Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC-TV-Heimkino Konstellation

+A -A
Autor
Beitrag
Psycho250
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2012, 22:06
So,

auch auf die Gefahr hin,das Ich nun einigen Tierisch auf den Sack gehe,aber Ich habe einige Fragen !

Fakt ist - Ihr habt mehr Ahnung wie Ich !

Nun...Ich hoffe Ich bekomme das jetzt überhaupt erstmal richtig erklärt...

Als TV dient ein LG37LF2500 !
Meinen bisherigen DVD-Player & Receiver werde Ich verkaufen !

Der TV hängt nun an der Wand...das einzige Kabel das sich zu diesem Zeitpunkt im Kabelkanal befindet,ist das Stromkabel für diesen.

Ich kaufe mir also 1x Ethernet fähiges HDMI Kabel,das vom TV durch den Kabelkanal zu einem 5er HDMI Switch geht !

Nun stelle Ich meinen Rechner auf,und schließe diesen an den Strom an !
Dieser hat folgende Spezifikationen:
4 x 2,8 GhZ CPU
4 GB RAM
DualLayer DVD Brenner
500GB Festplatte

in diesem sind sonst keine Komponenten verbaut.

An Slots habe Ich frei :
2x PCIe
1x PCI

Es soll noch eingebaut/angeschafft werden :

BluRay Laufwerk
In diesem Punkt habe Ich schon das LG BH10LS38 in Aussicht,da ein Freund dieses nicht mehr braucht.
ERLEDIGT !

HD2 SAT TV Karte
Diese soll dann als Receiver dienen,aber NUR das TV BILD auf den TV übertragen,den Ton (auch 5.1) soll die neue Soundkarte an das neue 5.1 System übertragen

Grafikkarte (MUSS von Neckermann sein)
Ich bin kein großer Zocker...muss also keine HighEnd Lösung sein,soll mir im Prinzip nur das Bild vom PC (Windows) via HDMI auf den TV bringen.

5.1 Soundkarte
Diese soll dann den Ton von Browser,MediaPlayer,BluRay,PCI Sat Karte,etc an das neue Heimkinosystem liefern.
Wenn im TV ein Film in 5.1 läuft,Wechselmedien 5.1 Inhalte haben,etc - eben alles was von Haus aus 5.1 besitzt,auch so weitergeben !
Wenn im TV kein 5.1 läuft,dann eben das normale Signal !

5.1 Soundsystem (MUSS von Neckermann sein - 250 €)
Dieses soll dann die Inhalte so ausgeben,wie Sie von der Soundkarte gesendet werden.

An Slots habe Ich frei :
2x PCIe
1x PCI

Die Frage aller Fragen:
Ist es möglich,das so zu realisieren,ohne das überhaupt irgendein Ton über den TV umgewandelt wird,sondern alles direkt an die Soundkarte geht,und von dieser dann in das Heimkinosystem gespeist wird ???

Das wäre doch die einfachste Lösung anstelle eines neuen TV´s,um sicherzugehen das die Boxen das ausgeben,wie es Original vorliegt,oder ???

Wenn möglich sollte das ganze natürlich so billig wie möglich gehalten werden,Grafikkarte und Heimkinosystem müssen aber bei Neckermann erwerbbar sein,der Rest kann eBay & Co sein

Hoffe auf Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ethernet auf HDMI?
Snewi am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  12 Beiträge
PC, TV und Stereoanlage
Voper am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  2 Beiträge
Wie bekomme ich ein kleines Heimkino hin?
DocHo am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
[Problem] PC -> AV-Receiver -> TV
Akios am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  3 Beiträge
Filme vom PC auf TV: wie erhalte ich DTS?
Desecrator am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  2 Beiträge
HDMI von PC an LG TV
MastahG am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  3 Beiträge
TV am PC, Fragen...
florifantasy am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
Receiver an PC, Videorecorder und TV
RaphaelDeLaGhetto am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  12 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
PC an TV im Nebenraum
Timolol am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.835