Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik auf USB oder Festplatte, was ist besser?

+A -A
Autor
Beitrag
goofy1969
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jul 2011, 15:50
Hallo,

ich wollte meine Musiksammlung entweder auf einen USB Stick (32GB) oder auf eine externe Festplatte bringen.
Welche Lösung ist die beste? Ich habe öfters gelesen, dass der USB-Stick die angeblich längere Haltbarkeitszeit hat.
Stimmt das?

Gruss
Michael
cr
Moderator
#2 erstellt: 28. Jul 2011, 00:53
Schwer zu sagen. Mir sind schon welche ausgefallen. Angeblich ist der Controller die Schwachstelle.
Externe SSD gibts auch noch als Alternative. Eine 32 GB-SSD ist erschwinglich.

Da man aber Speicher sowieso sichern sollte, reicht auch eine Festplatte, wenn sie 1 oder 2x gesichert wurde.
Kumbbl
Inventar
#3 erstellt: 28. Jul 2011, 07:09

cr schrieb:
Schwer zu sagen. Mir sind schon welche ausgefallen. Angeblich ist der Controller die Schwachstelle.
Externe SSD gibts auch noch als Alternative. Eine 32 GB-SSD ist erschwinglich.


was will man denn mit einer 32 GB SSD, wenn ne ganze Musiksammlung drauf soll - entweder die Musiksammlung ist sehr klein (als Flac bringt man da schätzungsweise keine 100 CDs drauf)...

weiterhin hab ich schon einige schlechte Erfahrungen bzgl. SSDs und deren Zuverlässigkeit gemacht...


cr schrieb:

Da man aber Speicher sowieso sichern sollte, reicht auch eine Festplatte, wenn sie 1 oder 2x gesichert wurde.


jo, und da würde ich in keinem Fall ne SSD wählen, zumindest heutzutage noch nicht...

meine klare Empfehlung:

Kauf von 2 500 GB (ggf. auch 1 TB) Festplatten - die bieten derzeit das beste Preisleistungsverhältnis - bekommt man Markenware (z.B. von Western Digital) unter 50€ - in summe also ein Aufwand von max. 100€ für Platz ohne Ende und Backup...
roedert
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2011, 17:08
Wo soll dies denn angeschlossen sein? Läuft das Gerät im Dauerbetrieb, oder wird es ständig ein und ausgeschaltet?
Auch das sind Faktoren die die Lebensdauer einer Festplatte deutlich beeinflussen.

Beide Medien bieten keine 100%ige Sicherheit - aber bei überschaubaren 32 GB ist eine Datensicherung auf eine weitere Festplatte (oder auch DVD/bluray) doch kein Problem.

Gruß Tilo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik von Festplatte-Qualitätsverlust?
vetdi am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  6 Beiträge
festplatte per usb an stereo anlage
statesman am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  4 Beiträge
Musik CD's auf Festplatte kopieren
TThmkay am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  3 Beiträge
Musik CDS auf Festplatte kopieren
SPACEart am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  28 Beiträge
Musik Festplatte - richtige Formatierung?
Asgard~ am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  19 Beiträge
Besser langes Chinch oder USB Kabel ?
Miklang am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  6 Beiträge
Besser Chinch- oder USB -Verlängerungskabel bei USB Interface verwenden?
Sebastianr89 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  26 Beiträge
Von USB auf USB brennen?
nobody123 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
USB, S/PDIF oder HDMI - welcher Anschluss ist besser
van_Tastik am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
On Board oder doch die Soundkarte, was ist besser?
Gamer43 am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedMarkusKR71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.323