Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Club3d TheatronDD Digitaleingang nutzen

+A -A
Autor
Beitrag
Raiden2k5
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2009, 19:04
Hallo auch.

ich habe mit o.g. Karte folgendes vor:

Ich möchte von meinem Tv bzw. Konsole mit Optischen kabel zur soundkarte und das signal dann über analog ans soundsystem ausgeben.

leider bekomme ich keinen ton rein.
hab bei den ausgebenden geräten auf digitalausgang bzw. externe boxen gestellt und kann im treiber der karte nichts finden was mir den ton wieter gibt.

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
danke schonmal.
Smartyy
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2009, 19:22
Hi,

ich hab die Soundkarte auch, und eigentlich keine Probs damit.

Weis nicht genau, ob ich dein Problem verstanden habe.

Aber wenn du den digitalen ausgang nimmst, must du auch im Treiber auf Digital stellen, anolog geht da natürlich nicht.

Du must "S/PDIF" aktivieren und zb auf DTS Interaktive stellen, dann sollte es gehen.
Raiden2k5
Neuling
#3 erstellt: 26. Nov 2009, 19:24
also ich will nicht den digitalausgang verwenden sondern den eingang.
das signal am eingang soll dann über analog auf mein soundsystem gehen.
Smartyy
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2009, 19:28
dann must du auch ein analoges Kabel verwenden und die klinken Ausgang der Karte benutzen, nicht den optischen Ausgang. Hat dein Receiver keinen digitalen Eingang??
Raiden2k5
Neuling
#5 erstellt: 26. Nov 2009, 19:33
hier mal mein aufbau

Tv bzw. Xbox360 -> optischer ausgang
optisches kabel -> optischer eingang soundkarte
Analogausgänge Soundkarte -> Analogeingänge Teufel CEM PE (klar mit chinchkabel was anderes geht ja nicht)

ich könnte mir natürlich auch die Decoderstation 5 kaufen aber die ist mir im mom noch zu teuer.

stell ich in den treibern auf "S/PDIF in/out loopback" stellt der bei signal am optischen eingang direkt von 6ch auf 2 ch. also wird wohl irgendein signal ankommen aber das kann ich nicht wiedergeben.
Smartyy
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2009, 19:49
das geht nicht. Die Karte kann ein diditalen Eingang auch nur digital ausgeben.

Hab gerade mal bei mir ein digital verbundendes Micro ausprobiert. Es kommt nur aus dem digitalen Ausgang was raus, da hab ich meine Surround-Anlage dran. Meine PC-Speaker (analog per Klinke) bleiben stumm.
Raiden2k5
Neuling
#7 erstellt: 26. Nov 2009, 19:51
also laut verschiedenen angaben im netz geht das nur leider sind die beiträge schon so alt das da niemand mehr drauf antwortet.

mit dem loopback wird die karte, wie du schon gesagt hast, nur vom digi in auf den digi out schleifen.

dann ist natürlich auch die frage was man mit nem digi in will wenn der nur durchschleifen kann.
da brauch ich dann nicht über die karte schleifen sondern leg das kabel direkt dahin wo es soll.


[Beitrag von Raiden2k5 am 26. Nov 2009, 19:52 bearbeitet]
Smartyy
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2009, 19:59
Vielleicht meldet sich ja noch jemand hier, und hat noch ne Idee. Auf jeden Fall gehts bei mir auch nicht. Weis imo leider auch nicht weiter, sorry.
Haben die "verschiedenen Angaben im Netz" die gleiche Karte??
Raiden2k5
Neuling
#9 erstellt: 26. Nov 2009, 20:02
ok hab das problem gefunden.

in den treibern muss bei "Mischer-> Spdifin-> monitoring" aktiviert werden, dann gehts.

zumindest mit dem tv bei der xbox kommt bis jetzt nur rauschen.

trotzdem danke
Smartyy
Inventar
#10 erstellt: 26. Nov 2009, 20:04
jooo, das geht bei mir auch....naja man lernt nie aus...

schönen abend noch...tschuu
Raiden2k5
Neuling
#11 erstellt: 26. Nov 2009, 21:57
nabend nochmal.

bin leider noch nicht ganz durch mit dem prob.
über tv geht ton, leider nur in stereo, was aber klar ist da nur stereo empfangen wird.

wenn ich jetzt aber ein 5.1 signal drauf gebe, also xbox oder dvdspieler dann hab ich nur ein rauschen und knarzen drin.

laut hersteller kann die karte aber 6ch über digital in, also sollte die doch damit keine probleme haben.

wäre echt super wenn mir da einer was zu sagen könnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied zwischen Club3d Theatron DD und DTS
smilex am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  7 Beiträge
Onboard Sound oder Club3d Theatron Agrippa?
3at am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  4 Beiträge
audigy 2 zs an optischen digitaleingang?!
quaze am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  5 Beiträge
Creative SB Extigy: S/P-DIF Digitaleingang verpfuscht Daten
wahnfried1883 am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  8 Beiträge
EAX nutzen...
Link234 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  9 Beiträge
Soundkarte mehrkanalig nutzen
mfritzsche am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  2 Beiträge
Phonoeingang für Pc nutzen?
steff28 am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  14 Beiträge
welcen pc ausgang nutzen?
isegal-niemand am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  9 Beiträge
Will 2 Ausgänge nutzen.
-mm19- am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  31 Beiträge
HDMI Output Onboard nutzen
Franky1905 am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.044