Sourround-Set und Stand-LS gleichzeitig an AV-Reciever?

+A -A
Autor
Beitrag
hewshews
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2003, 14:18
Hallo Leute,

ich habe mir vor kurzem einen Yamaha RX-740 Reciever gekauft.
Als LS betreibe ich das Klipsch Quintet 5.1

Nun habe ich noch ein paar große Standboxen, die ich gerne für Stereomusik anschließen

möchte. Der technische Anschluss ist auch kein Problem, da der RX-740 zwei zusätzliche

Ausgänge für Drontlazutsprecher links und rechts besitzt.

Ich weiß allerding nicht, wie ich meinen Reciever nun einstellen muss, weil:

Für das Surround-Set habe ich die beiden (kleinen) Front-Klipsche als "klein" eingestellt,

da Sie mit dem Bass nur auf 100 Hz runtergehen können. Somit werden beim Musikhören und

Filme schauen die tiefen Frequenzen bzw. das LFE-Signal auf den Subwoover ausgegeben.
Soweit so gut.
Will ich nun aber die großen Standboxen alleine betrieben, schalte ich auf meinem Reciever

den Output von Front-LS-Paar A (die Klipsche) auf Front-LS-Paar (die Standboxen) um.
Wegen der Einstellung "small" kommen nun aber keine tiefen Frequenzen bei den

Standlautsprechern an da diese wohl auf den Subwoover geleitet werden.

Muss ich jetzt etwa jedesmal wenn ich die Boxen wechsle im reciever.Menu die Front-LS von

Small auf Large usw. umstellen oder gibt es da noch andere Mögöichkeite, Tricks, etc.?

Für ein paar Tipps wäre ich Euch sehr dankbar!

Viele Grüße,

Hews
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2003, 16:44
8)
da gibt es meines wissens keine tricks
wie schon selber beschrieben jedes mal umschalten zwischen small u. large
MoeD
Neuling
#3 erstellt: 15. Jul 2003, 17:17
Ich würde an deiner Stelle nur die großen Standboxen an die Front anschließen, die kleinen also ganz weglassen, dann kannst du den Verstärker immer auf large stehenlassen, das gibt wahrscheinlich sowieso einen besseren Klang, ich habs bei mir genauso gemacht. Das geht natürlich nur wenn die Standboxen an der richtigen Stelle stehen,ansonsten weiß ich auch nichts!
cal..45
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jul 2003, 13:25
@ hewshews

der beste tipp den ich dir geben kann: *entsorge* deine kleinen sats und rüste deine anlage den fronts entsprechend mit einem großen center (sollte unbedingt auch von klipsch sein) und passenden surrounds (ebenfalls möglichst von klipsch) auf. kleine lautsprecher haben IMO als center (hier im speziellen, gilt für alle anderen kanäle aber eigentlich auch) onehin keine existenzberechtigung. bedenke daß im filmbetrieb neben 100% dialog auch noch 60-80% der GESAMTEN handlung über den center laufen. schließe mal spasshalber einen deiner klipsch's an den center output an, konfiguriere den center als *large*, das ergebnis wird dich umhauen...


gruß, holger
cal..45
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jul 2003, 13:31
@ hewshews,

p.s. sorry ich hatte übersehen daß ja die klipsch ls das kleine system sind. in diesem fall gilt natürlich, daß du einen entsprechenden center und surrounds für deine großen standboxen aufrüstest. und selbstverständlich, den *center test* mit einer dieser boxen durchführst.


gruß, holger
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2003, 14:11
Wenn du die großen Boxen nur für Stereo nutzen willst, dann schalte am Reciever bei Stereowiedergabe doch den DSP aus (Effect-Taste auf der Fernbedienung). Dann müsste das volle Signal weitergegeben werden. Das mache ich bei meiner Anlage auch immer, weil ich für Stereobetrieb keinen Mehrkanalsound haben will.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 LS + AV-Reciever
pply88 am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  11 Beiträge
av reciever stereo betrieb mit vier LS ?
Peter83 am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  3 Beiträge
Welchen Reciever für Quadral Ascent LS Set
karsten20 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  6 Beiträge
AV-Receiver für meine Stand-LS
passi128 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  11 Beiträge
Hilfe Brumm und Knistern auf Sourround Kanal
laupb am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
AV-Reciever
PIT80 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  25 Beiträge
Kaufhilfe Sourround
timokarl am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  5 Beiträge
Benötige Hilfe! AV Reciever an Loewe TV
kolli65 am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  5 Beiträge
AV Reciever Sinnvoll?
P4sc4l am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  15 Beiträge
Kein Sourround-Ton bei eingestellten DSP Programmen
bxter am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedkozlykasRT
  • Gesamtzahl an Themen1.443.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.646

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen