Automatische Einmessung

+A -A
Autor
Beitrag
migadimo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Aug 2008, 19:38
Hi!

Ich wollte mal nachfragen, als wie zuverlässig und nützlich ihr die automatischen Einmessverfahren der AVRs einschätzt. Sind das mehr Werbegimmicks? Und, wenn einem das mitgelieferte Mikro abhanden gekommen ist...kann man ein anderes genauso benutzen?

viele grüße,
migadimo
xutl
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2008, 19:41
Teilweise recht brauchbar.
Nicht unbedingt.
Nein!
migadimo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Aug 2008, 10:54
danke für die schnelle Antwort.
Wieso kan man andere mikros nicht benutzen?
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2008, 10:57

migadimo schrieb:

Wieso kan man andere mikros nicht benutzen?


Weil die andere Frequenzgänge und Empfindlichkeiten haben.

Die Einmessung würde damit nicht stimmen. (jedenfalls weniger als mit dem originalen )


[Beitrag von dharkkum am 13. Aug 2008, 10:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur automatischen Einmessung
tobias7377 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  7 Beiträge
Automatische Einmessung AV-Receiver - Mikrofon
DVD-Freak am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  8 Beiträge
Denon 1508 Probleme mit der automatischen Einmessung
Stranger284 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
Automatische Einmessung
Gerhard3270 am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  6 Beiträge
Automatische Einmessung 604
Thrakier am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  4 Beiträge
Onkyo 604: Automatische Einmessung und EQ
Thrakier am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V 661 und automatische Einmessung
Xelos am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  16 Beiträge
Auto Room Setup - Automatische Einmessung!
Xaver-Kun am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  3 Beiträge
Automatische Einmessung Denon AVR 3805
tommybrhv am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  9 Beiträge
Onkyo 674 Einmessung?
Lion2880 am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedHommer_
  • Gesamtzahl an Themen1.452.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.723

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen