DTS mit foobar per SPDIF an Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Janis
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Jul 2010, 16:11
Hallo,

ich will zukünftig neben dem FLACs auch DTS Dateien per SPDIF an den Receiver schicken. Als Software wird das aktuelle foobar unter Windows 7 benutzt. Ausgegeben wird das ganze per onboard chip. Da die Ausgabe der dateien mal geklappt hat kann es nicht an an Abtastratenwandlungen liegen. Außerdem spielt foobar die Dateien kurz an, wenn direkt zuvor Musik lief und bricht dann mit nen Fehlermeldung ab. Hat jemand ne idee wo es drann liegen könnte?
Außerdem hatte ich es noch nie hinbekommen, dass bei ner DTS-CD die tracks vernünftig angewählt werrden konnten und nach dem beendigen des ersten der zweite startet. Hat jemand ne idee?

Gruß Janis
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2010, 07:31
Soundkarte mit ASIO Treiber benutzenn. Mit dr ESI Juli@ klappt es.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS Audio, spdif, receiver...
am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 31.08.2003  –  3 Beiträge
kein dts udio ueber spdif - dts funktioniert bei Film
chefffe am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  10 Beiträge
PowerDVD per SPDIF an Denon 1508
FMDJ am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  4 Beiträge
DTS topspur stottern bei SPDIF
usmave am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  8 Beiträge
PC per optical SPDIF an 5.1 Anlage???
.sili. am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  9 Beiträge
Laptop per SPDIF an Soundkarte
Snoda am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  7 Beiträge
foobar hängt
acsot am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  15 Beiträge
DTS Files werden im Foobar zu schnell abgespielt
namxi am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  4 Beiträge
Foobar
Nice0906 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  5 Beiträge
foobar per Remote Control mit UPnP
zoro17 am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedGerdomat
  • Gesamtzahl an Themen1.407.300
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.178