Dolby Prologic IIx

+A -A
Autor
Beitrag
Horst007
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2004, 10:44
Ich muß noch mal was fragen:

Das o.a. neue Verfahren, macht aus Stereo oder ProLogic-Material 7.1 Kanäle !?

Dieses kann aus dem gleichen Signal z. Zt. kein anderes Verfahren (THX etc.) ?!

Ich würde mir gerne in diesen Wochen einen neuen Receiver kaufen und ärgere mich, daß es noch so wenig Angebote für die neue Technik gibt.

Horst007
AliG
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jan 2004, 14:00
ja du hast vollkommen recht.

ProLogic IIx sorgt dafür, dass aus 2 Kanälen 7 Kanäle werden. Es ist aber auch dazu gedacht, dass bereits abgemischte 5.1 Digitalquellen besser in EX abgespielt werden können.
Doch es gibt ein schon bestehendes Format, welches dies genauso kann: THX Ultra 2

Dass es noch nicht viele Receiver gibt, die dieses Format enthalten, liegt ganz einfach darin, dass es ProLogic IIx erst seit ca. 2 Monaten gibt.

Gruss AliG
amathi
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2004, 18:01
hi,

ich verweis dich mal auf meinen link der in meiner signatur steht.

mfg adi
cal..45
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2004, 20:14

Ich muß noch mal was fragen:

Das o.a. neue Verfahren, macht aus Stereo oder ProLogic-Material 7.1 Kanäle !?


richtig, es errechnet ebenfalls 7.1 kanäle aus 5.1 und/oder 6.1 quellen dolby digital(ex)/dts(es)



Dieses kann aus dem gleichen Signal z. Zt. kein anderes Verfahren (THX etc.)


ausser pro logic IIx ist nur logic7 dazu in der lage, allerdings nur in der lexicon vollversion. und um gleich auf die antwort von ALiG weiter ober einzugehen: thx kann es NICHT, auch nicht thx ultra 2.



Ich würde mir gerne in diesen Wochen einen neuen Receiver kaufen und ärgere mich, daß es noch so wenig Angebote für die neue Technik gibt.


fasse mal die neuen yamahas rx-v1400/2400 ins auge. IMO derzeit das beste was man an ausstattung erwarten kann für einen absoluten hammerpreis. ich würde sagen: preis/leistung = sensationell.



gruß, holger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Prologic IIx
Cinema-Berni am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  17 Beiträge
Prologic IIx aufrüstbar?
speedy99 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  2 Beiträge
5.1 -> 7.1 Upmix Dolby Surround vs. ProLogic 2x
FloFoer94 am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 30.01.2018  –  4 Beiträge
welche (r) Receiver können dolby prologic IIx ???
radeonspeedy85 am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  11 Beiträge
Dolby Surround ProLogic 2
DarkVamp1976 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  5 Beiträge
Dolby ProLogic
KleinerProfi am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  5 Beiträge
emuliertes 6.1 mit Prologic II?
Nephylim am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  8 Beiträge
Dolby Prologic 2
Wiispieler_ am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  3 Beiträge
Kenwood 8090 --> kein ProLogic ?
Loki@LEV am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  19 Beiträge
5ch Stereo oder Dolby ProLogic?
rob7ven am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.917 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedsfs
  • Gesamtzahl an Themen1.451.657
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.620.756

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen