Tonprobleme mit YAMAHA RX-V440

+A -A
Autor
Beitrag
pil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2003, 00:31
Hey
Ich habe mir den Yamaha RX-V440 & Canton 10 MX-2 gekauft,
bloß hab ich ziemliche probleme mit dem Receiver zurecht zu kommen.
z.b.: bekomme ich bei eingelegter dts DVD keinen vernünftigen Ton auf die hinteren Lautsprecher, ach nicht nur bei DVD`s sondern auch schon beim eingebauten Tuner, die hinteren Lautsprecher sind sehr leise.
auch habe ich in der Display anzeige nur noch die beiden vorderen Hauptlautsprecher zu sehen,
TESTTON ist übrigens einwandfrei alle Lautsprecher gleich laut (es hilft nicht die hinteren einfach lauter zu machen)
Also wer weiß die besten einstellungen für dieses Gerät besonders für 5.1 dts DVD`s

Grüßi Reiner
andythesmith
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Okt 2003, 15:54
Hallo! Habe den 540er, und denke das Problem ist nicht der Receiver! Hast Du deinen DVD-Player vernünftigt über Digital-Out angeschlossen? Hast Du im DVD-Player Setup Digital-Out auf on stehen? Manchmal mußt du noch bei der DVD den Sound (5.1,DTS)wählen den Du hören möchtest!
Sobald der Receiver einen Digital-Ton empfängt, hast Du auch das Symbol für die hinteren Lautsprecher auf dem Display, sonst hörst Du nur analog.

PS Ach ja und nochwas:Die hinteren LS sind nur Effekt Lautsprecher die,die Kulisse räumlich gestalten soll. Erwarte nicht, dass Du so eine hohe Lautstärke hinten wie vorne hast. Hoffe konnte dir weiterhelfen
as
pil
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Okt 2003, 17:10
Hi
Ne der DVD player ist nur über ein normales Audio Cinch kabel mit dem Receiver verbunden (und ein Scart zum TV).
um an Digital out anschließen zu können brauch ich wohl ein anderes Kabel ? wie nennt sich das genau ?
Ach und die hinteren Lautsprecher usw leuchten im Display nur auf wenn man Digital empfängt ?
Grüßi Reiner
rafi
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2003, 22:23
Die anzeige der Lautsprecher leuchtet ja auf wenn der Receiver ein sSignal für diese empfängt , laufen tuen die immer wenn du sie aktiviert hast .
Wenn der DVD Player nen digitalausgang hast ( optisch oder Digital( BEDIENUNGSANLEITUNG)) kannst du ihn mit einem entsprechenden Kabel an den Receiver anschließen .
pil
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2003, 22:42
Ja alles klar
hatte mir heute ein Digital Coaxial Kabel gekauft.
Danke jetzt geht es auch

PIL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundproblem Yamaha Rx-v440
falkinger am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V440 RDS
Bodydrag am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V440
Pan_Tau am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  20 Beiträge
YAMAHA RX-V440 --- HILFE !!!!!!!
sowas82 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  23 Beiträge
Yamaha RX-V440
Jenny am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  4 Beiträge
yamaha rx-v440
4-5-6_EX am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V440 ???
Wolly123 am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V361 - Tonprobleme
danielson am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V440 Koax-Probleme
Dodge am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  4 Beiträge
Koax und Yamaha RX-V440
heavysteve am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.613 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYakukosch
  • Gesamtzahl an Themen1.443.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.966

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen