Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rippen: iTunes vs. XLD

+A -A
Autor
Beitrag
talknet
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2011, 00:34
Hallo

Habe jetzt 400 meiner rd 500 CDs mit iTunes in Apple Loosless verwandelt und bin jetzt auf XLD gestossen.

Einige Titel hab ich daraufhin doppelt gerippt und mit der werten Gattin einen Hörtest gemacht. Also ich kann keinen Unterschied erkennen. Sie meint aber die XLD Files würden sich vom iTunes unterscheiden. Das hat mich jetzt ein wenig verunsichert.

Hat wer seriöse Erfahrungen abseits der Voodoo Kiste gemacht ?
Kharne
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Feb 2011, 01:22
Ja.
So lange du keine total verkratzten CDs genommen hast sind die Unterschiede nicht hörbar. Sollten sie verkratzt sein, kann es sein, dass XLD sauberer gerippt hat, weil iTunes keine Fehlerkorrektur benutzt wie z.B. EAC. Die Unterschiede werden aber unter der Hörschwelle liegen, es sei denn du hast vorher ein Messer ein paar Mal drüber gezogen.
Anders siehts bei Mp3s aus, der Encoder den iTunes nutzt ist fürn A*rsch.
cr
Moderator
#3 erstellt: 03. Feb 2011, 15:54
Führ halt am PC einen Dateivergleich durch

Ausführen > comp "Pfad1""Pfad2"

Wenns nicht klappt, ist nicht Hopfen und Malz verloren, kann auch am unterschiedlichen Leer-Vorlauf liegen. Gibt auch Software, die das berücksichtigt....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lame 3.98.2 vs. iTunes AAC
CandleWaltz am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  26 Beiträge
iTunes um CDs zu rippen?
Diggler-Royal am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  7 Beiträge
Klangqualität VLC vs ITunes
declaration am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  32 Beiträge
Problem beim rippen von RHCP - By The Way
DNSYeti am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  6 Beiträge
CD Rippen bereitet Probleme
janknet am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  28 Beiträge
Winamp Pro und Audio CD's rippen vs. EAC
Dennis50300 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  3 Beiträge
ITunes
Basell am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  19 Beiträge
CD mit 4 Tracks mit Index rippen?
steklo am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  15 Beiträge
Hochauflösende Musik -Flac in iTunes
ton-i am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  4 Beiträge
Audio von Musik DVD's rippen (MP3)
tom_scott am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedne0rafr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.592