Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Tascam US-144 (Aussetzer, Ruckeln)

+A -A
Autor
Beitrag
peterpan007
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2009, 12:40
Hallo zusammen!

Ich habe mir diese Woche ein Tascam US-144 gekauft und habe folgendes Problem:
Beim Abspielen von Audiofiles (meist mit iTunes) treten oefters kleine Aussetzer auf (als wuerde der Audiostream kurz abreissen).
Dies tritt oft beim Oeffnen von anderen Applikationen auf, oder beim Arbeiten mit anderen Programmen (oft reicht es auch nur einen Text zu schreiben).
Es ist natuerlich sehr stoerend.

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass sogar im "Idle" Zustand, also wenn keine Applikation laeuft, 15-20% CPU-Auslastung vorliegt.
Wenn ich das Audio-Interface ausstecke, faellt die Auslastung auf die ueblichen 0-2%. Das scheint mir nicht normal.
Kennt jemand dieses Problem oder kann mir jemand einen Loesungsvorschlag machen?
Ich waere fuer jede Hilfe sehr dankbar weil es ein sehr nerviges Problem ist...

Hier noch Angaben zu meiner Konfiguration:

OS: Windows Vista SP1 (x86)
Intel Core 2 Duo E6750 (2,66 GHz)
4 GB RAM
Intel P35 Chipsatz

Ich habe alle USB-Geraete ausser Maus und Tastatur ausgesteckt.
Die Onboard Soundkarte ist im BIOS deaktiviert.
Neueste Treiber und Firmware fuer das Audiointerface von der Hersteller-Webseite sind installiert.
Mainboard-/Chipsatztreiber sind auch alle aktuell.

Viele Gruesse,



Nachtrag: Das Audiointerface ist per USB-Kabel an den PC angeschlossen und ueber die (analogen) Cinch-Ausgaenge zum Verstaerker.


[Beitrag von peterpan007 am 16. Mai 2009, 12:42 bearbeitet]
Cut_Cobain
Neuling
#2 erstellt: 24. Jun 2009, 11:35
Habe das gleiche Problem, gibt's da mittlerweile eine Lösung?

Hatte allerdings bis vor kurzem auch noch Vista auf meinem Acer-Laptop (Core 2 Duo, T5250 @ 1,5 Ghz, 2 GB). Dort wars noch verhältnismäßig krass mit den Aussetzern. Hab dann XP Home aufgespielt und dachte kurzzeitig, ich hätte es behoben. Allerdings überrascht es mich mittlerweile mit einer hübschen Palette an Störungen, Aussetzern, Knacken und Abstürzen. Jetzt grad läuft es beispielsweise tadellos, macht keinerlei Zicken. An anderen Tagen bekomme ich im 5-Minuten-Takt nen Bluescreen mit der Meldung, dass "tascusb.sys" einen Fehler verursacht hat, blablubb, usw...

Achja, speziell mit dem VLC-Player und unter Propellerhead ReCycle 2.0 hat das US-144 derbe Probleme. Reason selbst scheint dagegen recht stabil zu laufen.

Edit: Die Auslastung von rund 20% hab ich auch, scheint aber ganz normal zu sein. Ist wohl so ein Tascam-typisches Ding, aber nicht weiter tragisch.


[Beitrag von Cut_Cobain am 24. Jun 2009, 12:07 bearbeitet]
cr
Moderator
#3 erstellt: 25. Jun 2009, 19:13
Was ist mit einem professionellerem Software-Player wie Foobar2000 und Asio-Aktivierung (Puffer auf max. in der Softwaresteuerung stellen)?
Schon versucht?
elfenbein
Neuling
#4 erstellt: 30. Sep 2009, 17:23
Habe selbst ein ähnliches Problem: unter Cubase treten bei Festplattenzugriffen Knackser auf, oder noch krasser, wenn Windows-Fenster resized werden. Hier hilft es offenbar, in der Systemsteuerung => TASCAM US-144 die Audio-Performance auf "High Latency" zu stellen. Ich muss das aber noch weiter verfolgen. Evtl. hat ja noch wer Tipps dazu? habe probeweise die Hardware-Beschleunigung der GraKa abgeschaltet, da die manchmal zu solchen Problemen führt... hat aber nichts geholfen.

Einen ähnlichen Thread gibt es dort:
http://homerecording...3152&forum=226&type=
Tilomen
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2010, 17:42
Habe genau das gleiche Problem und schon allesmögliche ausprobiert um es zu beheben. Inklusive gut zurreden. (Treiber und Firmware sind ebenfalls auf dem neuesten Stand)
Mit Windows sieben hat es dan eine Weile lang zehr gut funktioniert, bis dann nach etwa einem Monat das knacken und die Aussetzter wieder aufgetreten sind. Eine Lösung habe ich immernoch nicht parat, allerdings kann man das problem ein wenig abschwächen. Wenn man immer den gleichen Usb port verwendet (ich stecke das Us144 öfter mal aus und wieder dran) dauert es länger, bis die aussetzer auftreten. Die Pausen dazwischen werden auch länger, wenn man die Latenzzeit auf "highest latency" stellt. Das ist natürlich echt schrecklich, wenn man dann mit dem Interface irgendwelche aufnahman machen will, weil dann alles gut eine sekunde(!) später ankommt.
Ein Bekannter nutzt das Us122 mit einem recht leistungsfähigen QuadCore rechner und Windows 7. Früher hatte das gerät die gleichen Probleme, läuft jetzt aber einwandfrei. Wäre natürlich auch blöd, deswegen einen neuen Rechener kaufen zu müssen. Wenn also irgendjemand einen Tipp hat, der sich besser mit so etwas auskennt, dann wäre ich sehr dankbar, für eine Antwort.

Vielen Dank.
promocore
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2010, 18:22
Allgemein hört sich das doch nach schlechten Treibern an, auch wenn diese aktuell sind.

Man kann Windows in den Systemeigenschaften/Erweitert/Leistung/Erweitert auf Hintergrunddienste optimieren.
Dadurch werden u.a. I/O Dienste primär behandelt.
Anweisungen zum kopieren oder ähnliche Sachen sollten dann sekundär behandelt werden.


[Beitrag von promocore am 07. Dez 2010, 18:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tascam US-144
InspectorGadget am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  3 Beiträge
Soundwiedergabe Probleme (ruckeln, aussetzer)
Marcool am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Anschluss externe Soundkarte zum aufnehmen (Tascam Us-144)
Knegge am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  10 Beiträge
Tascam US-122
skycheater am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  5 Beiträge
Tascam US-200
Flügelhornist am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  4 Beiträge
anderen DAC statt Tascam US-122 MK2 ?
Sid-1 am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  13 Beiträge
Vinyl digi mit TASCAM US-200 - Problem: Nur linker Kanal
kflGALORE am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  6 Beiträge
TASCAM US-122L
maduk am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  4 Beiträge
Tascam US-122l
ClownyBastard am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  9 Beiträge
Tascam US 122 MK II Störgeräusche nach Neuinstallation
Blaukomma am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAlgub
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.767