Was ist "front height"

+A -A
Autor
Beitrag
Yankee8
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2009, 08:27
Tach Leute

ich bin auf der Suche nach einem AV-Receiver mit Vorverstärkerausgang. Ich will daran einen Vollverstärker (RG9) und die Front-Lautsprecher (ALR Take5) hängen. Bei Denon bin ich nun auf einen Receiver (AVR 1610) gestoßen, der einen Vorverstärkerausgang "front height" besitzt. Was ist damit gemeint?? Geht das für meine Zwecke?
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2009, 08:37
Moin Yankee , nein das klappt nicht !!!!

Diese speziellen zusätzlichen Front Kanäle sind nur eine Variation von 7.1 , statt der normalen Sourround Back Lautsprecher können hier auch zusätzliche Front High oder auch Presence Kanäle genutzt werden .

Diese Lautsprecher werden oberhalb der normalen Front Lautsprecher montiert und sind vor allem für Beamer Besitzer interessant .
Der 1610 hat dafür die eingebauten Decoder aber es fehlen ihm die beiden Endstufen für diese Kanäle , deswegen die Vorverstärker Ausgänge .

Gruß Haiopai
Väinämöinen
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Okt 2009, 08:38
Die Front-Height-Kanäle sind für zusätzliche Fronts, um den Center "hochzuziehen".

Normale Pre Outs scheint es bei Denon erst ab dem AVR-2310 zu geben.


[Beitrag von Väinämöinen am 26. Okt 2009, 08:39 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2009, 08:55
Der Yamaha RXV-765 wäre auch ein Kandidat .

Klick mich (link)

@Väinämöinen , sorry dich korrigieren zu müssen , mit dem Center haben diese Kanäle nichts zu tun ,sie erweitern nur die Effekte z.B. Explosionen in Filmen nach oben , was bei Beamerbetrieb mit großer Bilddiagonal (ab 2 m aufwärts) wirklich realistisch rüber kommt .
Entwickelt hat das Yamaha als DSP Programm schon Mitte der 90er Jahre .

Gruß Haiopai
Väinämöinen
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Okt 2009, 09:01

Haiopai schrieb:
@Väinämöinen , sorry dich korrigieren zu müssen , mit dem Center haben diese Kanäle nichts zu tun ,sie erweitern nur die Effekte z.B. Explosionen in Filmen nach oben , was bei Beamerbetrieb mit großer Bilddiagonal (ab 2 m aufwärts) wirklich realistisch rüber kommt .
Entwickelt hat das Yamaha als DSP Programm schon Mitte der 90er Jahre .

Gruß Haiopai :prost
Danke. Ich dachte immer das wäre in erster Linie für den Center, aber so lernt man halt dazu
Yankee8
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Okt 2009, 09:24
ok, Danke!

Dann ist zumindest die aktuelle Denon-Serie abgeschrieben, der der 2310 ist mir zu teuer :-( Kennt Ihr ein Vorgängermodell mit vollwertigem pre-out UND HDMI?

@Haiopai: Danke für den Yamaha-Tip. Weisst Du, ob der HDMI Ein-/Ausgänge hat? Kann nix finden...
Haiopai
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2009, 09:36
Jepp , hat er .

4 Eingänge , ein Ausgang .

Hier klicken (Yamaha Site)

Da kannst du dir alle Daten bis einschließlich der kompletten Bedienungsanleitung schon mal anschauen , mein erster Link war nur ein günstiges Preisbeispiel.

Gruß Haiopai
Mickey_Mouse
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2009, 11:31

Väinämöinen schrieb:
Danke. Ich dachte immer das wäre in erster Linie für den Center, aber so lernt man halt dazu :)

also zumindest bei den neueren Yamahas IST es in erster Linie für den Center!
Nur bei den älteren (z.B. bei meinem alten AX-1) ohne Dialog-Lift Funktion war das mehr "Spielerei"...
Haiopai
Inventar
#9 erstellt: 26. Okt 2009, 13:10

Mickey_Mouse schrieb:

Väinämöinen schrieb:
Danke. Ich dachte immer das wäre in erster Linie für den Center, aber so lernt man halt dazu :)

also zumindest bei den neueren Yamahas IST es in erster Linie für den Center!
Nur bei den älteren (z.B. bei meinem alten AX-1) ohne Dialog-Lift Funktion war das mehr "Spielerei"...


Aha ,ein Programm IST also plötzlich in erster Linie für den Center , wenn 10 Jahre später plötzlich eine Erweiterung für dieses Programm existiert , die AUCH den Center einbezieht .

Sorry aber diese Logik ist wohl eher deine persönliche

Entwickelt wurde dieses DSP Programm zumindest für den Leinwandbetrieb und es ist auch keine Spielerei , sondern schon immer bei 7.1 vom Sinn her schlüssiger als Surround Back Lautsprecher , bei denen der visuelle Bezug fehlt .

Das es da jetzt eine Dialog Lift Funktion gibt macht Sinn für alle , die keine Schall durchlässige Leinwand besitzen und somit nicht den Center auf die eigentlich richtige Position in der Mitte der Leinwand setzen können .
Es handelt sich hierbei also definitiv um ein Zusatz Feature und NICHT um die Hauptaufgabe dieses DSP Programms .

OFF Topic Ende .

Gruß Haiopai


[Beitrag von Haiopai am 26. Okt 2009, 13:11 bearbeitet]
ppxp
Neuling
#10 erstellt: 06. Feb 2010, 20:18
An alle Lötkolben,

hat jemand einen Schaltplan vom AVR-1610 und kann man an der richtigen Stelle die Signalwege von "Front" und "FRONT HEIGHT" tauschen? Dann könnte man das mit Hilfe der vorhandenen Pre-Out-Buchsen realisieren.


Bitte die Wörter Garantie und Gewährleistung in der nächsten Antwort vermeiden


[Beitrag von ppxp am 06. Feb 2010, 20:20 bearbeitet]
Andregee
Inventar
#11 erstellt: 06. Feb 2010, 21:14
selbst wenn dieses wahnsinnige unterfangen klappen würde, was soll dann mit den frontkanälen passieren. solllen die dann auf den pre amp. dann braucht man dafür wieder ne extra endstufe.
das ganze ist völlig sinnfrei und kaum zu realisieren.
ppxp
Neuling
#12 erstellt: 06. Feb 2010, 21:46

Andregee schrieb:
... dann braucht man dafür wieder ne extra endstufe.
das ganze ist völlig sinnfrei und kaum zu realisieren.


Ja - so ist's gedacht! Meine alte Yamaha M40 kann ich doch nicht ausmustern.

Also, Sinn legitimiert, fehlt nur noch ein Schaltplan. Sind Schaltpläne in der Regel dabei?
Andregee
Inventar
#13 erstellt: 06. Feb 2010, 21:48
warum nimmst du dann die alte endstufe nicht für die front height und läßt die front da wo sie hingehören.
ppxp
Neuling
#14 erstellt: 06. Feb 2010, 22:08
Ich habe die 1610 gestern bestellt, glaube aber gelesen zu haben, dass "front height" bei reinem Stereo-Betrieb (untouched, dafür dann auch die M40) keinen Mux von sich gibt. Stimmt das?

Bekommen die "front height" denn das volle Frequenzband und steht somit "height" für hoch aufgehängt? Sorry ~ Surround-Newbie
Mickey_Mouse
Inventar
#15 erstellt: 06. Feb 2010, 22:13
vielleicht solltest du erstmal klar stellen, was du denn nun genau vorhast. Ich habe das noch nicht so richtig verstanden!
Aber eins kann ich dir sagen, im Stereo Betrieb machen Front-High absolut keinen Sinn!
ppxp
Neuling
#16 erstellt: 06. Feb 2010, 22:22
Die Frontlautsprecher sollen über die M40 angetrieben werden, die restlichen Lautsprecher vom 1610.
Mickey_Mouse
Inventar
#17 erstellt: 06. Feb 2010, 22:30
und der 1610 hat keine Pre-Out für die Front und du willst die auf die (vorhandenen?) Pre-Out für die FrontHigh legen?

Falls dem so ist, dann bist du hier wohl im völlig falschen Topic gelandet und das liefert einige Konfusion...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Front Height Funktion?
h3rrB am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  22 Beiträge
Dolby Atmos Height Virtualization Meinung?
Mr._Lime am 23.01.2022  –  Letzte Antwort am 25.01.2022  –  4 Beiträge
einmessung front?
Andregee am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
übergangsweise: AVR-Betrieb OHNE Front?
Volc0m am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  4 Beiträge
front high oder front wide erfahrung
loritas am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  77 Beiträge
5.1 oder 7.1 oder 9.1 AVR ?
Andi789 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  66 Beiträge
ein Front lautsprecher ist stumm
croxxx69 am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge
Störsignal auf Front R
Wambolo am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
Front Speaker zu leise
rrwilly am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  5 Beiträge
Receiver für Front-High
kallenbiel am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.513 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedheinz6784
  • Gesamtzahl an Themen1.535.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.030

Hersteller in diesem Thread Widget schließen