Rotel Mehrkanalendstufe am Marantz?

+A -A
Autor
Beitrag
trommelfellriss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Apr 2004, 02:54
Hallo Heimkinofreunde!

Ich habe mir zwei 705 von B&W zugelegt mit passendem Center. (Vielleicht kommen später zwei 703 für vorne hinzu)

Nun geht meinem kleinen Marantz 5300 Reciever die Puste schnell aus. Wenns richtig fetzen soll, muss ich das Ding schon mal auf 0 bis +5DB aufdrehen (bei meiner Einstellung ist 13dB das Maximum), und um Mehrkanalsound geht´s garnischt mehr. Sagen wir mal so... ich habe den Eindruck das der kleine Marantz das Potenzial der LS nicht ausnutzen kann. Ausserdem wird er reichlich heiss bei ännähernd Dauervolllast.... bedrohlich heiss.

Ich habe mir nun überlegt, anstatt mir einen teuren Prozessor zu kaufen, den Marantz (der ja auch nicht übel klingt) als solchen zu missbrauchen, und eine schöne Rotel 1075 Mehrkanalendstufe an die Pre-Outs dranzuhängen.
Mit gefällt die Rotel sehr gut, auch preislich, und ich finde ihr Kühlrippen-Angeber-Design wuchtig (wirkt irgendwie vertrauenerweckend-kraftvoll).

Hat jemand gute oder schlechte Erfahrung mit Marantz-Rotel-Kombination? Oder muss ich mir den passenden Prozi kaufen, was dann allerdings mein Budget übersteigt...?!?

Optisch würde es gut zusammenpassen, gottlob habe ich damals schwarz genommen, und nicht champagner....

Rein technisch gesehen könnte sowas funktionieren, so habe ich überlegt. Und dann kann ich meinen kleinen B&Ws so richtig schön "Feuer" geben, und wenn später die zwei dicken 703er drankommen, lohnt sich das eh.

Marantz (5300) Reciever als Vorstufe (6-Kanalausgänge) und die Rotel 1075 als Endstufe.
Geht sowas?

MfG

Ingo
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 23. Apr 2004, 07:27
Hi,

ist vom Prinzip her kein Problem. Hast Du auch auftrennbare Vorstufen/Endstufen in deinem Amp? Wenn ja, ist das OK. Ansonsten ist eine Endstufe nicht so schwierig zu integrieren. Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit Dir das ganze vor dem Kaufen mal auszuleihen und anzuschließen. Dann wirst Du sehen, ob es Dir den gewünschten Effekt bringt.

greetings Rollei
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedKinggodisback_
  • Gesamtzahl an Themen1.451.755
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.622.554

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.