Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte als Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Child_inTime
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jul 2011, 12:20
Hallo ich wollte ma Fragen ob es möglich/sinvoll ist eine Soundkarte als Vorverstärker zu benutzen und sie dann direkt an eine Entstufe anzuschließen?
Hab im Netz bisher noch nix dazu gefunden.
deadwing
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Jul 2011, 14:09
Was genau ist ein Vorverstärker? Aber es gibt nicht umsonst Karten mit Verstärkern. Die sind dann aber meist für Kopfhörer gedacht.
Child_inTime
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jul 2011, 15:30
Ich dacht an ne Stereo vorstufe, die man vor ne Entstufe schaltet..
also sowas
http://www.hifi-regl...8fbaa06ef0ef6e653054
nur mir Soundkarte statt der Vorstufe
cr
Moderator
#4 erstellt: 01. Jul 2011, 15:40
Was soll denn angeschlossen werden?
Nur PC?
Oder auch CDP, Tuner, ......
Child_inTime
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jul 2011, 15:46
Nur der PC als Quelle
cr
Moderator
#6 erstellt: 01. Jul 2011, 15:54
Dann gibts ja kein Problem.

Zum Schutz der Lautsprecher empfehlen manche allerdings einen passiven Regler zw. Soundkarte und Endverstärker, erfordert aber ein kurzes Kabel
ZB sowas: http://www.thomann.de/de/sm_pro_audio_nano_patch.htm
(gibts auch billiger um 35 von Fostex).
Oder gleich Soundkarte mit Regler, zB: http://www.tascam.de/pics/us-100.jpg

An die kann man auch gleich noch ein weiteres Gerät anschließen....
rstorch
Inventar
#7 erstellt: 02. Jul 2011, 22:52

Child_inTime schrieb:
Hallo ich wollte ma Fragen ob es möglich/sinvoll ist eine Soundkarte als Vorverstärker zu benutzen und sie dann direkt an eine Entstufe anzuschließen?
Hab im Netz bisher noch nix dazu gefunden.


Man kann jede Soundkarte direkt an die Endstufe anschließen und die Lautstärke auf digitaler Ebene einstellen. Mit einem Metric Halo ULN-2 geht die Lautstärke Regelung auch analog. Mit Sonic Studio Model 302 geht das genau so.

http://www.sonicstudio.com/products/hw/302.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte als Ersatz für vorverstärker
Trick am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  5 Beiträge
Soundkarte !
malaka187 am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  22 Beiträge
soundkarte
logitechz-2300user am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
HTPC als Vorverstärker?
markusf1 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  9 Beiträge
HTPC direkt an Endstufe ohne Vorverstärker
D1675 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  44 Beiträge
Soundkarte?
lord_of_war[:-) am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
Soundkarte?
kakashi am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  8 Beiträge
Soundkarte
N8-Saber am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  21 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Soundkarte
Hörnschen am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.142