Einstellung Kenwood

+A -A
Autor
Beitrag
geku
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2003, 10:56
Hallo Leute,
bin wie so viele ein absoluter Neuling im Bereich Heimkino.
Nach einer relativ einfachen Erstinstallation und auch sehr guter Leistung der nachfolgend beschriebenen Anlage im DVD-Betrieb habe ich nun einige Fragen.
Anlage: Kenwood 4070D, Quadral 1270

Ich meine, dass ich von den vorderen LS links und rechts fast nichts höre, vor allem im Musikbetrieb. Die Einstellungen am Receiver sollen lt. Verkäufer auch nicht ganz einfach sein. Die Entfernungen zum Hörerplatz habe ich definiert. Sind diese groß oder klein?
Auch habe ich ein leichtes Rauschen in den Boxen, vor allem im TV-Betrieb.
Und zum Schluß: Gibt es eine allgemeingültige Einstellung für TV und Musikwiedergabe (nicht Disco oder Theater etc.),
da im DVD - Bereich gott sei Dank alles automatisch passiert.

Danke mal vorab für eure Statements,
Gruß Gerhard
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2003, 12:42
Tach geku

Bei dem Quadral 1270 Set würde ich die LS aus KLEIN stellen
Zitat: Ich meine, dass ich von den vorderen LS links und rechts fast nichts höre, vor allem im Musikbetrieb
Für Music würde ich denn Stereo Modus wählen so das nur die front LS angesteuert werden
Und für TV die Einstellung Pro Logic 2
Eine allgemeingültige Einstellung gibt es nicht für TV und Music es will doch jeder so hören wie es ihm am besten gefällt oder?
Menzoberranzan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Sep 2003, 13:53
Hallo Geku

Was das Rauschen angeht, schau mal meinen
Thread
Thema: Kenwood Receiver rauschen
von "vor ein paar Tagen" an,
da ist einiges erklärt !!!!

Gruss Menzo
geku
Neuling
#4 erstellt: 25. Sep 2003, 11:09
Hi Leute,

Danke für eure schnellen Antworten. Ich probiere mal ein bisschen rum, dann wird`s schon hinhauen.

Ist eigentlich nur der Abstand der LS zum Hörer wichtig, oder sollte man auch die Lautstärke (Eingangspegel?) anheben, da die vorderen LS links und rechts etwas leiser sind? - rein subjektiv.

Melde mich wieder bei Bedarf, da hier - schon toll - schnell geantwortet wird.

greetz
geku
bart_simpson
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2003, 20:14
Tach geku

Zitat: Ist eigentlich nur der Abstand der LS zum Hörer wichtig…
Schau dir mal folgende Seite an
http://www.epicenter24.de/hifi/heimkino/aufstellung_der_lautsprecher.htm

um in denn vollen Genuss deiner Anlage zu kommen sollte alles aufeinander abgestimmt sein

und wenn die Aufstellung aus räumlichen gründen nicht ganz hin-haut dann kannst´e mit Kanalverzögerung und Pegeleinstellung das räumliche Manko ausgleichen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum Kenwood KRF-V6100D
forsberg99 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  6 Beiträge
AV Anlage im günstigen Preissegment - einige Fragen
c_PA am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  6 Beiträge
Kenwood 8090 - Anzeigen im Display?
floflyer am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V5050D mit LFE Kanal
ing_peterm am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  3 Beiträge
Surround Einstellung Kenwood KRF - V6010
Miami1082 am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  3 Beiträge
Kenwood 9070 oder Yamaha 1400
HIFI_Schwede am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  17 Beiträge
Kenwood KFR-7060
Wumme67 am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  5 Beiträge
Kenwood KRF V7070D kaputt?
leobuck am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Problem mit Kenwood 7060
23.09.2002  –  Letzte Antwort am 04.10.2002  –  5 Beiträge
Kenwood VRS 5100/ Kenwood DVD 3080/ Magnat Symbol 5000 A
Brettner am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedkozlykasRT
  • Gesamtzahl an Themen1.443.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.646

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen