Musik vom Rechner

+A -A
Autor
Beitrag
Karsa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Aug 2009, 23:15
Hallo

Da ich nur selten Cds höre, würde ich gern meinen CD Player abgeben und meine Musik vom Rechner an meinen Bryston Verstärker senden.

Jetzt bin ich aber ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet und es stellen sich mit einige Fragen.

Apple oder Windows gibt es da unterschiede wenn man I Tunes nutzen möchte. (Gefällt mir zum verwalten am besten)

auch bzgl. der Hardware

Wie lange halten Festplatten?

Kann man Festplatten auch per W-lan ansteuern? Oder muss der Laptop direkt mit der Festplatte verbunden sein ?

Was ist beim Kauf eines DA Wandlers zu beachten ?

Danke Lars
cr
Moderator
#2 erstellt: 05. Aug 2009, 00:08
Festplatten können in der ersten Stunde kaputt werden, oder wie auf meinem Notebokk 9 Jahre, täglich 8 Stunden, einwandfrei laufen. Glückssacche.
Drum hat man auch mindestens eine zweite zum Datensichern.
bearmann
Inventar
#3 erstellt: 05. Aug 2009, 09:30

Karsa schrieb:
Apple oder Windows gibt es da unterschiede wenn man I Tunes nutzen möchte. (Gefällt mir zum verwalten am besten)


iTunes@MAC ist ... iTunes@PC ist
Schau dir mal foobar2000 an, gibt genügend Infos im Netz, weswegen das der Player deiner Wahl sein sollte.


Karsa schrieb:
auch bzgl. der Hardware

Was meinst du? Deiner Musik ists ziemlich egal, ob sie von einem MAC oder PC verarbeitet wird...


Karsa schrieb:
Wie lange halten Festplatten?

Ist relativ egal, da man sowieso immer mindestens ein Backup seiner Daten hat. Wie cr schon schrieb: Die HDD kann 2 Stunden nachem auspacken hinüber sein, oder 10 Jahre werkeln.


Karsa schrieb:
Kann man Festplatten auch per W-lan ansteuern? Oder muss der Laptop direkt mit der Festplatte verbunden sein ?

Was du suchst ist ein NAS (Network Attached Storage). Andere Möglichkeit ist ein Streaming Client, wie z.B. die Squeezebox, oder ein S/PDIF WLAN-Transporter... gibt da verschiedenste Ansätze.


Karsa schrieb:
Was ist beim Kauf eines DA Wandlers zu beachten ?

Viel. Wurde hier an etlichen Stellen allerdings schon des öfteren diskutiert...

Allgemeiner Tipp: Arbeite dich selbstständige in das Thema ein. Momentan sind deine Fragen noch zu allgemein, alsdas man dir hier wirklich helfen könnte (im Sinne fertiger fire&forget Empfehlungen).
Wenn du von CD auf HDD umsteigen willst, musst du dich mit dem Thema "CDs rippen", "Musikverwaltung" und "USB-DACs" auseinander setzen...
Unser Forum, AudioHQ.de und Hydrogenaudio.net sind da gute erste Einstiegspunkte.

Gruß.
bearmann
Karsa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Aug 2009, 09:38
Danke Sehr !
cr
Moderator
#5 erstellt: 05. Aug 2009, 11:40
Einen guten Übesichtsartikel findest du hier:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=81

(Der PC als HiFi-Gerät)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplatten Audio/Video Player ?
-chAoskind- am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  4 Beiträge
Brummschleife vom Rechner
thedeep am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  6 Beiträge
Sound vom Laptop per WLAN an Verstärker senden?
Solouge am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  207 Beiträge
Audio-CDs auf PC
SCP'06 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  18 Beiträge
Musik vom Laptop per Funk oder APT-X übertragen?
danielg40 am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  3 Beiträge
Wie Sound vom PC wireless an AVR senden?
Tille2007 am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  2 Beiträge
Musik aus dem Laptop
screenshard am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  21 Beiträge
Musik und Frequenzanpassung vom Laptop
alexv1 am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  4 Beiträge
Musik CD's auf Festplatte kopieren
TThmkay am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  3 Beiträge
ext. festplatten auf bassbox?
infitec am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMJ1994
  • Gesamtzahl an Themen1.409.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.991