Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe - Heimkino oder HIFI- Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
ICR
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2010, 16:55
Guten Tag an Alle,


vorab, ich bin neu in diesem Forum und auch eher ein Anwender von HIFI, PC etc.


Wir haben uns einen guten LCD-Fernseher gekauft und möchten jetzt auch bei der Musik aufrüsten.

Die Vielfalt ist zu groß, daher meine Fragen:


Heimkinoanlage oder klassische HIFI-Anlage?


Meine Überlegungen sind folgende:

Ich würde gerne einen PC (MAC Mini?) als Videorekorder, Radiorekorder, Musikbibliothek meiner CDs, DVD-PLayer, Fotogalerie, etc. nutzen.

Einfach an einen Verstärker (muss es gleich ein Linn für ca. 3500€ sein?) und den Fernseher anschliessen und an alem in guter Qualität Spaß haben.

Wenn es mal so einfach wäre - freue mich auf Ihre/Eure Anregungen.


Danke und viele Grüße

ICR
JackRyan
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2010, 18:38
Was hast du dir denn vorgestellt?

5.1 Surround Anlage oder 2.0 Hifi Anlage ?
Wie groß ist das Budget ?
Wie ist der Raum eingerichtet / Wo kann man Lautsprecher hinstellen?

Was hast du bisher für Erfahrungen gemacht mit Lautsprechern ?

Nur um mal ne Hausnummer zu nennen:

2.0 Hifi Anlage (2LS + Verstärker) etwa ab 400€
5.1 Surround-Anlage etwa ab 800€

wenns wirklich was taugen soll. Preise gelten für Neugeräte. Gebraucht gehts u.U. einiges günstiger.


[Beitrag von JackRyan am 26. Feb 2010, 18:40 bearbeitet]
ICR
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2010, 14:08
Nach meinem jetzigen Kenntnisstand suche ich einen Verstärker (Stereo HIFI, keine Heimkinoaanlage) und als Quelle einen PC, der alle sonstigen Funktionen hat, Radio, Internetradio TV, Videoplayer, Videorekorder,Foto, habe ich was vergessen? - und gut bedienbar ist. Gibt es soetwas?


[Beitrag von ICR am 28. Feb 2010, 14:10 bearbeitet]
JackRyan
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2010, 14:56
Du möchtest also eine klassische 2-Kanal Stereoanlage (mit 2 Lautsprechern) und einen PC, der quasi alle Funktionen in sich vereint ?

Das ist nicht allzu schwer, nur ist die Frage, wie gut kennst du dich mit PCs und deren Technik und Software aus ? An sich lässt sich jeder PC mit einer TV-Karte nachrüsten, ein DVD-Laufwerk dürfte jeder PC haben und einen Internetanschluss auch.
Soll der PC bei dem Fernseher stehen und nur dafür dienen oder auch wie ein normaler PC am Schreibtisch stehen ?

Falls der PC beim Fernseher stehen soll, und der TV quasi als Monitor genutzt wird, bräuchte man noch kabellose Maus und Tastatur.

Nur das ganze steht und fällt mit deinen Technischen Kompetenzen und was du genau willst.

Desweiteren solltest du dich mal umschaun in den Elektronik-Märkten was dir an Lautsprechern gefällt.

Ich bitte um eine ausführliche (!!) Antwort, was du genau willst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifi noob braucht hilfe
adlol am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  6 Beiträge
Hilfe! Laptop an Hifi Anlage nur Rauschen
Metric76 am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  18 Beiträge
Benötige Hilfe PC-Hifi
Designer69 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  12 Beiträge
Hifi-Anlage oder 2.1 Soundsystem
Fire_burner am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  36 Beiträge
Kabellose Verbindung zwischen PC und Hifi Anlage
eromon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  7 Beiträge
Laptop an HiFi-Anlage
harty am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  3 Beiträge
Hilfe bei Plannung TV+HIFI Anlage mit PC als "Schaltzentrale"
marco09 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  6 Beiträge
FLAC über PC und DAC auf Hifi-Anlage - Hilfe
Merowinger2k am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  8 Beiträge
Hifi-Anlage mit WLAN oder LAN verbinden
Jeschos am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
ipad an die HIFI-Anlage?
narziss01 am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.367