Marantz AV9000 ja/ nein?

+A -A
Autor
Beitrag
WesleyHB
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 15:28
Moin,

ich will meinen "PreAmp-Müll" entsorgen und spiele mit dem Gedanken davor einen Marantz AV9000 hin zu stellen.

Vorhandene Endstufen:

5x Marantz MA500 mit Lautsprechern:
- Center: WEGA "Direct 1"
- Hinten: JBL "Control One"
- Haupt: Magnat "irgendwas" und ein Modell "Selbstzusammengezimmert"

1x McGee "Golden Eagle" ("Doppelmonoblock" in 19" Gehäuse)mit Lautsprechern:
- Hauptzusatz: ex Peavy 15.2 und 15.3; jetzt mit EV Bestückung


Mein Problem war bislang immer bei Vorstufen die zu geringe Anzahl an (optischen) Eingängen:
- Tape
- CD (optisch)
- DVD (optisch)
- PS2 (optisch?)
- TV
- Video
- DivX (optisch)
- Tuner


Bei den Suchen durch die Produkte der Anbieter "fehlen" mir die reinen Vorverstärker; irgendwie bin ich da bei dem AV 9000 gelandet, der auch gebraucht zu fairen Kursen gehandelt wird wie es scheint.

Was für Erfahrungen habt ihr mit der AV9000 gemacht? gibt es alternativen / aktuellere Modelle?

Gruß
WesleyHB
WesleyHB
Neuling
#2 erstellt: 22. Mrz 2006, 09:15
Moin,

ich war gestern ein wenig hier in Frankfurt durch die Läden gezogen, mir wurden folgende Geräte nahegelegt:

als preiswerte Lösung: NAD T163 V.2 (1.100,-)
als etwas elegantere Lösung: ROTEL RSP-1098 (3.500,- bzw. als Vorführgerät um die 2.200,-)

Der ROTEL gefällt mir von der Art her ganz gut, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob ich mich mit diesem Display anfreunden kann.

Was würdet ihr mir raten?
MARANTZ (versuchen irgendwo einen gebrauchten zu finden), NAD oder ROTEL? (oder vielleicht noch was ganz anderes?

Über Tips würde ich mich freuen.

Gruß
WesleyHB
Leon-x
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2006, 09:36
Hallo

Marantz ist aber nochmal etwas anders abgestimmt als Rotel.

Wenn dir die 1098er gefällt lohnt es sich vielleicht auch die Audionet MAP I zu hören. Klanglich sicherlich top. Nur in der Ausstattung muss man Abstriche machen. Da kommt ja selbst von Rotel einen neue Vorstufe.
Hast du auch irgendwas in Richtung HD in Zukunft geplant ?

Gruß Leon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz AV9000 und andere Endstufen
PeterV. am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  4 Beiträge
Marantz AV9000 MM9000 Kombination
radiouli am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  2 Beiträge
Sony TA-E9000ES VS. Marantz AV9000
dreadlock am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  16 Beiträge
Hilfe bei Marantz AV9000 5-Kanal-Vorverstärker benötigt.
Schili am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  18 Beiträge
Endstufe Ja/Nein ?
kanthos am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  4 Beiträge
Audessey Ja/Nein
RS6 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  9 Beiträge
Receiverwechsel Ja oder Nein?
TobiHH am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  4 Beiträge
Ton ja -- Bild nein
wurststaub am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 2600 12 Volt Schaltausgang ja/nein ?
kaiserm am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  10 Beiträge
Harman Kardon Ja oder Nein ?
Hansolo am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitglieddenispodkopaev
  • Gesamtzahl an Themen1.389.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen