Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit PC verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Stevo_moschna
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2008, 18:36
Hi,
ich bin neu in der "Branche" und möchte gerne meinen Warwick Bassverstärker mit dem PC verbinden, beim Verstärker ist da die einzige Möglichkeit der "Line out" Ausgang. Ich hab schon vermehrt gelesen, dass man, wenn man alles richtig verbunden hat, Programme wie Cubase benötigt, aber meine zusätzliche Frage ist jetzt noch, wie ich die Qualität der Aufnahmen optimal hin bekomme.

Danke schon mal im Voraus für den Kurs für Dummies!
HifiRookie
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2008, 19:29
Cubase kenne ich nicht, aber mit Audacity (Freeware) dürfte die Aufnahme auch in bester Qualität funktionieren. Die Verbindung Line-Out an den Line-In der Soundkarte ist jedenfalls goldrichtig. Wie gut die Aufnahmequalität sein wird hängt allerdings wohl insbesondere von der verwendeten Soundkarte ab. Was für eine hast du denn verbaut?
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2008, 20:48
Hi, was willst Du denn aufnehmen, Deine eigenen Bassläufe?

Gruß von Silberfux
rland79
Stammgast
#4 erstellt: 21. Nov 2008, 11:40
cubase, samplitude, audacity, oder... sind alles hardware-recording-programme, die du für eine vernünftige aufnahme brauchst. der line-in deiner soundkarte wird sicher mit mind. 44khz (also cd-qualität) aufnehmen, also vorerst hier keine sorgen machen.

einen DI-out hat dein bassamp nicht? mit line-out habe ich keine guten erfahrungen gemacht (übersteuert oft), aber vielleicht funzts ja bei dir.

Stevo_moschna
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2008, 17:54
Ich hab am Laptop einfach eine serienmäßige hp Pavilion zv6000 RealTek Soundkarte.

Danke für den Tip mit der Freeware! Also einfach einen Adapter kaufen, der das große (5mm ?) Klinkenkabel zum (2mm ?) Stecker macht und in den Mikro-Anschluss rein?
MaRtInW2
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Nov 2008, 18:20
3,5 mm ^^ *klugscheiß* Nen Bassverstärker zum aufnehmen?? Ich verstehe hier den Sinn nicht so ganz, vllt. kannst du mich da ja aufklären, ansonsten sei gesagt du müsstest an der Soundkarte einen Eingang haben -meistens da wo das Mikro reinkommt- und an dem Bassteil nen Ausgang (wäre ja Line-Out) aber ich vermute das könnte eventuell für was anderes sein (Eventuell um Lautsprecher zu betreiben) Das auf keinen Fall dann bei der Soundkarte reinstecken sonst jagst du da mehrere Volt durch und beschädigst dir da eventuell das ein oder andere;) aber wie gesagt, ich verstehe nich so ganz was du machen willst, vllt. lieg ich ja auch falsch
Butti2
Stammgast
#7 erstellt: 22. Nov 2008, 20:07

MaRtInW2 schrieb:
Ich verstehe hier den Sinn nicht so ganz

http://de.wikipedia.org/wiki/E-Bass
HifiRookie
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Nov 2008, 08:38

Also einfach einen Adapter kaufen, der das große (5mm ?) Klinkenkabel zum (2mm ?)Stecker macht und in den Mikro-Anschluss rein?


Genau! Zumindest wenn sich der Mikrofon Eingang zum Line-in umschalten lässt und du ein 6,3mm auf 3,5mm Kabel verwendest. ;-)
rland79
Stammgast
#9 erstellt: 24. Nov 2008, 09:10
...gar keine sorgen müsstest du dir machen, wenn du einen DI-box dazwischenschalten würdest. diese macht aus dem verstärkersignal ein "schöneres" symmetrisches signal.

noch besser wäre zusätzlich eine (externe) soundkarte mit mikro- bzw. instrumenten-eingang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit PC verbinden
Endgegner am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  4 Beiträge
verstärker mit pc verbinden?
petersn22 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  7 Beiträge
Verstärker mit PC verbinden
Savas1411 am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  2 Beiträge
PC mit Verstärker verbinden!
DMassaro am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  13 Beiträge
Verstärker (uralt) mit PC verbinden
RippZ am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  21 Beiträge
PC mit Stereoanlage / Verstärker verbinden
goffranon am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Pc mit Musikanlage+Verstärker Verbinden
gerdl am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  5 Beiträge
verstärker phillips mit pc verbinden
aen_rikr am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  5 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
PC mit Anlage Verbinden
Haklin am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.869