim SPDIF rauskommt, wird auch mit einem Cinchkabel übertragen, wenn es Längen von wenigen Metern sind. Antennenkabel oder überteuerte "Spezial-Digitalkabel" brauchts nur bei größeren Entfernungen. Ab wann hängt von den beiden kommunizierenden Geräten ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optisch oder Koaxial?
dominic_zajonc am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  2 Beiträge
Koaxial oder Optisch ???
Downfire am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  26 Beiträge
rx-v440 optisch+koaxial
xblubba am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  3 Beiträge
7.1 Monster Kabel oder Koaxial verbindung
Denonfan am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  8 Beiträge
Koaxial auf optisch gewechselt - kein ton mehr!
In_CarBoom am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  5 Beiträge
Koaxial sinnvoll oder nicht?
IncredibleKolja am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  6 Beiträge
Klang HDMI im Vergleich zu koaxial/optisch
homeboy2005 am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  4 Beiträge
koaxial verbindung gibt kein ton
tokibo am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  6 Beiträge
Welche Verbindung ist die bessere?
rocky7 am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  3 Beiträge
koaxial oder cinch
savalas am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedLA95
  • Gesamtzahl an Themen1.442.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.815

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen