Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufnahme beinahe unmöglich: Aussetzer und Hüpfer.

+A -A
Autor
Beitrag
Yosh!
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2008, 18:40
Erstmal ein kleines "Hallo" von meiner Seite

Ich bin zu diesem Forum gestoßen da ich momentan Probleme mit der Audioaufnahme auf meinem Computer habe. Bisher habe ich Audacity dafür genutzt, vor ein paar Tagen bin ich aber umgestiegen, vorrangig wegen des Encoders (lame bibliothek... naja...), und besitze nun mal eine Trial Version des Programms Magix Music Cleaning Lab 2008

Ich möchte dieses Programm vor allem dazu verwenden, meine Schallplatten (DJ) zu digitalisieren, brauche dafür nicht wirklich Effektbearbeitung (da die Platten ja neu sind), lege allerdings großen Wert auf den Encoder und deren Qualität!

Nun habe ich schon einige Aufnahmen durchgeführt und musste feststellen, dass bei fast jeder dieser Aufnahmen ein bis zwei "Hüpfer" zu hören sind. Das ist wie gesagt nicht bei jeder Aufnahme, allerdings schon öfter.
Ein Beispiel eines solchen Aussetzers: www.double-x.at/test3.mp3

Ich habe schon Google, das Forum und die FAQ gequält und schon folgende Änderungen durchgeführt:
- bei 2 meiner 3 IDE Kanäle Ultra DMA 6 aktiviert.
(Der dritte hat diese Funktion nicht, warum ka)
- Virenscanner, Instant Messenger etc. ausgeschaltet
- Soundkartentreiber aktualisiert

Weiters dürften mein Prozessor (AMD Turion x2 2x1,8GHz), mein Arbeitsspeicher (2048MB) sowie meine Soundkarte (Creative Soundblaster extern) für eine Aufnahme mit mehr als ausreichend sein.

Ich bitte echt um Hilfe. Ich selbst bin schon ratlos und brauche dringend vernünftige Aufnahmen, da ich am 31. oktober schon wieder als DJ ran muss und noch einen ganzen berg an schallplatten hier neben mir liegen habe...
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Lg Yoshi
Yosh!
Neuling
#2 erstellt: 24. Okt 2008, 18:45
Ich sehe grad dass die Kategorie "Home Recording" wohl passender gewesen wäre... sorry!
Yosh!
Neuling
#3 erstellt: 24. Okt 2008, 21:07
weiß anscheinend echt keiner rat hm?
ists vielleicht auch noch interessant, dass das ganze ein Laptop mit Windows Vista ist?

Lf
cr
Moderator
#4 erstellt: 24. Okt 2008, 22:39
1. Vermutlich ein Treiber-Problem unter Windows Vista.
2. Der Aufwand der LP-Digitalisierung in mp3 lohnt sich mM nicht. Wenn schon, dann wav oder Flac. Wenns am Speicherplatz mangelt, eine externe Festplatte 1 TB kostet 100 Euro (=1500 CDs/LPs in WAV).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aussetzer beim Track-Wechsel [gelöst]
Doc-Brown am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  22 Beiträge
Kratzen und Aussetzer
HerEVoice am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  5 Beiträge
Windows 7 Aufnahme verzögert!
WorldRacer09 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  2 Beiträge
Foobar Aussetzer / Konfigurationsprobleme?
sledge am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  11 Beiträge
Kurze Aussetzer bei Musikwiedergabe
toter.hase am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  31 Beiträge
Soundwiedergabe Probleme (ruckeln, aussetzer)
Marcool am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Rauschen und Aussetzer im Sound
Emohead am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  2 Beiträge
Aussetzer bzw. Knacken bei MP3
ahnung000 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  21 Beiträge
Kurze Aussetzer bei dig. Wiedergabe
RaulDuke am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  15 Beiträge
Aufnahme-Programm
hannes2004 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.631