Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gerippte DVD(Sicherheitskopie) läuft nur in VLC aber nicht über DLNA/DVD/HDD

+A -A
Autor
Beitrag
hugobert
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2012, 16:53
Hi

Ich habe meine etwas zerkratze DVD zur Sicherheit mit DVD Shrink gerippt und gebrannt.
Leider läuft die Sicherheitskopie nicht sauber und hopft bei der 3. Datei nach ca. 3,5 min zum nächsten File.
Das gleiche Problem wenn ich es über mein DLNA oder meine ext HDD probiere.
Mit VLC zuckt er kurz(Millisekundenbereich) an der Stelle läuft aber dann sauber weiter.
Wie kann ich jetzt diese vob-Datei reparieren?

Vielen Dank im vorraus und Gruß Niels
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2012, 10:10
Ich unterstelle dir einfach mal, dass du die DeCSS-freie Version von DVDShrink genutzt hast...

Kannst du die Original.DVD denn mit dem entsprechenden Laufwerk abspielen? Oder treten die Fehler bereits dort auf?
burli0
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Apr 2012, 18:46

hugobert schrieb:
...Wie kann ich jetzt diese vob-Datei reparieren?

vob = mpeg. also mit jeder SW, die mpeg repariert/rekodiert.
das vob file kannst zum bearbeiten in .mpg umbennen.
hugobert
Neuling
#4 erstellt: 25. Apr 2012, 14:32
Sorry für die späte Antwort aber ich war verhindert.

@Nightwolf:
Die englische "nicht"-css-freie Version ist in Deutschland ja verboten von daher hab ich natürlich die deutsche css-freie Version verwendet. :-)
Die original DVD hat dieses Problem nicht was mir aber wenig bringt da diese viel zu groß für eine normale Single-Layer DVD ist und ich will nicht für jede Sicherheitskopie eine DL kaufen oder 2 SL nehmen. Wenn ich 1 SL nehme paßt es grad so mit leichter komprimierung im Shrink.

@burli0:
Kannst Du mir hier ein Programm empfehlen das möglichst einfach zu bedienen, performant und freeware oder open source ist? Und wenns gehts sollte das auch ohne größeren Aufwand gehen - hab mittlerweile schon zu viel Progs getestet und gelesen :-)

Gruß Niels
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Apr 2012, 15:34
da es mit vlc geht mit vlc speichern/konvertieren. imho
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VLC Player
cardasfan am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  8 Beiträge
spdif + vlc player = probleme!!
h1f1d3l1ty am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  3 Beiträge
VLC erkennt SPDIF nicht
soundmann am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  9 Beiträge
DVD-Audio über den PC?
funnystuff am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
Gerippte audioqualität abhängig vom Laufwerk?
Deeno am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  7 Beiträge
spdif nur bei dvd?
spuniac am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  4 Beiträge
DVD in 5.1 von HDD über AV-Receiver auf TV ???
berndxxy am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  2 Beiträge
VLC zum MP3 Rippen von Konzert DVD Problem
Railfurz am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
DVD-Rekorder
SmiTTi am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  2 Beiträge
Wer macht DAC bei Airplay Airfoil VLC
chrisbis am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294